Schreibe eine Bewertung

Stuart Cove, New Providence

8 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Stuart Cove's US Reservation Office 3700 Hacienda Blvd Suite G Davie, FL 33314 USA
Telefon:
+1 954-524-5755
Fax:
+1 954-321-6580
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Office: 09:00 - 17:00 Uhr (EST) Mon - Fr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(8)

nikvoegtliCMAS*** TX100 1000TG

Stuart Cove ist eines der grössten Divecenters de ...

Stuart Cove ist eines der grössten Divecenters der Welt (weit über 100 Taucher und Schnorchler pro Tag).
+ speditiv und gut durchorganisiert
+ internationale Crew, nettes Personal
+ Angefahrene Dive Sites (´Anfänger´ und ´Fortgeschrittenen´-Boote)

- relativ teuer (two tank half day trip 125 USD plus ca 40 USD für die Ausrüstung)
- relativ kurze Tauchgänge (35-50min) und kurze Oberflächenpause (z.T. weniger als 30min)

Falls ihr sowieso die Bahamas besucht, ist Stuart Cove sicher ein Besuch wert, aber für reine Tauchferien sind die Bahamas weniger zu empfehlen (ausser natürlich die Tigerhai Safaris).

Bilder, hauptsächlich vom Haitauchen, gibts auf: http://www.travelholic.ch/image-galleries/south-and-central-america/bahamas/


Graue Riffhaie

Mehr lesen
bubbles_MARescue Diver

Am 25.12.2013 während einer kurzen Kreuzfahrt auf ...

Am 25.12.2013 während einer kurzen Kreuzfahrt auf die Bahamas war ich mit Stuart Cove tauchen. Die beiden Tauchgänge hatte ich über den Kreuzfahrtveranstalter gebucht und den Betreiber kannte ich nicht.
Wir wurden vom Kreuzfahrtschiff abgeholt und direkt zur Basis gefahren, wo wir unsere Ausrüstung bekommen haben. Da es ziemlich viel los war und wir relativ spät waren, ging alles sehr schnell wie am Fließband und nicht besonders freundlich.
Nach ca. 20 Minuten Fahrt bei starkem Wellengang ging es runter für den ersten 45-minütigen TG auf einen Wrack bei max. 16 m Tiefe. Nach knapp 20 Min. Oberflächenpause ging es wieder auf 2 Wracks runter bei max. 14 m Tiefe.
Die beiden Guides für die ganze Gruppe waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Für mein erstes Mal in der Karibik hatte ich mit wesentlich mehr Fisch gerechnet. Trotzdem zwei interessante TG.
4 Flossen für die Basis, 5 Flossen für die Guides, 4 Flossen für den Tauchplatz = 4 Flossen
Mehr lesen

Professioneller Massenbetrieb at a glance!Stuart ...

Professioneller Massenbetrieb at a glance!

Stuart Coves ist die grösste Tauchbasis auf New Providence. Man arbeitet mit allen grossen Hotels und diversen Kreuzfahrtschiffen zusammen, die die Ausflüge verkaufen. Abholung erfolgt mit dem eigenen Bus. An der Tauchbasis angekommen, geht dann alles sehr schnell. Die schon im Bus ausgefüllte Selbstauskunft abgeben, Leihausrüstung aufklauben und schnell ab aufs Boot. Die Mühe, Brevets oder Gesundheitsattest zu checken, macht man sich bei Stuart Cove erst gar nicht

Ich hatte einen Shark Dive für stolze USD 155 gebucht. Für Leihanzug, Atemregler und Jacket wurden nochmal USD 30 fällig

Unsere Gruppe waren ca. 20 Taucher - zuviele für das zuerst vorgesehen Boot. Spontan wurde mit dem Nachbarboot (ein Schnorchelausflug) gewechselt, was ziemlich chaotisch ablief. Man hatte Probleme, seine Ausrüstung im Blick zu behalten.

Amerikanisch-typsich full service, selber schleppen musste man nix und auch die Flasche wurden von den Hilfskräten angeschlossen und später auch gewechselt.

Vor Abfahrt gab es ein sehr detailiertes Briefing. Die Ausfahrt zum Tauchplatz dauerte nur 5 min. Kaum angekommen ging es ratz-fatz ins Wasser, ca. 35 min. an einer Steilwand entlang mit ersten Hai-Sichtungen.

Lange Oberflächenpausen sind schlecht fürs Geschäft, deshalb ging es nach gut 20 min. schon wieder ins Wasser zum 2. Tauchgang. Dabei wurden Riffhaie angefüttert, wir Taucher sassen in ca. 10 m Tiefe im Kreis und beobachteten das Spektakel.

Was immer man von Fütterungen hält - es funktioniert! Sofort waren 20 - 25 Haie da, die sich um den Futterkorb drängelten und dicht an den Tauchern vorbeischwammen und sogar streiften. Hier kann man tatsächich den Haien ins Auge schauen - definitiv ein Erlebnis!

Die Crew dreht dabei ein Video und schiesst Fotos von jedem Taucher mit Haien im Hintergrund, die dann für USD 15 pro Bild gekauft werden können

Insgesamt kann man sagen: absolut professionelle Basis mit kompetenten Guides und gutem Service - aber leider auch zu sehr stolzen Preisen und ohne jede persönliche Note - 4 Flossen!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
jede Menge
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen