Scuba Diving, Fujaihra (Inaktiv)

1 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Bewertungen(1)

Scuba Diving, Fujaihra (in der Marina)Die Basis a ...

Scuba Diving, Fujaihra (in der Marina)
Die Basis arbeitet zusammen mit dem Hotel Hilton, Fujaihra. Es besteht ein Transfer vom Hotel zur Basis; Entfernung ca. 1,5km; 2 Fahrminuten.
Die Räumlichkeiten der Basis besfinden sich in 2 ziemlich heruntergekommenen Containern. Bei der Anmeldung wird weder nach Brevet, Logbuch oder ärztlicher Bescheinigung gefragt. Es ist lediglich ein Bogen mit ca. 20 Fragen zu beantworten, bzw. die einzelnen Sätze sind mit Unterschrift zur Kenntnis zu bestätigen. Dieser Bogen hat lediglich die Aufgabe alle eventuellen Haftungsmöglichkeiten durch die Basis auszuschließen !! Der Tauchspot welcher angefahren wird ist nur am Tag der Ausfahrt,vor der Ausfahrt, zu erfahren, es gibt keine Vorplanung und die Basis macht einen sehr unordentlichen und chaotischen Eindruck !!
Ausfahrten erfolgen grundsätzlich morgens um ca. 10:00 Uhr, Rückkehr ist um ca. 15:00 Uhr. Es werden prinzipiell 2 Tauchgänge pro Ausfahrt durchgeführt; ´Verpflegung´ ist im Preis von 175,-DHs ( ca. 43,- Euro )enthalten. Zur Ausfahrt stehen 2 Botte bereit:
1 Speedboot und eine Dhow. Die Dhow wird nur bei ener großen Anzahl von Taucher, also am Wochenende (Donnersteg u. Freitag) eingesetzt.
Wir sind also mit dem Speedboot ausgefahren. Hierbei handelt es sich um ein ca. 5m langes Boot. Das Boot macht einen heruntergekommenen Eindruck ( Als Treibstofftanks stehen 2 Plasticfässer im Boot ! ). Die Flaschen(10L, Alu) sind mittig angeordnet, Sitzgelegenheit besteht lediglich auf dem Außenbord. Irgendwelche Fächer oder ähnliches an Bord sind nahezu unbekannt, an Bord befinden sich lediglich 2 Boxen in welchen jeder sein Equipment aufbewahren kann; oder nicht. Es herrscht das Chaos !!
Die Fahrt zum nächstgelegenen Tauchspot beträgt ca. 1 Std. da die komplette Küste vor Fujaihra industriell genutzt wird (Hafen und Ölterminal)
Ein Briefing an Bord entfällt de facto. Es werden Buddyteams eingeteilt und dann erfolgt der Abstieg. Die Sichtweite ist durch Schwebstoffe sehr eingeschränkt ( max. ca. 5m ).Eine Leine mit Reservetank fehlt !! Der Ausstieg ist offen und die Teams werden eingesammelt.
´Mittagessen´: Zum Mittagessen wird der Deckel der mitgeführten Kühlbox mit Süßwasser abgespült.
Die ´Verpflegung´ besteht aus Fladenbrot, Gurken und Tomaten. Das Brot wird mit der Hand aufgerissen und mit einem dünnen Brotaufstrich versehen. Der Führer des Bootes schneidet auf dem Deckel der Kühlbox die Gurken und Tomaten. Diese werden dann in das bestrichene Fladenbrot eingelegt. Das ganze wird zusammengefaltet und aus der Hand gegessen. Als Getränk ist lediglich Wasser vorhanden !
Nach dem chaotischen ersten Tauchgang verzichtete ich, Gott sei Dank, auf einen weiteren Tauchgang.
Nachdem 2 Teams abgetaucht waren und nach ca. 45Min. wieder an der Oberfläche, im Abstand von ca. 500m erschienen wurde der Versuch unternommen das vom Boot am weitesten entfernte Buddyteam aufzusammeln. Da der Motor und die Steuerung mitlerweile defekt waren benötigten wir hier ca. 20Min. Das zweite Buddyteam war dann nicht mehr zu sehen !! Nachdem wir ca. 1/2 Stunde gesucht hatten und dann noch ca. 20Min benötigten um die Taucher einzusammeln, ging es im Zickzackkurs (die defekte Steuerung ! ) wieder zurück.
An der Basis angekommen bestand keine möglichkeit das Equipment mit Süßwasser zu reinigen !
Auf weitere Tauchgänge wurde dankend verzichtet !!!
Fazit: Finger weg von dieser Basis. Sie ist unorganisiert und unsicher ! Deshalb auch nur eine Flosse !!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.