Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(93)

Walter-09CMAS200 TGs

Bonaire Oktober 2021

Die Tauchbasis wird von Sylvia und Gerd geleitet und verfügt über alles was man braucht und auch noch einiges mehr. In Punkto Flaschengrößen sind in Alu oder Stahl alle Größen von 12L bis 5L verfügbar. Dass es Pressluft und Nitrox "for free" gibt, ist selbstverständlich. Die Leihausrüstung ist in guten Zustand und für die Reinigung der selben oder der eigenen stehen zwei ausreichend große Becken zur Verfügung. Neben einem Trockenraum und einer Außendusche verfügt die Basis über einen ausreichend tiefen Übungspool und sanitäre Einrichtungen. Die Basis bietet neben den eigenverantworlichen Dives auch geführte Tauchgänge an, die täglich ab 9:30 bis 10 Uhr für single oder double-dives durchgeführt werden. Die Guides sind durchgehend mit den Tauchplätzen bestens vertraut und beinahe ein Garant für überraschende Sichtungen. Als Tauchgangzeiten werden immer 60 Minuten oder sofern möglich, auch mehr angestrebt. Es werden "ge-guided" also keinesfalls 45 Minuten egal was kommt Tauchgänge abgehalten.
Die wirklich fantastische Unterwasserwelt von Bonaire kann man hier mit Sylvia, Gerd und all ihren fleißigen Mitarbeitern uneingeschränkt genießen. Sie haben immer ein offenes Ohr und organisieren auch alles, was nicht mit Tauchen zu tun hat.
Vielen Dank auch an Geert, Michael und Prisca für die schöne Zeit.