Tauch Terminal Resort Tulamben, Bali

109 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(109)

carlosund maxiawd600 TGs

hi,verbrachte im jan.2012 14 tage im ttt.das reso ...

hi,
verbrachte im jan.2012 14 tage im ttt.das resort ist einfach spitze.sehr nett der andreas vom resortmanagment.am morgen muss man sich zwischen 5 frühstückvariationen entscheiden.mittag und abens gibts alla cart,wirklich tolles essen.die zimmer sind riesig gross,wir hatten den kleinen bungalow,der tuts auch und ist preislich in ordnung.wir bekamen auf nachfrage sofort ein moscitonetz weil ich ac hasse und lieber mit offenen fenstern und türe schlafe.die pools sind klasse ,gross und sehr gepflegt.
tauchbasis gross und auch geplegt.NUR was da ablief ist absolut nicht in ordnung.das resort hat ca 30 zimmer,davon waren 2(!)besetzt.der diveshopleiter phillip zeigte mir den ablauf und sagte mir du kannst tauchen gehn wennds willst.gut,am übernächsten tag um 10oo allein mit body ohne briefing vom strand in den SOGENANNTEN korallengarten,man! war das eine enttäuschung,koga stelle ich mir anders vor,war vielleicht vor 20 jahren!nun gut ,dachte ich mir, es gibt ja laut prospekt etliche tauchplätze.nächster tag wieder aufgerödelt für nun dropoff,nur die lampe fehlt!phillip sagt, kann nicht sein ,hier klaut keiner..............
schlecht gelaunt vom minibanka ins riff auf 25 mtr.na,was passiert nun,der guide zischt ab und 5 min später bin ich alleine.ich tauch die richtung wo der guide verschwunden ist und wirklich 20 min später ist er wieder da,prima,denk ich frag warum er nicht lamgsamer tauchen kann und warum no bodyteam.achselzucken und........5 min später ist er wieder weg.20 min später ist er wieder da,meint nach weiteren 5 min ,so nun auftauchen,nein deut ich ,hab noch 100 bar .er bleibt dann im 20 meter abstand,null bock irgend etwas zu zeigen.nach dem tauchgang kein gespräch ,null,nada.am nächsten tag fragt mich der mechaniker nach meiner lampe,ich schau in dumm an ,da meint er, ein freund hätte sie gefunden und gegen finderlohn könnt ichs wieder haben.DANKE,hab 100000 bezahlt und bekam meine lampe wieder.ist nen chines.modell mit nicht alltäglichen accu grössen,deshalb auch nicht ladbar ohne dem dazugehörenden loader.
am nächsten tag um 13oo tauchfertig und warte,warte und warte,30 min später erklärt mir irgeneiner die banka ist nicht da ,also kein tauchen.
am nächsten tag selbes spiel,ich denk ich bin im falschen kino!!!!!!
ab dem moment bin ich 6 tage hintereinander vom strand aus ans uss liberty wrack zum tauchen.wrack ist super,schön bewachsen aber,bitte was soll das den,jeden tag den gleichen spot ist langweilig.ich habe meinen tauchurlaub dann abgebrochen und bin nach flores.
resultat:superentspannresort aber fürs tauchresort null flossen.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen