Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(21)

Saisonauftakt Juni 2017

Der Kontakt zu der Tauchbasis erfolgte durch einen Besuch auf der BOOT im Januar diesen Jahres. Es wurden uns umfangreiches Material für den Besuch in Kühlungsborn zur Verfügung gestellt, und das Tauchen in der Ostsee mit schönen Bildern schmackhaft gemacht. Wir entschieden uns für die Übernachtung im Sailors Inn, ein kleines Hotel, gleich gegenüber der Tauchbasis. Ca. 3 Wochen vorher meldeten wir uns bei der Basis per Mail an. Der Kontakt war sehr freundlich. Extra für uns erschien bereits am Freitag jemand von der Tauchbasis, so daß wir umgehend unsere Flaschen füllen lassen konnten. Außerdem erhielten wir eine umfangreiche Einweisung auf dem Gelände der Tauchbasis, welche über einen eigenen Zugang zum Strand verfügt. Direkt an den Buden ging es zum Tauchen, ausgerüstet mit einer Oberflächenboje, welche uns die Basis freundlicher Weise kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Leider war die Sicht durch den Wellengang nicht so optimal. Allerdings sahen wir trotz alledem viele Tiere (Seesterne, Krabben, Schnecken und ein Fischlein).
Am Samstag ging es dann mit dem Schlauchboot raus, in die Ostsee, ca 2 km vom Strand entfernt. Dort befinden sich Steinfelder, die mit Seetang bewachsen sind. Der Abstieg erfolgte an der Ankerleine im Buddyteam. Aufgetaucht wurde mit Signalboje, die jeder mitführen sollte. Sowohl am Vormittag als auch nachmittags wurde ein Boots-TG angeboten. Dieser ist jedoch vom Wetter und Wellengang abhängig. Zwischendurch gab es dann Kaffee und Tee. Zum Mittag wurde auch eine Fischsuppe vom Imbiß gleich nebenan organisiert. Zum Trocknen der Sachen gab es eine Menge an Möglichkeiten zum Aufhängen. Das Umziehen ist wetterunabhängig in einem großen Zelt möglich. Toiletten befinden sich ca. 50 m ( öffentlich zum Strand gehörend, sehr sauber!). Wir wurden sehr freundlich empfangen und aufgenommen. Die Vereinsmitglieder sind sehr bemüht, daß sich jeder wohl fühlt. Wir kommen gerne wieder, da es seit langen mal wieder eine Tauchbasis war, in der man sich als Taucher sehr wohl gefühlt hat.