Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Über das Osterwochenende planten wir eine Gruppen ...

Über das Osterwochenende planten wir eine Gruppenausfahrt zu Nemo 33. Wir waren 7 Taucher, alle nicht ganz unerfahren.
Die Buchung im Vorfeld klappe ganz gut ein Paket bestehend aus 2 Übernachtungen, 2 TG´s und eine Mahlzeit im Restaurant im Nemo 33. Zwei Telefonate, Vorkasse, alles schien kein Problem. Beim Nachfragen des Hotels "jaja alles gut".

Wir dann am Karfreitag los,... die Adresse des Hotels noch aus dem Internet gesucht,... denn es gab keine vernünftige Buchungsbestätigung...

In Brüssel angekommen rein ins Hotel,... Nachfragen bei der Rezeption... Keine Reservierung! ...
Mehr lesen

Wir (CMAS** und CMAS*) hatten uns für Sonntag, 03 ...

Wir (CMAS** und CMAS*) hatten uns für Sonntag, 03.05.2009, zum Tauchen im nemo33 angemeldet und hierfür einen Tauchguide gebucht.

Als wir uns an diesem Tag zum vereinbarten Zeitpunkt an der Rezeption meldeten, teilte uns die Dame mit, dass aufgrund neuer Regularien an diesem Tag kein Tauchguide vor Ort sei. Folglich mussten wir aufgrund unserer Brevets (es gilt die ´Vier-Sterne-Regel´) auf das Tauchen verzichten.

Dies war sehr ärgerlich, zumal wir extra zum Tauchen im nemo33 aus Deutschland nach Brüssel geflogen sind. Wir haben einen erheblichen finanziellen und zeitlichen Aufwand ...
Mehr lesen

Am letzten Sonntag (30.11.2008) sind meine Frau u ...

Am letzten Sonntag (30.11.2008) sind meine Frau und ich auf einen kurzen Tripp nach Brüssel gefahren und hatten das Diving Center angesteuert, leider ist das Center nicht beschildert, so dass man aus Deutschland kommend ein Navigationssystem nutzen sollte.
Es liegt im Süd-Westen von Brüssel, ca. 10 km vom Zentrum entfernt, direkt an der A7/E19 Ausfahrt Nr. 18 Ruisbroek / Drogenbos.
Parkplätze sind um das Gebäude herum verteilt, doch bei starkem Andrang nicht wirklich
ausreichend.
Freundliches Personal am Schalter, der sich direkt am Eingang befindet, bevorzugt flämisch oder französisch, ...
Mehr lesen

Ergänzend zum vorherigen Bericht unsere Erfahrung ...

Ergänzend zum vorherigen Bericht unsere Erfahrung vom letzten Samstag.
Das Eincheken unserer Gruppe von 14 Personen war trotz vorherige Nachfrage und ausfüllen von einer Sammelanmeldung sehr umständlich.
Wir waren ca. 30 Personen zu unserer Zeit - viel zu viel.
Die Umkleideschränke sind auf 50Cent umgestellt worden. Diese bleiben bei öffnen aber leider im Schrank. Wer also vorher / nachher mit Duschgel sich duschen möchte ist der Angesch....
Die Duschen sich schlecht,zu wenig Wasser und nicht einmal Duschgel vorhanden. Dieses könnte bei € 20 Eintritt mit drin sein. Fön - leider Fehlanzeige.
Das ...
Mehr lesen

Nach Betreten der Räumlichkeiten von Nemo 33 lieg ...

Nach Betreten der Räumlichkeiten von Nemo 33 liegt direkt rechts hinter der Tür die Anmeldung. Eine gültige TTU, Brevet und Versicherung (kann auch vor Ort erstanden werden; Preis??) ist nachzuweisen. Mit Rückgabe der Unterlagen und Mitteilung der Tauchzeit sind dann 20,- € (pro Taucher und Tauchgang)zu entrichten. Nun ist Warten angesagt, welche sich jedoch recht kurzweilig gestaltet, kann man doch durch diverse Fenster den anderen beim Tauchen zusehen. Die Gastronomie bietet alle Art von Getränken an und bei Hungergefühlen stehen zahlreiche asiatische Gerichte zur Auswahl. Getaucht wird immer ...
Mehr lesen