SUBmorena Divers, Cala Galdana, Menorca (Inaktiv)

24 Bewertungen

Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Berichte und Fotos bleiben weiterhin sichtbar, es können allerdings keine Informationen mehr hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(24)

lutz04-04SSI OWI / IAC AOWI

Wie stets wenn wir einen Auslandsurlaub mit tauch ...

Wie stets wenn wir einen Auslandsurlaub mit taucherischen Aktivitäten planen, haben wir auch dieses Jahr die schier unerschöpfliche Plattform WWW angezapft, um eine gut beleumundete Tauchbasis zu finden.
Und wir fanden - die SUBMorena Divers von Horst & Angie nur unweit von unserem Hotel (wichtig, denn wer schleppt schon sein Gerödel weit zum CheckIn - ich glaube wir waren die ersten, die das tatsächlich taten und den ersten freundschaftlichen ´Rüffel´ mit dem Hinweis bekamen, dass es das in der Geschichte der Basis noch nie gab : Gerödel wird mit dem Bus abgeholt und nicht geschleppt - Punkt).

Anmeldung per Mail völlig unkompliziert, CheckIn mit genauer Prüfung des Logbuches, der Arzteinträge etc., aber ohne zumeist nervigen Checkdive und schon waren wir herzlich aufgenommen.

Diese gute Entwicklung setzte sich fort über detailierte Briefings, steter Hilfe durch Horst und/oder Angie beim Anrödeln auf der ´Blauen Pelle´ sowie beim unbeschwerten Aufentern nach dem Tauchgang.

Apropos Tauchgänge : wir hätten nie gedacht, dass das Mittelmeer so schöne Tauchspots bietet und haben dort auf Grund der moderaten Tiefen unsere längsten Tauchgänge (85 - 90 Minuten) gemacht und hatten in Angie einen wirklich super Guide, der/die sich im Meer wie zu Hause fühlt und auch das kleinste ´Schneckchen´ findet.
Selbstredend wurden die Tauchtage hinterher beim obligaten ´Deko - Bier´ ausgewertet und die müden Taucherlein meist auf dem Heimweg an ihrem Hotel abgesetzt.

Ein Wermutstropfen trübte diesen durchweg gelungenen Tauchurlaub : diese super Basis mit dem familiären Charme wird es 2008 leider nicht mehr geben. Wer sich also mit dem Gedanken an Menorca im allgemeinen und dort zu tauchen im besonderen trägt, beeile sich, um Horst & Angie in ihrer individuellen, kleinen und feinen Basis noch zu erleben.
Wenn es 10 Flossen zu vergeben gäbe, die beiden bekämen sie von uns !
Vielen Dank für 6 schöne Tauchtage !


Absitzen von der ´Blauen Pelle´


Angie in Erwartung ihrer Schäfchen...


Wir waren drin - Tropfsteinhöhle Pon den Gil

Mehr lesen

Der Abschied nach 2 Wochen bei Horst und Angie fi ...

Der Abschied nach 2 Wochen bei Horst und Angie fiel uns sichtlich schwer - zu schön waren die taucherischen und menschlichen Eindrücke und haben alle Erwartungen übertroffen!
Horst und Angie sind nicht nur menschlich prima, sie praktizieren ihre Aufgaben einfach vorbildlich. Horst hat als ´Chef´ die Planung fest im Griff, sorgt auf dem Boot für klare Ansagen und Ordnung, gibt Briefings den passenden ´Schliff´, supervisiert bei Ein- und Ausstiegen und hat immer eine helfende Hand übrig.
Angie ist als Guide einfach unübertroffen. Man merkt, dass ihr das Tauchen immer noch Spaß macht. Mit riesigem Elan lugt sie in jede Ritze und findet selbst den verborgensten Octopus. Es macht riesigen Spaß, mit ihr zu tauchen.
´Tauchzeitbegrenzung´ ist für Horst und Angie ein Fremdwort, Tauchzeiten von bis zu 90 Minuten sind bei den dortigen Tiefen an der Tagesordnung.
Dem Buddy ist bereits die Luft ausgegangen? Kein Problem: Angie bleibt bis zur bitteren Neige mit unten.
Leider werden die Beiden mit Ende dieser Saison ihren Basisbetrieb einstellen. Gerne wären wir Stammkunden geworden!!!
Also: Wer die Gelegenheit hat, noch mal mit den SUBmorenas unterzutauchen, sollte sie nutzen - und noch mal letztmalig genießen


Cordula, Justin, Julian und Anke


Käsefelsen - Blubber


Käsefelsen - Fischschwarm


Aquarium


Pont d´en Gil - Into the Light

Mehr lesen
jolatruiteCMAS **

Genau eine Woche ist es her, da waren wir, d.h. m ...

Genau eine Woche ist es her, da waren wir, d.h. meine Familie und ich erstmalig auf Menorca und in der Cala Galdana. Bereits im Vorfeld hatte ich per Email Kontakt mit Horst, dem Basisleiter der SUBmorena Divers, Kontakt aufgenommen und so hab ich mich dann wie verabredet bei ihm eingefunden.
Bereits hier war der sehr familiäre und herzlich Umgang bemerkenswert, was sich dann während des ganzen Urlaubs so auch fortgesetzt hat.
Zum Tauchen:
Die Tauchbetrieb ist gut organisiert, die Betreuung ist supernett. Die Tauchplätze wurden während meines Aufenthaltes alle mit dem Schlauchboot angefahren. Das Briefing war vorbildlich.
Die Tauchplätze selber waren im Bereich bis 15 Meter und sehr interessant, wir haben ne Menge zu sehen bekommen. Eines meiner persönlichen Highlights war dabei das ´Ofenrohr´; den vielgepriesenen ´Käse´ hab ich leider nicht mitbetaucht - und ärger mich deswegen immer noch.

Fazit:
Absolut weiter zu empfehlen! Ein insgesamt durchweg gelungener Aufenthalt bei Horst und Angie - vielen Dank noch einmal.

Jochen

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer K-14
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
großes Schlauchboot 150PS
Entfernung Tauchgewässer:
???
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
überwiegend Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
unterschiedlich
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
40
Flaschengrößen:
10/12ltr
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
AOWD
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
???
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
auf Boot und in der Basis
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Mahon
Nächstes Krankenhaus:
Ciutadella oder Mahon