Utina Diving College, Xlendi Bay, Gozo

56 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(56)

nikvoegtliCMAS***/TX/CCR700 TGs

Ich war im August 2013 erstmals auf Gozo (Utina) ...

Ich war im August 2013 erstmals auf Gozo (Utina) und Malta (Mad Shark) tauchen.
Meine Wahl fiel auf Utina, da diese eine maximale Gruppengrössen von 4 Tauchern pro Fahrzeug und Guide haben und keine Taucher-LKWs mit einem Dutzend Taucher verwendet werden.
Buchung und Kontakt im Voraus mit Sally war problemlos, auch vor Ort war alles top organisiert und der Staff sehr freundlich (ich war meist mit Lotte, Neil oder Robin unterwegs). Sicherheit wird gross geschrieben, aber erfahrene Taucher dürfen auch mal ein wenig länger am und im Wrack bleiben. Deko offiziell nein, inoffiziell bei gewissen Guides möglich.
Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, bedingt durch stürmischen Wind und Wellengang konnten nicht alle Top-Plätze angefahren werden. Und die verbleibenden Tauchplätze wurden dann von allen Basen gleichzeitig angefahren (z.B. 40 Taucher beim Double Arch...)
Eine Flosse Abzug gibt´s für die ´Sklavenhaltung´ des ´Ausbildung gegen Mitarbeit´-enden (keine Kost, kein Taschengeld). Deshalb diesen bitte fleissig mit Trinkgeld eindecken.

http://www.taucher.net/photos/photo10748/index.html



Karwela


Ras il Hobz - Middle Finger


Cathedral Cave