Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Die Basis ist groß und wirkt aufgeräumt. Es gehör ...

Die Basis ist groß und wirkt aufgeräumt. Es gehört sogar ein Indoor Pool zur Ausstattung. Die Tauchbasis verfügt über ein Schnellboot, welches tagsüber in Ufernähe ankert (kein Steg). Man zieht sich in der Basis an und geht in voller Ausrüstung (außer Flossen) an Board. Dabei muss man über die Steine der Küstenbefestigung steigen.

Der bevorzugte Tauchplatz ist Dibba Rock direkt vor der Nase. Für Fahrten zu entfernteren Tauchplätzen (Inchcape 1, Sharm Rock, Snoopy Island, Inchcape 2 und Martini Rock) wird ein Aufpreis verlangt.

Nitrox wird beworben, aber nicht angeboten.

Wir ...
Mehr lesen

Das Palms Dive Center gehört zum Radisson Blu Hot ...

Das Palms Dive Center gehört zum Radisson Blu Hotel in Dibba. Bereits zur Begrüssung wurde uns durch Mohammed dem Manager klar gemacht, dass Tauchen erst an dritter Stelle komme, da Sicht nicht immer gut und das Meer rauh.

Vorab, das Tauchen war gut! Das Tauchgebiet ist sicher nicht mit Ägypten zu vergleichen, es muss erarbeitet werden. Ja Sichtwieten oft gering und teils starke Strömung. Auf der anderen Seite Fischsuppe pur, Schnecken in allen Farben, Schildkröten, schöne Muränen, Krebse und keine Massen von Tauchern. Ich habe rund 25 Tauchgänge gemacht und jeden genossen. Dank der relativ ...
Mehr lesen