Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(63)

Flabellina007PADI AOWD490 TGs

Wie immer: Sommerurlaub bei Likya Diving

Zum 11. Mal war ich in diesem Sommer in Kas und bin zum 11. Mal mit Likya Diving getaucht - das spricht für sich!
Das war wie immer: schöne Tauchgänge und Tagesfahrten, Wassertemperaturen von 26-29°, gute Sichtweiten, tolles Tauchboot - und alles wie immer sehr gut organisiert von Volkan, der sehr viel Wert auf Tauchsicherheit legt, unterstützt von Ann-Kathrin als Divemasterin in spe und Recep und Oughzan als Bootscrew, die sich sehr aufmerksam und freundlich um die Gäste kümmern.
Das ist neu: das Boot hat einen neuen Liegeplatz und liegt nun direkt im Hafen an der Seite von Mole & Leuchtturm. Die in den letzten beiden Jahren eingewanderten Rotfeuerfische kann man inzwischen an fast allen Tauchspots finden.
Die Lage in Kas: in Kas ist die Lage ruhig und die Menschen sind wie gewohnt freundlich. Man sieht im Straßenbild deutlich, dass weniger europäische Touristen kommen. Auch Likya Diving bekommt dies schmerzhaft zu spüren: die Buchungen sind enorm eingebrochen und selbst Stammgäste bleiben Kas fern. Bei den Investitionen, die Volkan & Murat in den letzen 2 Jahren getätigt haben - neues Boot, neue Kompressoren, neue Alu-Flaschen - ist das bitter. An vielen Tagen waren wir nur 6-8 Taucher an Bord, nie waren es mehr als 15.
Dabei brauchen Likya Diving und die Menschen in Kas "uns" jetzt mehr als zuvor, denn der Tourismus und das Tauchen sind ihre Existenzgrundlage. Deshalb: lasst euch nicht abschrecken, sondern überzeugt euch davon, dass Kas nach wie vor mehr als eine Reise wert ist.
Und: taucht bei Likya Diving