Schreibe eine Bewertung

Tauchschule Sepia

7 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
PADI, SSI, IAHD und ProTec Dive Center Tauchschule Sepia Inhaber: Wolfgang Roehr Dolberger Straße 26 59073 Hamm Deutschland
Telefon:
+49 177 2468657
Fax:
Basenleitung:
Wolfgang Roehr
Öffnungszeiten:
Di.-Fr. 16:00-19:00, Sa. 09:00-14:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(7)

Wir haben in unserem Mexiko Urlaub die Taucher be ...

Wir haben in unserem Mexiko Urlaub die Taucher bewundert die uns von ihren Tauchgängen erzählten. Somit stand für uns fest, dass wir auch Taucher werden wollen.

Zurück aus dem Urlaub recherchierten wir sofort welche Tauchschulen es in unserer Region gibt. Durch Freunde und Arbeitskollegen wurden wir auf die ´Tauchschule Sepia´ bei uns in Hamm aufmerksam. Kleines Telefonat mit Wolfgang dem Inhaber geführt und für mittags sofort einen Termin ausgemacht zwecks Besprechung.

Als wir dann gegen mittag in den Laden kamen, war der Laden rappelvoll mit Taucher.
Wolfgang nahm uns zur Seite und erklärte uns alles sehr ausführlich bezüglich der OWD Ausbildung. Anschließend zeigte er uns die Ausrüstung mit der wir tauchen gehen werden. Alles machte einen hochwertigen und gepflegten Eindruck.
Wir fühlten uns vom ersten Moment an wohl. Somit war die Entscheidung gefallen, dass wir unseren OWD in der Tauchschule Sepia machen werden.


Nach ein paar Tagen ging es das erste mal Tauchlehrer Manni ins Hallenbad. Manni hat uns auch alles sehr ausführlich und logisch erklärt.

Nachdem wir unsere Theorie und die Hallenbad Einheiten erfolgreich abgeschlossen hatten. Ging es das erste mal in die Sorpe ins Freiwasser.

Wir waren beeindruckt mit welch´ großer Gruppe wir zum See gefahren sind.
Alle waren super nett. Halfen uns beim zusammenbauen der Ausrüstung. Wir wurden sofort in die Gemeinschaft aufgenommen. Wir hatten das Gefühl als wären wir auf einen Ausflug.

Erst ein paar ´Skills´ üben und dann einfach Tauchen hat Wolfgang immer gesagt. Ein paar mal Maske runter, Regler raus und wieder rein. Und dann ab durch den See.
Ich hatte zu Beginn meine Schwierigkeiten mit Maske abnehmen und wieder aufsetzen (wer hatte das nicht ?). Nach unzähligen Versuchen und sehr viel Geduld von Wolfgang war das später kein Problem mehr. Bei Claudia ging das schon flotter. So dass sie mir immer einen Schritt voraus war.

Nun kamen die letzten Freiwasser Einheiten. Da ging es zum Heidesee in Holdorf.
Auch hier wieder, das war ein Ausflug, von OWD Ausbildung keine Spur. Wolfgang und Wolfgang erklärten uns was zu tun ist.

- Erst geht´s zur Plattform, dann zeigt ihr uns was ihr gelernt habt.

Gesagt getan ...

Ab zur Plattform paar ´Skills´ zeigen. Diese waren nach den vorherigen Übungen kein Problem mehr. Danach sind wir durch denn See getaucht. Plötzlich tauchte ein versenktes weißes Auto unter Wasser auf. Wolfgang und ich tauchten zur ´Front´ und er schrieb mit dem Finger auf die Motorhaube ´Carsten OWD´ und schüttelte mir die Hand.

Anschliessend nach dem Tauchgang fragte ich den Wolfgang, wie es denn jetzt weitergeht. Er sagte: Tauchen, Tauchen, Tauchen ...

Wir hatten aber leider keine eigene Ausrüstung. Und alles aufeinmal kaufen ist schon verdammt viel Geld. Er bot uns an dass er uns immer die Ausrüstungteile leiht die uns noch fehlen würde bis wir vollständig ausgestattet sind.

Und so war es auch. Jeden Monat kauften wir uns was. Natürlich bei ihm im Shop. Die Preise waren Top. Wer sagt im Internet ist alles billiger, der täuscht sich. Wir wurden von Wolfgang & Co immer perfekt beraten. Niemals hatten wir das Gefühl er möchte nur unser Geld. Er wollte dass wir sicher und auf einem hohen Niveau tauchen.

Dies ist nun knapp 2 Jahre her...

Heute ist es so, dass wir fester Bestandteil der Sepia-Gemeinschaft sind. Jede Woche wird ein Tauchausflug organisiert. Mal einfach nur ein Tagesausflug. Mal auch ein ganzes Wochenende. Wir fühlen uns sehr wohl dort. Jeder der das Tauchen als sein Hobby entdecken möchte. Ist dort in richtigen Händen bei Wolfgang & Co.
Heute sind wir es, die an den Anfängern unser erlerntes weiter geben.

www.Tauchschule-Sepia.de



Carsten und Claudia

Mehr lesen

In unserem Taucherbekanntenkreis haben wir schon ...

In unserem Taucherbekanntenkreis haben wir schon viele Bestellungen über die Tauchschule Sepia abgewickelt. Insbesondere die Artikel von Santi sind sehr hochwertig und absolut durchdacht. Mittlerweile wurden 7 Unterzieher (CDS 40, BZ 200, BZ400) für uns maßgeschneidert. Hierfür gibt es detaillierte Maßtabellen und so passen alle wie angegossen! Und kuschelig warm sind sie auch.

Vor kurzem konnte ich den Trocki Santi E.Lite eines Freundes probetauchen und danach war klar, der muss auch für mich her. Super Qualität und im Vergleich zu meinem Crash-Neoprener bin ich im Trilaminat-Trocki deutlich beweglicher. Die Ventile sind nun leicht erreichbar und auch die Lage im Wasser ist top.

Wolfgang Röhr, den Inhaber der Tauchschule, konnten wir auf der Boot kennenlernen. Er hat uns während der letzten Monate bei all unseren Bestellungen zuverlässig beliefert und stets kompetent und hilfsbereit zur Seite gestanden. Es macht einfach Spaß, bei ihm zu kaufen.
Mehr lesen

Auf der Suche nach einem neuen Trocki bin ich übe ...

Auf der Suche nach einem neuen Trocki bin ich über das Internet bei der Tauchschule Sepia gelandet. Da ich mich für einen Santi Trilaminat interessiere war ich dort an der bestern Adresse. Obwohl ich nicht aus der Region waren mir die 100 km nicht zu weit mich dort beraten zu lassen. Ich muss sagen diese km haben sich gelohnt. Fühlte mich als Kunde sehr gut aufgenommen und wurde professionell beraten. Danach vermessen und mittlerweile habe ich das gute Stückzu Hause. Ich kann einfach nur sagen Super!!!!
Super Anzug...super Service ...Super kompetente Beratung. Da kommt man gerne wieder.
Würde gern mehr Flossen geben aber die gibt es ja leider nicht.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer Mini Verticus III 300 bar
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
20
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
7
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Subgear,Polaris
Alter Leihausrüstungen:
neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
20
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
6
Ausbildungs-Verbände:
PADI,SSI,IAHD,ProTec
Ausbildung bis:
Tauchlehrer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Sorpesee
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Münster
Nächstes Krankenhaus:
Barbara Klinik Heessen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen