Schreibe eine Bewertung

Lorenzo Sub, Fiumaretta-Ameglia (Ligurien)

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
19030 Ameglia / localita Fiumaretta (La Spezia) Italy Via del Pilota 11
Telefon:
018764011
Fax:
Basenleitung:
Lorenzo Rossi
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Wir waren ueber´s Wochenende bei Lorenzo Sub in F ...

Wir waren ueber´s Wochenende bei Lorenzo Sub in Fiumaretta (naehe La Spezia) tauchen.

Die Tauchbasis (und Geschaeft) liegen direkt am Fluss Magra und damit ist die Anlegestelle der beiden Schlauchboote auch direkt vor der Tuer. Das heisst ein langes Schleppen der Ausruestung entfaellt. Ich habe selten so einen entspannten Ablauf gesehen wie bei Lorenzo. Wenn Betrieb ist, dann fahren die beiden Boote zu getrennten Zeiten, so dass man sich wirklich nicht in Quere kommt. Weiterhin muss man loben, dass die Boote nie wirklich voll sind und man genuegend Platz hat sich anschliessend anzuziehen. Das ist nicht zu unterschaetzen, wenn man bedenkt, dass man bei 30°C durchaus 30 - 45 min im Boot unterwegs ist, bevor man an der Divesite ist.

Die lange Bootsfahrt ist aber auch das einzige Manko an der ganzen Organisation. Briefing und Tauchen gehen dann so entspannt weiter, wie die ganzen Vorbereitungen. Die Divesites sind interessant.

Wenn man einfach entspannt im Urlaub tauchen moechte, dann ist Lorenzo Sub mit Sicherheit eine gute Wahl.
Mehr lesen
hugoCMAS TL1

Die Basis ist zu finden in Ameglia, Ortsteil Fium ...

Die Basis ist zu finden in Ameglia, Ortsteil Fiumaretta und liegt direkt am Fluss Magra flussabwärts gesehen an dem linken Ufer ca. 1 Km vom Meer entfernt.
Tel. +39 018764011 (Null nach Ländervorwahl bitte mitwählen soviel ich weiß).
Lorenzo hat den bestsortierten Tauchshop den ich bisher gesehen habe.
Ich schätzte er hat mehr als hundert Anzüge (Nass, Halbtrocken, Trocken) und alles was das Taucherherz begehrt.
Es gibt auch Leih-Ausrüstung vom Feinsten, und der Laden hat Preise die ok sind.
Zum Tauchen fährt man mit dem Schlauchboot.
Die Tauchplätze sind wirklich gut, auch wenn die Sicht nicht immer perfekt ist (wir hatten ca. 10 Meter Sicht).
Am besten hat mir das Wrack Equa, ein U-Bootjäger aus dem zweiten Weltkrieg gefallen das auf 40 Meter liegt.
Lorenzo ist ein super Tauchlehrer, der auf Sicherheit großen Wert legt.
So wird z.B. bei tiefen Tauchgängen immer eine Sicherheitsflasche im 5 Meter Tiefe gehängt, was in Italien nicht selbstverständlich ist.

Zum Teil gibt es leider Probleme bei der Terminabsprache, sonst wäre alles perfekt, deshalb 5 von 6 Flossen.

Mehr lesen

Im Mai 2002 2 Tauchgänge gemacht bei Lorenzo Ross ...

Im Mai 2002 2 Tauchgänge gemacht bei Lorenzo Rossi, dem italienischen PADI Instructor von Lorenzo Sub.
Lorenzo spricht auf jeden Fall ziemlich gut Englisch und seine Tauchbasis liegt direkt am Wasser, Nahe der Mündung des Magra ins Mittelmeer.
Er verfügt über ein Schlauchboot und macht normalerweise täglich mehrere Tauchgänge. Da er viele feste italienischen Kunden hat, fährt er auch tatsächlich fast jeden Tag hinaus.
In der näheren Umgebung gibt es mehrere Dutzend interessanter Tauchplätze, vor allem in der Nähe von Portovenere und natürlich Cinqueterre.
Die Stimmung auf der Taubasis und an Bord ist immer gut und man fühlt sich gleich willkommen. Weiterhin ist alles vor dem Tauchen natürlich (wie geht das auch anders beim Tauchen und in Italien) leicht chaotisch aber immer unter Kontrolle.
Wir haben uns bei Lorenzo sicherlich wohl gefühlt und wenn ich nochmal in der Nähe bin, werde ich ihn sicher mit einem Tauchbesuch verehren.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Ja
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Mindestens zwei Schlauchbotte
Entfernung Tauchgewässer:
30 MinBoot
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca 50
Flaschengrößen:
10-15 L
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
min 1
Anzahl Guides:
min 3
Ausbildungs-Verbände:
PADI und IANTD (Tech Diving)
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Golf von La Spezia
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen