Volcano Diving Center, Santorini

6 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Volcano Diving Center Kamari 847 00 Santorini GREECE
Telefon:
+30 22860 33177
Fax:
+30 2860 33687
Basenleitung:
Manthos Sotiriou (The Seal)
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

Dieses Tauchcenter ist rundum zu empfehlen!

Ich habe vor Kurzem einige Tauchgänge gemacht mit dem Team vom Volcano Dive Center in Kamari, Santorini, und kann es nur wärmstens weiterempfehlen! Der Betreiber Manthos und sein Team Mike und Raphael sind sehr erfahren, professionell, hilfsbereit und überaus sympathisch - ich fühlte mich perfekt aufgehoben, erlebte ein sehr gutes Briefing und wunderbare Tauchgänge, die top organisiert und begleitet waren. Das Equipment ist gut gewartet und gepflegt, auf Sicherheit wird größten Wert gelegt. Unter allen Tauchbasen, die ich weltweit erlebt habe, zählt dies sicher zur Referenz. Wer auf Santorini urlaubt und im Vulkankrater tauchen möchte trifft mit dem Volcano Dive Center definitiv die richtige Wahl! Alle relevanten Infos findet ihr auf der Webseite.
Mehr lesen

Klein. Aber professionell.

Habe insgesamt fünf Tauchgänge im Mai 2016 absolviert. Solide Arbeit. Guter Service. Kann man sich sicher und gut betreut fühlen.
Da der kleine Laden, der das Tauchcenter beinhaltet, sehr zentral in Kamaris liegt (nahe dem Hotel DOLPHINS), hat er auch sehr viele Teilnehmer.
Der Umgang mit Kunden ist fast familiär, hier wird alles vorbereitet und bereitgestellt
Besonders gerne fährt der Chef mit dem Boot vom nahem Strand ab. Kaldera im Inneren von Santorin eher nur bei Notwendigkeit (Auto). Sprache ist Englisch. Erfahrene Guides (Instruktors / Dive Masters) vorhanden. Aber m. E. Ist dies eher ein Tauchcenter für eigenständige Taucher, die ohne Begleitung zum Tauchplatz gebracht werden möchten. Obwohl Begleitung jederzeit bereitgestellt werden kann.
Manthos,"The Seal", ist seit 17 Jahren (1999) im Geschäft und kann seit 28 Jahren auf Erfahrungen im Tauchen zurück blicken.
Persönlich fand ich die Räumlichkeiten etwas zu klein. Toilette gegenüber im Restaurant PRINCE vorhanden. Seine Habseligkeiten kann man zwar im Laden bewacht zurück lassen, aber nicht separat wegschliessen. Auch ist der Aufenthaltsraum (Terasse unmittelbar an der Strasse) etwas klein, insbesondere bei mehreren Teilnehmern sind dann die Plätze begrenzt. Daher der fehlende Stern. ABER: Man kann da gut und sicher tauchen zu einem fairen Preis. Für einen Doppeltauchgang mit vollem Equipment und Betreung bezahlt man ungefähr 80 €. Ach ja, das Zurück in das Schlauchboot sollte man ohne Aufstiegshilfen üben. Mit Schwung reinschlittern, wie ein Seehund muss man gemacht haben. Oder im Wasser bleiben.....
Mehr lesen
sgemmel@web.deOpen Water Diver

Hallo ich war im Juni diesen Jahres auf San Torin ...

Hallo ich war im Juni diesen Jahres auf San Torini.
Ich hatte mich vorher im Internet über die Diving Center in Kamari informiert.(Preise, Leistungen usw).
In Kamari gibt es 2 Dive Center einer davon ist der Volcano Dive Center.
Geleitet wir der von einem Griechen und zu meiner Zeit war dort 1 Dive Guide.
Ich fühlte mich zu jedem Zeitpunkt wärend den Tauchgängen sicher und es wurde auch auf mich eingegangen.
Die Gruppen waren nie größer als 4 Mann (meistens nur 2-3).
Wärend des Tauchganges kümmerte sich der Guide immer etwas mehr um mich da ich immer der mit der wenigsten Erfahrung war.
Der Buddycheck fand immer an Bord des Schnellbootes statt das uns immer zu den Tauchplätzen fuhr.
Vor dem Tauchgang gab es ein Briefing. Auch die Zeichen wurden immer wieder besprochen.
Wärend des Tauchganges fragte der Guide nach der Luftreserve.
Ausserdem wurde vereinbart das ab einem Druck von 100 Bar jeder dieses signalisieren solle!!!
Ich habe insgesamt 6 Tauchgänge in diesem Diving Center absolviert und war total zufrieden.
Ich muß aber auch sagen das ich noch nicht über eine all zu Große Erfahrung verfüge.
Also ich kann diesen Center nur empfehlen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 Stück
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
4 - 5 (eigene Angabe des Inhabers, gesehen 1 Boot)
Entfernung Tauchgewässer:
100 m (Strand)
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
ca 20
Marken Leihausrüstungen:
Scuba Pro
Alter Leihausrüstungen:
funktionsfähig und gebraucht
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca 30
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
3 bis 4
Ausbildungs-Verbände:
PADI,CMAS,IANTD,DAN,BSAC
Ausbildung bis:
Divemaster,Trimix Instructor Trainer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen