Schreibe eine Bewertung

Mischgastauchen Regensburg

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
In der Au 34 B 93179 Brennberg Deutschland
Telefon:
+49 9484 951593
Fax:
Basenleitung:
Armin Lausterer
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Nachdem ich in meiner Südthüringer Umgebung keine ...

Nachdem ich in meiner Südthüringer Umgebung keine Tauchschule finden konnte, die im Bereich des technischen Tauchens ausbildet und somit keine Möglichkeit bestand, einen solchen Kurs an ein paar Wochenenden zu absolvieren wurde ich im Netz auf Armin Lausterer und Mischgastauchen Regensburg aufmerksam.
Die erste Kontaktaufnahme mit ihm bezüglich eines Kurses, der mir den Einstieg ins technische Tauchen ermöglichen sollte, fand bereits im Herbst des letzten Jahres statt. Von Anfang an war die Kommunikation mit Armin sowohl per Mail als auch telefonisch sehr gut und informativ. Schnell wurde klar das hierfür mindestens ein verlängertes Wochenende geplant werden müsste.
Nach einigen Gesprächen und Mails sowie Abstimmung mit dem 2. Kursteilnehmer konnten wir dann das diesjährige Himmelfahrtswochenende für den Advanced Recreational Trimix Diver-Kurs festmachen.
Das Kursbuch ließ mir Armin schon Ende des letzten Jahres zukommen, so dass ich genügend Zeit hatte mich in das Thema einzulesen.

Der Kurs begann dann an Himmelfahrt früh morgens und sollte bis Sonntag Abend andauern. Jeder Tag bestand aus theoretischem Unterricht, der bei Armin zu Hause stattfand. Hier steht ein Schulungsraum mit allem notwendigen zur Verfügung, wie PC, Beamer und Medienwand.
Danach fand jeweils eine umfangreiche Vorbereitung, Prüfung und Zusammenstellung der Ausrüstung statt. Hierbei wurde immer viel besprochen und auch zum Teil neue Möglichkeiten der Ausrüstungszusammenstellung aufgezeigt.
Positiv fand ich, das einem hierbei keine Philosophie aufgedrückt wird, sondern sehr verschiedene Aspekte des technischen Tauchens aufgezeigt wurden.
Im Anschluss daran ging es dann immer zum etwa eine halbe Autostunde entfernten Steinberger See. Hier wurden die Übungstauchgänge absolviert.
Bis man dann zurück war, die Sachen ausgeladen hatte und noch das ein oder andere für den nächsten Tag vorbereitet hatte, wurde es meistens 19- 20 Uhr.

Ich kann mich dem vorangegangenen Bericht nur anschließen, der Kurs ist sehr fordernd, umfangreich und anstrengend – macht aber auch riesigen Spaß.
Zusätzlich bekommt man bei Armin sogar Familienanschluss! Außerdem sind Getränke und selbst die Mittagsmahlzeiten im Kurs mit enthalten. Schon allein dafür müsste es mindestens eine Flosse extra geben .

Abschließend kann ich nur sagen, das ich mit Mischgastauchen Regensburg einen sehr kompetenten und professionellen Ausbilder im Bereich des technischen Tauchens gefunden habe. Die Kursinhalte wurden sehr verständlich und anschaulich vermittelt. Sollte ein weiterer Kurs bei mir in dieser Richtung anstehen werde ich auf jeden Fall wieder auf Armin zurückkommen.

Ach ja, für alle die eine weitere Anreise haben und eine Unterkunft benötigen, stelle ich in der Rubrik „Unterkünfte“ noch ein paar Infos dazu ein.
Mehr lesen

Meine Erfahrung mit Mischgastauchen-Regensburg un ...

Meine Erfahrung mit Mischgastauchen-Regensburg und Armin Lausterer:
Wenn ihr mit dem Gedanken spielt in die Tec-Schiene zu wechseln oder einfach mal ´erweitertes Sporttauchen´ machen wollt kann ich euch Armin nur an Herz legen.
Sein Angebot reicht von Deko-Seminaren (für Sporttaucher bis hin zum Trimix Taucher) über Tauchkurse nach IANTD bis hin zu persönlichem und mentalem Training für Taucher.

Ich habe inzwischen 2 Kurse bei Armin gemacht und kann nur sagen, dass ich bei diesen Kursen nicht nur sehr viel übers tauchen sondern auch über mich gelernt habe. Die Kurse (Advanced Recreational Trimix und Normoxic Trimix) waren sehr gut - in Theorie und (viel) Praxis. Es macht sehr viel Spaß mit Armin zu tauchen, auch wenn diese Kurse kein Zuckerschlecken sind. Und wenn er auf seiner Homepage schreibt, dass man sich bei ihm kein Brevet kaufen kann meint er es auch so - wenn er der Meinung ist, dass man noch nicht das Niveau des Kurses erreicht (und sich somit selber in Gefahr bringen würde) hat gibt es kein Brevet - schliesslich ist Tec tauchen eben nicht ´mal schnell mit ner Doppelflasche ins Wasser springen´.

Die Kurse sind wie gesagt Anstrengend, lehrreich und auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Das Armin selber Trimix im offenen System taucht merkt man anhand seiner Erfahrung und was ich auch sehr positiv finde ist, dass er nicht eine bestimmte Philosophie (z.B. DIR) unterrichtet sondern eher nach dem Motto ´erlaubt ist was Sinn macht und womit der Taucher am besten zurecht kommt´.

Bei der Beratung vor den Kursen, Ausrüstungsbewertung oder auch bei den Kursen selber merkt man, dass hier kein TL vor einem steht der mit den Kursen das schnelle Geld machen will sondern jemand der sich zum Ziel gesetzt hat gute und vor allem sichere Tec-Taucher auszubilden.

Ich würde meinen Trimix Kurs jedenfalls nicht woanders machen wollen - ein Kurs bei dem ich am Ende nur dann ein Brevet bekomme wenn ich wirklich den Ansprüchen für dieses Level genüge ist mir 1000 mal lieber als ein Kurs bei dem ich ganz sicher ein Brevet bekomme und mir nicht sicher bin ob das am Geld oder an meinem Ausbildungsstand liegt.

Mehr lesen

Anmerkung: Vorstellung der Basis selber, freigesc ...

Anmerkung: Vorstellung der Basis selber, freigeschaltet da Ersteintrag
Mischgastauchen Regensburg:

Mischgastauchen - Regensburg wurde 2003 als Ausbildungszentrum für ´Technisches Tauchen´ gegründet. Unser Ziel war es von Anfang an höchste Qualität bezüglich Ausbildung, Sicherheit und Professionalität im Bereich Mischgastauchen anzubieten. Der zentrale Mittelpunkt unserer Ausbildung ist die Person. Deshalb bieten wir eine individuell abgestimmte Ausbildung in sehr kleinen Gruppen an. Durch ein ausführliches Interview vor Kursbeginn über Erfahrung, Ausrüstung und Motivation, stimmen wir sowohl die Ausbildung, als auch die Gruppenzusammensetzung optimal aufeinander ab. Ziel unserer Ausbildung ist der ´Technische Taucher´, welcher über solide theoretische und praktische Kenntnisse verfügt und Vorgehensweisen zur Einschätzung, Planung, Vorbereitung und Durchführung von anspruchsvollen Tauchgängen beherrscht. Das IANTD-Trainingsprogramm und unsere Erfahrung garantieren dieses hohe Ausbildungsniveau.


Unsere Ausbildungsphilosophie:

Wir sind der festen Überzeugung, daß gründliche Ausbildung und forderndes Training besser sind als ein einziger Unfall!!

> Höchste taucherische Fertigkeiten und die Fähigkeit mit Stress umzugehen, sind entscheidend bei der Durchführung entspannter Tauchgänge und bei der Bewältigung von kritischen Situationen.

> Ziel und Mittelpunkt unserer Ausbildung ist der ´Technische Taucher´, welcher über solide theoretische und praktische Kenntnisse verfügt und Vorgehensweisen zur Einschätzung, Planung, Vorbereitung und Durchführung von anspruchsvollen Tauchgängen beherrscht.

> Wir üben sehr intensiv den Umgang mit der Tauchausrüstung in Notfallsituationen z.B. der Ausfall eines Atemreglers. Diese Fertigkeiten könnten eines Tages lebensrettend sein.

> Den Umgang mit Stress üben wir unter realistischen Bedingungen. Diese ist das Fundament, um im Ernstfall kritische Situationen effizient und sicher zu meistern.

> Wir glauben, daß Selbstvertrauen und Effizienz nur durch Zeit im Wasser entwickelt werden kann.

> Grundlegende Überlebenstechniken müssen ständig geübt werden um sie in kritischen Situationen sicher anwenden zu können.

> Wir fördern das Lernen aus Erfahrung durch intensives Beobachten und Nachbesprechen aller Ausbildungssituationen.

> Die Beziehung zwischen Tauchlehrer und Schüler ist gekennzeichnet durch Vertrauen, Offenheit und Ehrlichkeit, aber auch durch Eigenverantwortung und Selbständigkeit.


Selbstvertauen, Fähigkeiten und Wissen, entwickelt durch fundierte Ausbildung und intensives Training, führen zu genussreichen, entspannten Tauchgängen und geben die Sicherheit selbst aussichtslos scheinende Situationen zu überleben!!


Weiter Infos zum Ablauf unserer Kurse findest Du hier...


Armin Lausterer:




Meine wichtigsten taucherischen Stationen:

1970 - Meine ersten Tauchversuche im zarten Alter von 4 Jahren mit einer ´Lenorflasche´ in der Badewanne:
1989 - CMAS *
1994 - Tauchlehrer 1 VDST/CMAS
1996 - Tauchlehrer 2 VDST/CMAS
1997 - Staatlich anerkannter Tauchlehrer
1998 - Einstieg ins Technische Tauchen - VDST/CMAS Nitrox-Basic-Instructor
2001 - ANDI Trimix Diver
2002 - ANDI Limited Safe Air, Complete Safe Air und Technical Safe Air Instructor
2003 - ANDI Extended Range Instructor
2003 - Gründung von Mischgastauchen - Regensburg
2008 - IANTD Trimix Instructor
2009 - IANTD Nitrox / Trimix Gasblender Instructor


Taucherische Schwerpunkte:

- Technisches Tauchen im offenen System (OC) (100 +)
- Dekompressionsstrategien
- Ausbildung im Technischen Tauchen




Was ich sonst noch mache:

- 3 Mädels - 1 Frau und 2 Töchter (2002; 2005), die mich ganz schön auf Trapp halten
- Ingenieur in leitender Funktion in einem großen Unternehmen der Optohalbleiterindustrie

Unsere Füllanlage
für Atemluft, Nitrox, Trimix, Sauerstoff, Helium, Argon


- BETRIEBSSICHERHEIT: Vom Gewerbeaufsichtsamt und TÜV Süd freigegebene und abgenommen Füllanlage, garantiert höchste Betriebssicherheit und Qualität der hergestellten Atemgase.

- GASE: Ständige Verfügbarkeit von hochreinen für das Tauchen zugelassenen Grundgasen (Atemluft, Sauerstoff, Helium, Argon). Hieraus können wir jederzeit flexibel Deine Wunschmischungen herstellen.

- ATEMLUFT: Permanente elektronische Filterüberwachung und die Verwendung von zusätzlichen Spezialfiltern, garantiert einen gleichbleibend hohen Reinheitsgrad. Dieser liegt weit über den gesetzlichen Vorschriften und Standards der Industrie (DIN EN 12021) und der Tauchverbände, für sauerstoffkompatible Atemluft. Hiervon profitieren sowohl Mischgastaucher, als auch Sporttaucher.

- SICHERHEIT: Jede einzelne Atemgasmischung wird vom Nutzer hinsichtlich Sauerstoff-, Helium- und Kohlenmonoxidgehalt analysiert und zusammen mit dem Status der Filterüberwachung dokumentiert. Nur durch diese umfassende Analyse, kannst Du wirklich sicher sein, daß Du Unterwasser optimales Gas atmest.
Vor allem die spezielle Analyse des Kohlenmonoxids bringt für Dich ein deutliches Plus an Sicherheit.
Wir sind der Meinung, daß eine einfache Analyse des Sauerstoffgehaltes nicht wirklich ausreichend ist.

- GASAUSWAHL: Wir beraten Dich gerne bei der Auswahl geeigneter Gase und Gasmischungen im Bezug auf Stickstoffnarkose, Sauerstofftoxizität und Dekompressionsstrategie.
- AUSRÜSTUNG: Bei Fragen rund um das Thema Sauerstoffverträglichkeit und -reinheit der Ausrüstung, bei Verwendung von sauerstoffreichen Atemgasen (z.B. Nitrox) beraten wir Dich gerne.

- PREISE: Litergenaue Abrechnung der Gasmengen, auch für Atemluft, zu günstigen Preisen. Du bezahlst wirklich nur die tatsächlich gefüllte Gasmenge und keinen Cent mehr.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Atemluft-, Nitrox-, Trimix-Füllanlage
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
25 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
IANTD
Ausbildung bis:
Full Trimix, Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Steinberger See, Attersee
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
100% Sauerstoff verfügbar
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Regensburg
Nächstes Krankenhaus:
Wörth an der Donau

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen