Schreibe eine Bewertung

Manta Divingcenter, Sal, Santa Maria

28 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
C.P. 61 - Santa Maria - Ilha do Sal - Capo Verde
Telefon:
+ (238) 242 15 40
Fax:
+ (238) 242 15 50
Basenleitung:
Nuno Marques da Silva
Öffnungszeiten:
täglich ab 8.00 h
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(28)

Tauchen top - Organisation mangelhaft

Zu allererst: die Tauchgänge auf Sal waren allesamt (wir hatten 19 Stück) hervorragend. Die Unterwasserwelt ist auf den Kapverden noch sehr intakt, der Fischreichtum einzigartig. Von Höhlentauchen bis zum Walhai war einfach alles dabei. Für Anfänger, auf Grund der Strömungen und Sichtweiten allerdings eher ungeeignet. Unser Guide Dudu verdient ein ganz spezielles Lob, da wir selten einen so entspannten und erfahrenen Guide hatten.
Um 8:00 wurden wir an unserem Appartment überpünktlich jeden Morgen mit dem Pick-up abgeholt. Danach ging es an die Tauchbasis. Anziehen, kurzes briefing, auf den Pick-up und ab an den Steg, wo die Zodiacs auf ihre Taucher warten. So die Theorie. Da die Organisation leider alles andere als gut läuft, waren lange Wartezeiten mit einzuplanen. Aber gut. Nicht so dramatisch. Auf dem Boot ging es dann ab Richtung Tauchplatz. Diese sind in der Regel zwischen 10 und 20 Minuten entfernt. Hier gab es dann 2 Vormittagstauchgänge an zwei unterschiedlichen Tauchplätzen mit einer Oberflächenpause auf dem Boot von knapp einer Stunde. Danach ging es zurück an den Strand, wo wir vom Zodiac gestiegen sind, und den Rest zur Basis laufen mussten (5 Minuten zu Fuß, also nicht weiter schlimm, da die Ausrüstung zurück an den Steg und dann per Pick-up zur Tauchbasis gebracht wurde). Die komplette Ausrüstung mit Ausnahme des Neoprens und der Füßlinge wurde von den Mitarbeitern des Tauchcenters gespült und aufgehängt. Alles also insgesamt sehr stressfrei.
Es gibt hier nur 4 Sterne, da die Organisation während unseres Urlaubs teilweise unter aller Kanone war. Wir hatten unsere Tauchgänge vorab per Internet gebucht. Leider kamen diese E-Mails angeblich nie an. Man hat uns dann vor Ort direkt angenommen, was uns sehr positiv aufgefallen war. In der zweiten Woche mussten wir dann allerdings 2 Tage Zwangspause vom Tauchen machen, da die Basis zu viele Taucher angenommen hatte. Da die andere Gruppe dort schon bekannt war und auch mehr Taucher als wir waren (wir waren zu dritt), hat man sich dann kurzerhand dazu entschlossen, dass wir 2 Tage leider nicht mit raus können. Mehr als ärgerlich, da wir einen reinen Tauchurlaub geplant hatten, und somit nicht durchtauchen konnten. Wäre vllt alles nicht so schlimm gewesen, wenn man versucht hätte, eine Lösung für uns zu finden. Leider wurden wir hier ziemlich kurz abgespeisst. Zur Verteidigung muss allerdings erwähnt werden, dass wir am Urlaubsende nochmal ein Gespräch mit dem Basisbesitzer hatten, in dem er dann doch verstanden hatte, dass die 2 Tage Tauchpause für uns wirklich daneben waren. Alles in allem können wir am Ende nur ein Riesen-Lob für die Jungs des Tauchcenters da lassen, und wissen genau, dass dies nicht der letzte Tauchurlaub auf Sal war. Danke trotz allem Chaos an das gesamte Team für wunderschöne Tauchgänge.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Mein Freund und ich haben die SSI Open Water Dive ...

Mein Freund und ich haben die SSI Open Water Diver mit Nuno und sein Team während unsere Freunde Tauchen mit Zimmerreinigungsfrau DUDU und Berg ging. Wir haben sehr gut ausgebildet worden und wir fühlten uns sehr sicher. Es war toll zu tauchen nachdem wir vorbei kamen, wir sind so zufrieden und empfehlen Manta Diving Center. Wir tauchten auf verschiedenen Plätzen und gesehen haben, also viele Fische, Langusten, Rochen, Schnecken und und und. noch einmal Vielen Dank für die tolle Zeit wir tauchen, und zusammen essen unterhielten. Linda, Tom und Salome, Juni/Juli 2015
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wir wollten bei unserem Urlaub auf den Kapverden ...

Wir wollten bei unserem Urlaub auf den Kapverden eine Tauchbasis in unmittelbarer Nähe unseres Hotels.
Wir entschieden uns für die Basis Manta Divers.
Trotz der Nähe zur Basis wurden wir von dem netten Fahrer ´Samba´ jeden Morgen pünktlich abgeholt und nach 2 Tauchgängen wieder zu unserem Hotel gefahren.
Der Tauchbetrieb wurde durch den Chef ´Nono´ sowie die beiden Guides professionell abgewickelt.
Die beiden Tauchguides ´Mursi´ und ´Dudu´, welche uns abwechselnd führten, strahlten in jeder Situation Sicherheit und Übersicht aus.
Die Plätze, an denen wir tauchten, waren fantastisch!
Große Fischschwärme, große Rochen, Schildkröten, mehrere Ammenhaie.
Auch 2 Wracks hatten wir betaucht.
Für den Atlantik waren wir überrascht über die üppige Unterwasserwelt.
Die Wassertemperatur war so angenehm, dass ich alle Tauchgänge im 3mm-Anzug durchführen konnte.
Abschließend kann ich sagen: Wir haben vor, wieder zu kommen!

Alfred

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
ab 2 Meile
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Dive-Master
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hotelpool und Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
auf der Insel
Nächstes Krankenhaus:
auf der Insel

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen