• 8 Fotos
  • 2 Videos

St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

Tauchen auf St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

Die Insel St.Helena bildet zusammen mit der Insel Ascension und der Inselgruppe Tristan da Cunha das Britische Überseegebiet St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha im Südatlantik. Bekannt wurde St.Helena als letzter Verbannungsort Napoleons der dort 1821 verstarb. St. Helena hat knapp 4900 Einwohner. Diese sind überwiegend europäischer Herkunft, eine Minderheit hat chinesische Vorfahren. Taucherisch ist die Insel bisher wenig erkundet und die vielen Tauchplätze rund um die Steilküsten der Hauptinsel St.Helena versprechen tolle Erlebnisse unter Wasser. Es gibt hier eine Fülle an marinem Leben, darunter Schwämme und Weichkorallen, Schildkräten, Rochen, Lobster, Garnelen und Nacktschnecken. Wrackfans finden insgesamt 7 Wracks. Die Sichtweiten werden als gut bezeichnet (zwischen 30 und 45 Metern). Von Januar bis April finden sich Walhaie rund um die Inselgruppe ein.

Aktuellste News St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

Zeige alle Nachrichten

Tauchbasen auf St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

Zeige alle Tauchbasen auf St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen