Olhuveli, Sun International Diving School

3 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Hi an alle die diesen Bericht lesen.Waren vom 14. ...

Hi an alle die diesen Bericht lesen.
Waren vom 14.11.04 bis 28.11.04 auf der Insel Olhuveli wo es uns gut gefallen hat, nur das Wetter war nicht berauschend.
Wir haben uns an der Tauchschule angemeldet und machten unseren Check-Dive am Hausriff, hinzu kamen dann noch 12 weitere Tauchgänge die fast alle sehr schön waren gesehen haben wir Haie,Adlerrochen, Stachelrochen, Napoleonfische, Kracken, Scorpionfische,Rotfeuerfische, Muränen, Nemos usw. Einen Manta gab es nur fast jeden Abend am Steg (Hausriff) zu sehen.Ich habe selbst noch nie eine solch gute Organisation erlebt, es wurde einem jede Aufgabe abgenommen ausser dem Abwaschen der Tauchausrüstung niemand brauchte etwas zu schleppen.Jedem wurde am ersten Tag eine Box mit einer Nummer zur Verfügung gestellt die er den ganzen Urlaub behält. Vor jedem Bootstauchgang schleppt die Crew das ganze Zeug aufs Boot und montiert alles fix und fertig auf die Flaschen so dass der Taucher nur noch den Druck in den Flaschen kontrollieren braucht. Auch sitzen schon die bis max. 4 Taucher einer Gruppe auf dem Boot nebeneinander. Der fünfte Mann oder Frau der Dive Guide hält auf dem Boot ein ausführliches Briefing ab. Nach dem Tauchen wurde einem von der Bootscrew einen Tee gereicht. Super Service dieser Crew die einem immer behilflich sind. Nach dem Tauchgang wurde die Box eines jeden Tauchers an Land gebracht wo jeder sein Gerödel abwaschen konnte.Die Tauchschule wird von einem nettem Holländer geführt und ist der einzige der Deutsch spricht alle anderen sprachen englisch.Die Abrechnung folgte am vorletzten Tag des Urlaubs über die Zimmerrechnung so konnte man Tauchen und es wurde einem zum Schluss das billigste Package verrechnet. Die einzige Kritik sind die gehobenen Preise aber bei dem Service wohl kein Wunder.
So bedanken wir uns für sehr schöne Tauchgänge.
Monique & Carlo