Schreibe eine Bewertung

Masters Club Hurghada

4 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
P.O. Box 18 Hurghada Red Sea Egypt
Telefon:
+20 127326723
Fax:
+20653463657
Basenleitung:
Mahmoud El Marzouky
Öffnungszeiten:
9-17 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

bart_siAOWD, Nitrox

Masters Club ist ein kleines egyptisches Divecent ...

Masters Club ist ein kleines egyptisches Divecenter mit großen Vorteilen gegenüber einigen anderen.
Hier kann / darf man das Tauchen wirklich individuell gestalten. Die gut gefüllten Flaschen, ich hatte nie eine mit weniger als 200Bar und zwar unter Wasser!, tragen auch dazu bei, dass man etwas länger UW bleiben kann. Es gibt die Möglichkeit gegen angemessene Zuzahlung, bei uns waren es um die 50 USD, auch zu den entferntesten Tauchplätzen zu fahren. Muß dazu sagen, wir waren nur 4 Taucher an Bord, somit war es für uns Luxus pur. Wenn das Boot voll ist, braucht man auch nicht dazu zahlen. Sollte aber jedem klar sein. Und an solchen Plätzen gibt es kein, in Hurghada so befürchtetes, Rudeltauchen. Wir waren sehr oft als einziges Schiff an den Divespots. Je nach Wetter hat sich der Kapitän auch zu den Pick ups überreden lassen. Es machen bei Weitem nicht alle.
Das Essen an Board war top. Ich kenne Divecenter, wo man beim Essen sehr gern mit Gewürzen (Schärfe) übertreibt. Sorgt bei mir, vor allem bei tieferen TG´s, für Sodbrennen. Hier war es absolut i.O.
Das Boot ist nicht groß. Es bietet Platz für max. 18 Taucher. Wir waren nicht mehr wie 15. Meistens so um 5-10 Taucher/ Schnorchler.
Das war für mich das Erste, aber garantiert nicht das letzte mal in diesem Divecenter!

Mehr lesen

Reisezeit: 21.06.-28.06.09Am Anreisetag Abholung ...

Reisezeit: 21.06.-28.06.09

Am Anreisetag Abholung unseres Tauchequipments durch die Basis-Leiterin vom Hotel Grand Resort zur Tauchbasis - Fußweg ca. 15 Min. Die Basis befindet sich im Bereich des Hotel Royal Palace. Von hier aus fährt auch das Boot.

Die Basis besteht aus Büro, Schulungsraum, Trockenraum, Reinigungs-Becken sowie sanitären Anlagen. Zum Service des Ausrüstungsverleihs kann ich nichts sagen, da wir dies nicht genutzt hatten.

Das Einchecken verlief unproblematisch. Die üblichen Formalitäten: Fragebogen zum Gesundheitszustand sowie Haftungsausschluss. Ein ärztliches Attest musste nicht vorgelegt werden. Laut Homepage (www.masters-redsea.com) ist dies erst ab 45 Jahren nachzuweisen.

Das Boot ´Yossif´ besteht aus Salon, Toilette, Sonnendeck (wie üblich).
Da wir eine Gruppe von 10 Personen waren, hatten wir überwiegend das Boot für uns allein. Dementsprechend gut war auch die Stimmung
Das Mittagessen, Tee, 1 Wasser und 1 Cola waren im Preis inklusive.
Die Crew war sehr nett und jederzeit hilfsbereit.

Die Fahrzeit zu den Tauchplätzen betrug ca. 60 Minuten.
Wir haben nur Tauchplätze bis 15/20 Meter angefahren, da auch OWD-ler bzw. Anfänger dabei waren.
Es waren 2 Tauch-Guides mit an Bord. Das Briefing wurde in Englisch geführt.
Getaucht wurde mit Alu-Tanks. Blei ist auf dem Boot genügend vorhanden.

Die Riffe sind teilweise sehr beschädigt. Ich kannte dies so nicht, da ich bisher nur in Safaga und El Quseir getaucht habe. Dort waren die Riffe nicht so in Mitleidenschaft gezogen. Aber man muss bedenken, dass in Hurghada schon Jahre früher getaucht wurde, und auch die Anzahl der Schnorchel- und Tauchtouristen hier höher ist als in den o.g. Tauchgebieten.

Selbstverständlich wurde nach dem Auschecken unser Equipment wieder ins Hotel gebracht.

Ich kann die Tauchbasis nur weiterempfehlen.
Mehr lesen

Mal wieder Urlaub im Giftun Beach, jedoch diesmal ...

Mal wieder Urlaub im Giftun Beach, jedoch diesmal mit dem Unterschied, dass mein Freund und ich als Taucher anwesend waren. Zunächst haben wir uns bei der dort ansässigen Tauchbasis (James & Mäc) informiert. Weil wir aber einen Vergleich anstellen wollten, haben wir uns ebenfalls im Nachbarhotel bei der Tauchbasis Masters RedSea schlau gemacht. Da uns bei gleicher Leistung ein deutlich besserer Preis angeboten wurde, haben wir uns für die ´Masters´ entschieden.
Von Wracktauchen über Nachttauchen ist uns alles geboten worden. Insbesondere zu erwähnen ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Crew und der Tauchguides. Man hatte nie das Gefühl lästig zu sein, sondern man wurde stets mit einem Lächeln empfangen oder ein lockerer Spruch war zu hören.
Über die Ausrüstung kann ich nichts sagen, da wir unsere eigenen Sachen dabei hatten.
Ebenfalls erste Sahne war das Essen auf dem Schiff.
Es gibt wirklich nichts zu meckern, und sollten wir wieder nach Hurghada fliegen, werden wir wieder mit den Masters abtauchen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer Nitrox
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
je nach bedarf
Entfernung Tauchgewässer:
5 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
ca. 50
Marken Leihausrüstungen:
meist Mares
Alter Leihausrüstungen:
?? älter
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
> 100
Flaschengrößen:
10,12,15
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
SSI, CMAS, PADI
Ausbildung bis:
Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Read Sea
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
5 km
Nächstes Krankenhaus:
2 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen