Schreibe eine Bewertung

Tauchbasis Ilsesee Königsbrunn

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tauchbasis Ilsesee Zufahrt Zeissstraße 86343 Königsbrunn
Telefon:
0172 8866882
Fax:
Basenleitung:
Jürgen Scharm
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

frank.diverMaster Scuba Diver

Update zum Ilsesee, zur Tauchbasis Ilsesee und Be ...

Update zum Ilsesee, zur Tauchbasis Ilsesee und Betrachtung von 1992 - 2014

Ich schreibe mal ein Update zum Ilsesee. Da ich den See nun seit 1987 kenne und dort geschnorchelt bin und seit 1992 dort tauche, weiß ich wie sich der See über die Jahre verändert hat.
Ein See altert natürlich im Laufe der Zeit aber durch die richtigen Maßnahmen kann dies deutlich verzögert werden und in gewisser Weise sogar verbessert werden. Und das zeigt sich in den letzten 4 Jahren besonders deutlich.

Der See hat sich in seinem Gesamtzustand deutlich verbessert, die ökologische Situation ist nicht wiederzuerkennen zu den Jahren davor. Die getroffenen Maßnahmen der Tauchbasis Ilsesee greifen (auch wenn es für den ein oder anderen Taucher am Anfang nicht oder kaum einzusehen war). Es gibt im See inzwischen wieder Süßwasserschämme, Süßwasserpolypen, Wimperntierchen etc. Das ist einfach Wasserqualität eins! Und die Sichtweiten sind dann eben entsprechend gut!

Der See, dem das gleiche Schicksal drohte wie anderen Tauchgewässern in der Umgebung, konnte so gerettet werden und für die Taucher erhalten bleiben. Und darum geht es doch langfristig – ein Gewässer, dass ökologisch top ist und für Taucher tauchenswert ist, weil die Sichtweiten es hergeben.

Sichtweiten wie vor 25 Jahren (selbst im Sommer noch überdurchschnittlich gut) und im Winter teilweise bis zu 25 Meter sprechen eine deutliche Sprache.

Es hat sich viel getan was das Tauchen noch schöner macht - zum Positiven.
Zwei Einstiegstellen, die sehr gut hergerichtet sind und über die man gut einsteigen kann..
Unterwasserplattformen für die Ausbildung: Die Sichtweiten danken es! Tauchschüler bleiben vom Grund weg.
Und es ist noch mehr geplant durch die TBI- damit wird der See noch attraktiver.

Die Basis an der man Alles für das Tauchen bekommt oder es kann besogt werden, Revisionen, Reparaturen und eine neue Füllanlage (bis 300 Bar), Nitrox, Rebreather usw. machen das Tauchen noch schöner.

Die Regeln haben jetzt eben doch dazu beigetragen den See auf den Stand zu bringen wie er ist und sie werden von den Tauchern, den es um den See geht auch gerne akzeptiert.

Ein Gewässer das Seinesgleichen sucht.
Mehr lesen
gumby742CMAS Trimix

War heute mal wieder seit drei Jahren im Ilsesee ...

War heute mal wieder seit drei Jahren im Ilsesee tauchen und zum ersten Mal seit es die ´neue´ Tauchbasis (TBI-Tauchbasis Ilsesee) dort gibt. Um es kurz zu fassen: Ich und mein Tauchbuddy waren total begeistert. Früher gab es am Ilsesee nichts- und für nicht-Einheimische ist es einfach immer von Vorteil eine Füllmöglichkeit vor Ort zu haben. Aber TBI ist wesentlich mehr als dass. Eine total durchdachtes Mini Containerdorf als Tauchbasis. Mehr als genügend Aufrödeltische, Sitzecken, Tische etc. etc. Reichlich Platz. Ein Container ist der Laden/Büro mit großer Auswahl an Equpment und überdachter Sitzecke. Beim einchecken bekommt man ein Eingangsbriefing mit den ganzen Besonderheiten des Ilsesees. Alles sehr professionell. Die Dräger Füllanlage ist noch das I-tüpfelchen. Jürgen macht einen sehr kompetenten Eindruck und hatte noch ein paar Super Tipps für uns halbwegserfahrene Taucher. Ohne dabei Überheblich zu wirken. Was ja leider in unserem Sport eine weit verbreitete Krankheit ist.
Zum See selber: Ja ´nur´ ca 12m tief, aber die Fauna und der Fischbestand sind wirklich beeindruckend. Und selbst in der Badehochsaison größtenteils ca 6m Sicht.
Top Basis, Top Gewässer. Wüsste nicht wo es in Bayern eine vergleichbare Kombo gibt. Weiter so Jürgen&co
www.tauchbasis-ilsesee.de
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
Augsburg-Haunstetten Klinikum Augsburg

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen