Omnisub, Porto Azzurro (Elba)

41 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(41)

spiewokOWD12 TGs

Perfekter Start

Tauchen wollte ich schon immer lernen. Nur klappte es nie. Dieses Jahr stand aber der Urlaub auf Elba an und so beschloss ich, in der Nähe unseres Campingplatzes die Tauchschule zu besuchen und dort das Tauchen zu erlernen. Völlig blauäugig ging ich auf Mirjana zu mit den Worten: Ich möchte einen Tauchkurs machen - in der Hoffnung am nächsten Morgen im tiefblauen Wasser 40m in die Tiefe zu tauchen.

Natürlich war das viel zu blauäugig und genau hier unterscheidet sich meines Erachtens eine gute Tauchschule von einer weniger guten. Denn die gute Tauchschule freut sich zwar über den Kunden, nicht aber um jeden Preis. Und so war war das Team bei Omnisub - allen voran Mirjana, Markus und Patrick - immer darauf bedacht eine fundierte Ausbildung zu absolvieren und nebst dem Spass am Tauchen auch den Respekt davor zu bewahren. Hier hatte ich nie das Gefühl es geht nur um eine Kundenbeziehung, sondern ich hatte immer das Gefühl hier den Einstieg in eine Gemeinschaft gefunden zu haben die Tauchen als ein sehr schönes Hobby begreift, das nicht ohne Risiken ist die aber minimiert werden können, wenn Standards eingehalten werden. Und dieser Gedanke zog sich durch die gesamten zwei Wochen, die ich mit Omnisub verbringen durfte.

Ebenfalls hervorragend ist auch das Team um Mirjana und Markus. Allen voran Patrick, der mein Tauchlehrer war und fast alle Tauchgänge mit mir zusammen absolvierte. Er schaffte es jederzeit eine entspannte und ruhige Atmosphäre zu schaffen (ober und unter Wasser) und mir alle Grundlagen gemäss SSI beizubringen und zu üben. Darüber hinaus war er sehr darauf bedacht die Unterwasserwelt zu schützen und dies auch als Mindset mitzugeben. Für mich persönlich war das sehr wichtig. Auch er lehrte mich den Respekt beim Tauchen zu wahren und mein Brevet lediglich als Startpunkt anzusehen um weiter Erfahrungen zu sammeln.

Für mich war sowohl der Kurs als auch das anschliessende Fun-Tauchen bei OmniSub durch und durch positiv. Alleine Elba gibt hier einiges her. Wunderschöne Unterwasserlandschaften, fantastischen Fischschwärme, Barracudas, Oktopusse bis hin zu Seepferdchen. Markus kennt die besten Locations und führt die Tauchgänge dorthin mit Witz und viel guter Laune. Dabei hatte ich immer das Gefühl dass er genauestens weiss was er macht und sowohl sein Boot als auch die Locations selbst sehr gut aus eigener Erfahrung kennt.

Alles in allem kann ich OmniSub sehr empfehlen. Sei es um Tauchen zu lernen aber auch um ein paar fantastische Tage mit tollen Tauchgängen im Mittelmeer zu haben.

Für uns wird es sicher nicht der letzte Urlaub auf Elba und bei OmniSub gewesen sein.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen