Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(29)

Ich war vom 25.7-1.8 Gast im Marsa Shagra Ecolodg ...

Ich war vom 25.7-1.8 Gast im Marsa Shagra Ecolodge.

Das Tauchcamp hat ein sehr schönes Hausriff, das in einem erstaunlich guten Zustand ist. Es gibt VBF´s und 3 ansässige Schildkröten und Schwarzspitzen Riffhaie (Eltern mit 11 Babyhaien). Zudem werden oft auch Adlerrochen, Federschwanz-Stechrochen, Thunfische und und und gesichtet.
Das Tauchen ist ein Traum!

Das Camp hat einen ganz netten Charm aber es gibt dennoch einige Punkte, die man verbessern könnte:

-Das Nachbarhotel dreht die Musik (italienische Animation) so laut, dass man morgens um 2 Uhr im Zelt erwacht. Das ist unerträglich

-Das Essen war, naja, nichts besonderes und jeden Tag gab es dieselben Gerichte. (Pasta, Reis und Hähnchen...) Der Tauchguide hat mir dann erklärt, dass wegen Ramadan nicht viel Personal am arbeiten ist. Dies ist für mich jedoch kein Grund. Schliesslich waren ca. 50 Gäste anwesend.

-Es gibt zuwenig Schattenplätze, wo man sich nach dem Tauchgang ausschlafen kann. In den Huts und Zelten ist es unerträglich warm und das kleine Dach bei der Cafeteria reicht auch nicht für alle. Zudem fehlen Schlaflätze, zB Hängematten die in anderen Camps (Wadi Lahami) vorhanden sind.

Es sind nur Kleinigkeiten, aber man muss das trotzdem mal erwähnen.




Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen