Schreibe eine Bewertung

Privat Dive Phuket

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Private Dive Phuket Co. Ltd. 168/12 Nanai Road 83150 Patong Beach, Phuket Thailand
Telefon:
089 9546 729 14
Fax:
089 9546 72928
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

An alle Taucher!Wir haben die SAI MAI dieses Jahr ...

An alle Taucher!

Wir haben die SAI MAI dieses Jahr komplett renoviert und starten mit neuem Miteigentümer in die kommende Saison.

- max. 8 Gäste bei Einzelbuchungen
garantieren eine familiäre Atmosphäre
- Günstiger Vollcharter Preis, da bis zu 10
Personen ausreichend Platz an Board finden
- 15 l Stahl Tanks auf Anfrage für Kunden die
etwas mehr Luft benötigen
- Auf vielfachen Wunsch unserer Gäste bieten wir
nun auch kostenlos Nitrox an.
- Nitroxkurse können an Bord durchgeführt werden.

Die MV Sai Mai ist kein Safariboot im üblichen Sinne, wie Sie sie vielleicht von vorherigen Tauchsafaris kennen. Da nur 8 Gäste auf dem Schiff sind, herrscht eine sehr private, ja familiäre Atmosphäre, wie sie typisch ist für große Privatjachten. Sehr schnell haben Sie Kontakt zur Mannschaft und zu anderen Passagieren und genießen ein ungezwungenes Bordleben.

Die Motorjacht wurde im Jahr 1993 gebaut und 2006 total renoviert und ist eines der komfortabelsten Tauchboote Thailands, ausgestattet nach internationalen Sicherheitsstandards.

Alle Kabinen sind mit Klimaanlage ausgerüstet, die getrennt voneinander geregelt werden können. Außerdem sind große 220 Volt Fans, Leselampen mit Dimmer, Rauchmelder und großzügig bemessene Ablagemöglichkeiten vorhanden. Jede Kabine besitzt eine eigenes Badezimmer.

Am Oberdeck ist der Aufenthaltsbereich mit Fernseher, Video, Stereo mit CD Sound System, und natürlich viel Platz zum Sonnenbaden. Siehe auch unsere Bootsaufteilung

Zwei elektrisch angetriebene Kompressoren und 14 Tanks befinden sich auf dem großem Tauchdeck. Auf vielfachen Wunsch unserer Gäste bieten wir nun auch Nitrox kostenlos an. Nitroxkurse können an Bord durchgeführt werden.
Essen an Board
Nach dem Aufstehen servieren wir noch vor dem Tauchen ein leichtes Frühstück.

Nach dem ersten Tauchgang, gibt es ein reichhaltiges europäisches Frühstück mit
frischem Bohnenkaffee oder Tee, Eierspeisen, Schinken, Speck, Würstchen, Käse, Kornflakes & Milch

Zum Mittagessen servieren wir eine Auswahl an thailändischen Spezialitäten

Nachmittags gibt es zum Kaffee Kekse und kleine Snacks,

Abends kann zwischen verschiedenen europäischen und thailändischen Gerichten gewählt werden. Kaffe, Tee, Wasser, Softdrinks und verschiedene tropische Früchte sind rund um die Uhr vorhanden. Nach dem letzten Tauchgang stehen vierschiedene Biere und
Wein zur Auswahl.

Für Vegetarier servieren wir selbstverständlich zu jeder Mahlzeit fleischlose Gerichte.


Interesse? Dann schaut doch mal vorbei:
www.privatedive.com


Schnorchel hoch!!!

Euer Magnus

Mehr lesen

Mitteilung an unsere Kunden

Einige von ...

Mitteilung an unsere Kunden



Einige von Euch, werden es schon erfahren haben. Am 17. Februar 2001
ist die MS EL Tiburon durch ein Feuer, das im Maschinenraum ausbrach, gesunken.
Dies passierte bei einer Ueberfahrt von Tab Lamu nach Chalong/Phuket in
Hoehe von Kamala. Das Feuer im Maschinenraum entstand durch einen technischen
Defekt. Trotzdem Alex die Enstehung des Brandes sofort bemerkte, konnte
er auch mit zwei grossen Feuerloeschern nichts mehr machen und musste das
Boot nach 30 Minuten aufgeben. Es brannte dann noch ueber vier Stunden
bis die EL Tiburon sank.



Unser Problem war nun, so schnell wie moeglich ein neues Boot, mit mindestes
dem Standard wie die EL Tiburon zu besorgen, da wir zur Zeit schon zu fast
40 % gebucht sind. Um ein neues Boot zu bauen war es zu spaet.Die Boote
die wir mieten konnten waren meist Schrott und haetten total umgebaut werden
muessen.



Wir haben mit viel Glueck entzwischen ein neues Boot, die MV Sai Mai.
Dieses Boot wurde fuer den amerikanischen Markt gebaut und kann echt als
Luxusmotorjacht bezeichnet werden. Die Sai Mai ist eines der sichersten
und komfortabelsten Tauchboote Thailands. Jede der fuenf Kabinen hat eine
voll regulierbare Bootklimaanlage, 220 Volt Fan, Leselampen mit Dimmer,
und sind extrem geraeumig mit viel Ablagemoeglichkeiten. Eine Kabine besitzt
eigenes WC und Waschbecken. Weitere zwei Badezimmer mit Heisswasserdusche
und WC sind am Hauptdeck. Der 20 qm grosse Salon ist ausgestattet mit TV,Video,
CD Player und Stereo. Am Oberdeck ist der Essensbereich mit viel Platz
zum Sonnenbaden. Das Tauchdeck hinten ist 4,50 m auf 4,50 m. Vorhanden
sind zwei 160 l Kompressoren, 12 Tanks und zwei weitere Suesswasserduschen.
Die Tauchplattform liegt knapp ueber dem Wasser. Weitere Infos mit Photos,
sowie noch offene Plaetze und Preise findet Ihr auf unserer Webseite.



Der Preis auf dem amerikanischen Markt lag bei 250 US$ pro Tag und Person.
Wir werden selbstverstaendlich einen Preis haben, der dem deutschen Markt
und unserer Wettbewerbern angepasst ist. Dieser Preis wird bei ca. 150
US$ pro Tag liegen. Die Preise der schon gebuchten Plaetze bleiben natuerlich
unveraendert. Auch die Preise, die wir zur Zeit noch im Internet haben
sind Einfuehrungspreise und so gut wie konkurenzlos gegenueber den Preisen
unsererer Wettbewerbern. Solltet Ihr weiter Fragen haben, meldet Euch einfach
bei mir.



Viele Gruesse aus Phuket

Ruediger

Mehr lesen

Im Oktober letzten Jahres bin ich auf Empfehlung ...

Im Oktober letzten Jahres bin ich auf Empfehlung eines Bekannten auf die
Tauchbaasis Privat Dive Phuket in Patong gestossen.

Die kleine Basis hat ihren Sitz in Patong und veranstaltet Tauchsafaris
zu den Similans und nach Burma.

Per E. mail buchte ich dann eine 5 Tagestour nach Similan/Surin auf
dem MS EL Tiburon. Die ganzen Buchungsformalitaeten liefen perfekt ab.

Im Februar gings dann los. Ich wurde wie ausgemacht personelich von
Ruediger, dem Manager der Tauchbasis vom Flughafen Phuket abgeholt.

 Am naechsten Tag abends startete ich mit weiteren sechs Tauchern
mit dem Motorsegler EL Tiburon nach Similan. An Bord waren Alex der Tourleiter,
Tom ein Divemaster, Nong als Koechin und Pilou ein sehr erfahrener Thai
Kapitaen. Was ich alles sah und erlebte war wirklich Erste Sahne. Ich habe
in den letzten Jahren schon einige Tauchkreuzfahrten mitgemacht, aber diese
Safari war die beste. Die Pluspunkte waren: die max. Anzahl der Gaeste
liegt bei 10 Personen, das Essen einfach super, Organisation sowie Tauchbriefing
perfekt und was mich am meisten an dieser Tour beeindruckte, das die ganze
Crew flexibel ist und auch keine Mehrkosten scheut um die Safaris so gut
wie moeglich zu gestalten. Es wird zum Beispiel nicht ein Tauchplatz angefahren,
wenn hier schon 5 Tauchboote sind, nur weil es so im Tourplan steht. Wir
fuhren einen Umweg von 2 Stunden nach Ko Born, da wir im Funk hoerten,
dass dort Mantas anzutreffen sind, und dies nicht umsonst, wir hatten Mantas.

Zum Boot selber, die El Tiburon ist ein Motorsegler was natuerlich auch
einige Nachteile mit sich bringt. Die Kabinen liegen im Unterdeck und sind
deshalb ohne Klima ziemlich warm. Der Einstieg der seitlich vom Boot liegt,
ist natuerlich hoeher wie bei bei einem gewoehnlichen Tauchboot und koennte
ein Problem fuer Anfaenger sein. Aber wie ich letzte Woche hoerte hat sich
Ruediger und Alex fuer die naechste Saison ein neues Boot zugelegt. Ich
habe auch wieder gebucht, diesmal gehts 10 Tage nach Burma. Ich haette
aber mit Sicherheit auch wieder gebucht, wenn wir mit der gemuetlichen
EL Tiburon gefahren werden.

Bin echt auf meine zweite Safari mit Private Dive und dem neuen Boot
gespannt, bin mir fast sicher das ich dann 6 Flossen vergeben kann.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
MV SAI MAI
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Dive Master
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen