Schreibe eine Bewertung

The Palms Dive Center, Fujairah

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
The Palms Dive Center Radisson Blu Resort Fujairah , Dibba
Telefon:
+971 9 204 3233
Fax:
Basenleitung:
Mohamed Adel
Öffnungszeiten:
Täglich 09:00 - 17:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Die Basis ist groß und wirkt aufgeräumt. Es gehör ...

Die Basis ist groß und wirkt aufgeräumt. Es gehört sogar ein Indoor Pool zur Ausstattung. Die Tauchbasis verfügt über ein Schnellboot, welches tagsüber in Ufernähe ankert (kein Steg). Man zieht sich in der Basis an und geht in voller Ausrüstung (außer Flossen) an Board. Dabei muss man über die Steine der Küstenbefestigung steigen.

Der bevorzugte Tauchplatz ist Dibba Rock direkt vor der Nase. Für Fahrten zu entfernteren Tauchplätzen (Inchcape 1, Sharm Rock, Snoopy Island, Inchcape 2 und Martini Rock) wird ein Aufpreis verlangt.

Nitrox wird beworben, aber nicht angeboten.

Wir waren Gäste des Radisson Blue, auf dessen Gelände sich die Basis befindet, und haben die Basis daher besucht und das Prozedere aus unseren Liegestühlen beobachtet. Wir haben uns aber für die Basis ´Blue Planet Diving´ entschieden, die sich direkt hinter der Mauer auf dem Gelände des Nachbarhotels ´Holiday Beach Hotel´ befindet (siehe separater Bericht). Dennoch wollten wir diese Informationen nicht vorenthalten.
Mehr lesen

Das Palms Dive Center gehört zum Radisson Blu Hot ...

Das Palms Dive Center gehört zum Radisson Blu Hotel in Dibba. Bereits zur Begrüssung wurde uns durch Mohammed dem Manager klar gemacht, dass Tauchen erst an dritter Stelle komme, da Sicht nicht immer gut und das Meer rauh.

Vorab, das Tauchen war gut! Das Tauchgebiet ist sicher nicht mit Ägypten zu vergleichen, es muss erarbeitet werden. Ja Sichtwieten oft gering und teils starke Strömung. Auf der anderen Seite Fischsuppe pur, Schnecken in allen Farben, Schildkröten, schöne Muränen, Krebse und keine Massen von Tauchern. Ich habe rund 25 Tauchgänge gemacht und jeden genossen. Dank der relativ geringen Tiefen, in der Regel max 15 Meter kann ein Tauchgang auch mal 70 Minuten dauern.

Das Tauchcenter ein täglicher Kampf. Musadam könne nicht organisiert werden da zu kompliziert eigentlich würde inder Regel am Dibba Rock getaucht. Dibba ist ein schöner Tauchplatz in 5 Minuten per Boot zu erreichen, nur wollte ich nicht meinen Urlaub an nur einem Tauchplatz verbringen. Also auf in den Kampf - Martini Rock? zu wenig Gäste - ich bestehe darauf - ja ok - und dies zwei Wochen lang. Hatte das Gefühl die Basis will gar keine Gäste.

Wir hatten Nitrox für den folgenden Tag bestellt, am nächsten morgen lapidare Antwort wurde nicht geliefert. Keiner hat sich für den nächsten Tag bemüht. Die Basis ist über und über mit Nitrox Werbung dekoriert???!!!

Notfall Sauerstoff war erst nach meiner Intervention auf dem Boot??!! Das einzige Boot ist ok, jedoch nicht wirklich für einen Tauchbetrieb geeignet. Keine Halterung für die Tanks, wacklige Leiter.

Positiv war einzig Spence unser Tauchguide. Er ist auf unsere Wûnsche und Bedürfnisse eingegangen und wir konnten in Ruhe fotografieren.

Tauchen Fujairah ja - Palms Dive Center nie wieder.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
ca. 7m mit Holzboot mit Außenborder
Entfernung Tauchgewässer:
ab 500m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen