Sea Lovers Diving Center, Playa Esmeralda, Guardalavaca (Inaktiv)

12 Bewertungen

Diese Tauchbasis ist inaktiv / geschlossen. Die angezeigten Fotos / Berichte bleiben sichtbar, weitere Informationen können nicht hinzugefügt werden.

Bewertungen(12)

Wir waren im Juni an der Playa Esmeralda.Das Sea ...

Wir waren im Juni an der Playa Esmeralda.
Das Sea Lovers Diving Center am Luna de Mar gibt es nicht mehr.
Die Taucher werden per Bustransfer (ca. 30-45min) vom Rio de Oro und Rio de Luna zur Playa Pesquero gefahren. Die unterschiedliche Fahrzeit hängt von der Anzahl der angefahrenen Hotels ab.

Ich war vom 19.03.10-02.04.10 auf Kuba. Die Tauch ...

Ich war vom 19.03.10-02.04.10 auf Kuba. Die Tauchbasis lag direkt am Strand vor dem Hotel. Zu den Tauchplätzen brauchte man mit dem Boot max. 10 min.
Erst einmal zur Basis: Auf der Basis wird nur Englisch und spanisch gesprochen, ein Logbuch, ärztliches Atest oder Tauchlizenz zeigen war nicht nötig, man muß nur halt das Formblatt unterschreiben. Die Ausrüstung sah neu aus und war in ausreichender Menge vorhanden (etwas wenig lange Anzüge Wassertemp. 25°C). Der Kompressorraum, die sonstigen Räume und das Boot waren in Ordnung und sehr sauber. Getaucht wurde mit 10l Stahlflaschen, diese waren in Ordnung. Die Guides waren nett aber nicht unbedingt zuvorkommend. Man mußte sich am Anfang entscheiden, wieviel TG man machen möchte und diese im Vorraus bezahlen (ca. 40€ für 1TG, 8TG 180€). Als ich meine 8 TG abgetaucht hatte, wollte ich noch einen dranhängen, für diesen sollte ich dann aber wieder 40€ bezahlen, laut Guide und Basisleiter will es die Firma so.
Je nach Wetterlage und Sicht wurde aus einer Auswahl von ca. 10 Tauchplätze einer angefahren. Um 9:00 Uhr war der Tiefe TG und 11:00 Uhr der Flache. Der Anker wurde am TP ohne Rücksicht auf das Riff ins Wasser geworfen (Minuspunkt). Es war aber beeindruckend wie der Kapitän ohne Navi und Bojen die Tauchplätze gefunden hat. Ich habe an 8 unterschiedlichen Plätzen getaucht, dabei waren 2 TG nicht so schön, dass lag aber auch an dem jungen und unerfahrenen Guide der mit uns z.B. auf dem Rückweg lieber über den ebenen Untergrund tauchte, anstatt an der 20m entfernten Riffkante zurückzutauchen (hätte wohl das Boot nicht wiedergefunden). Den 2. Minuspunkt erhält die Basis für das Anfüttern der Fische und dem Anfassen von Muränen. Die anderen 6 TG waren einfach Super. Getaucht wurde meisten an steil abfallenden Riffkanten (Tiefe bis ca. 300m) mit vielen unterschiedlichen Korallen, großen Krebsen und Fischen (kein Großfisch außer 3 Zackis). Zwei mal hatten wir auch ein kleines Wrack, welche aber nicht weiter erwähnenswert sind. An 2 Tauchplätzen waren in ca. 30m Tiefe kleine Höhlen zum Durchtauchen. Beim 1.TG wurde in Tiefen von 25-40m und beim 2.TG bis max. 20m getaucht. Zum Schluß des TG konnte meistens im Buddyteam noch die Flasche leer getaucht werden, so waren auch TG bis 60 min möglich. Obwohl ich einmal alleine (keine weiteren Taucher) in der Tauchbasis stand, wurde mit mir der Tauchgang trotzdem (Pluspunkt) durchgführt, dass war natürlich der schönste TG, kein Stress, viel Zeit zum Fotografieren und an der Kante entlang die bis auf 300m abfiel. Dabei wurde dann auch an der Deco gekratzt. Die Unterwasserwelt der Karibik ist zwar nicht so bunt und Fischreich wie Ägypten, aber man sieht längst nicht soviel kaputte Korallen und Taucher!!!, ich fand es einfach spitze.

Mehr lesen

Wir waren vom 17-24.04.08 Gäste im Hotel Rio Sol ...

Wir waren vom 17-24.04.08 Gäste im Hotel Rio Sol de Mares.

Ich kann mich den meisten Berichten anschliessen.

Nachdem ein Formular an 5 Orten unterschrieben und die Pesos auf dem Tisch lagen, konnte es losgehen. Logbuch oder Tauchlizenz zeigen? Nein nicht nötig...

Das Equipment ist total veraltet. Alte Stahltanks und der Lungenautomat hatte ein kleines Leck.
Nach Beanstandung hiess es, dass sei nicht so schlimm... Da der Tauchgang nur bei ca. 10-15m war, lies ichs dabei bleiben.

Das Briefing: Name Tauchplatz, 1-2 Zeichen und nach 45min Schluss.

Der Divemaster leitete eine Gruppe von 8 Personen.
Haarsträubend war, dass er selber die ganze Zeit mit dem Flossen in den Korallen war.

Es hatte auch Leute dabei, welche gerade eine Lizenz in der Divebase erworben haben. Da sah man auf den ersten Blick, dass die Ausbildung mangelhaft ist. Tarieren? Was ist das?
Da musste ich mich auch nicht wundern, dass die Taucherin am Schluss ein offenes Knie hatte und die Waden, auf Grund einer Feuerkoralle, schön rot waren...

Die Unterwasserwelt ist nicht vergleichbar mit Ägypten, dedoch sahen wir einen grossen Baracude, welcher aber angefüttert wurde...

Kurz gesagt: Das Hotel Top, die Divebase flop.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
150m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
Ja
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
ACUC
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool, Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen