Lepia Dive Centre, Pefkos, Rhodos

16 Bewertungen
Homepage:
http://www.lepiadive.com
Email:
lepiadive@gmail.com
Anschrift:
Lepia Dive Centre Pefkos, Rhodes A.C. 85107
Telefon:
Mobile: +30 69 3741 7970
Fax:
Basenleitung:
Koniaris Sakis
Öffnungszeiten:
9:00 - 21:00
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(16)

sid001DM120 TGs

Die richtige Entscheidung

Okay, dies ist ein 'late review', denn wir waren im vergangenen Sommer 2021 dort.
Zunächst war der Trip nach Rhodos eine kurzfristige Entscheidung, um nochmal eine Woche zu entspannen - erst nach der Buchung haben wir einmal nachgesehen, ob sich dort vielleicht auch das Tauchen lohnt. Es gibt im Westen der Insel, um Lindos herum, nicht viele Tauchcenter - und nach allen Erfahrungsberichten vor Ort und unseren eigenen Erfahrungen war Lepia Dive Center die einzig richtige Wahl.
Zunächst waren wir etwas geschockt, denn da waren mehr als 25 Taucher (habe nicht nachgezählt), die an dem Tag mit wollten. (Vorher anrufen oder schreiben und reservieren ist schon sinnvoll.) Ich habe noch nie so viele Taucher auf einem Haufen gesehen. Aber das Team hat das alles wunderbar im Griff. Alle sind aufgeteilt in kleine Gruppen, die meist vom Anspruch und Können gut zueinander passen. Auch der Dive Guide bleibt dann meist derselbe, so dass man die Leute in seiner Gruppe am dritten Tag schon kennt. Alles läuft wie geschmiert. Wir sind mit eigenem Equipment angereist, aber die Ausrüstung im Divecenter machte auch einen hervorragenden Eindruck. Unser Equipment ist dann in einem Netzbeutel morgens am Tauchplatz angekommen - ich habe absolut keine Ahnung, wie die das machen, dass nach dem Massenauswaschen abends dann am nächsten Morgen jeder sein eigenes Material wieder bekommt. Einen Morgen dachte ich dann auch, jetzt sei es passiert - ich hatte die falschen Booties in meinem Netz. Aber das war überhaupt kein Ding, denn die waren natürlich mit, und einer der Guides oder Helfer hatte meine schon in der Hand.
Die Tauchspots waren klasse: Okay, wenig Fisch ist man vom Mittelmeer gewohnt, aber es gibt wahnsinnig schöne Höhlenformationen, jede Menge Dive-Throughs und ein wirklich beeindruckendes Wrack, das sich auch mehrfach noch lohnt - das ganze bei glasklarem Wasser. Supernette Dive Guides, die auch tatsächlich auf alles und jeden achten, runden das Gesamtbild ab.
Das klingt jetzt fast wie gekauft, merke ich gerade. Aber ernsthaft, wenn wir wieder nach Rhodos kommen, dann nur Lepia Dive, das war rundum ein tolles Erlebnis.
Mehr lesen
Taucher331008OWD10 TGs

Hervorragendes Gesamtpaket

Die Tauchbasis bietet ein hervorragendes Gesamtpaket!
Freundlichkeit und Service sind absolut top, sogar meine persönliche selbstmitgebrachte Ausrüstung wurde vom Basis-Staff ausgespült, m.E. absolut nicht selbstverständlich und der Hoteltransfer funktionierte einwandfrei.
Die überschaubare Zahl an Tauchplätzen relativiert sich schnell, da man insbesondere das Wrack der "Giannoula K." gut mehrfach betauchen kann und trotzdem immer noch neues entdeckt!
Ich hatte auf jeden Fall 5 tolle und abwechslungsreiche Tauchtage und gebe der Basis gerne die volle Punktzahl - verdient ist verdient! Vuíelen Dankn an Sakis & Team!
Mehr lesen
Gustav318151CMAS*25 TGs

Wunderbare Tauchbasis Rhodos

Eine sehr freundliche und sehr gut organisierte Tauchbasis. Die Guides sind super nett und sehr erfahren. Vielen Dank Aaron Rösch, für die sehr schönen Tauchgänge

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
5-30 Minuten
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50-60
Marken Leihausrüstungen:
AquaLung, Scubapro, Cressi
Alter Leihausrüstungen:
1-2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
6 - 15 lt
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
5
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Dive Master (Ass. Instructor 2013+)
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pefki, Plimmiri, Lindos
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Athen
Nächstes Krankenhaus:
Rhodos-Stadt

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen