Karibik Diver, San Andres Island

19 Bewertungen
Homepage:
http://www.karibik-diver.com
Email:
center@karibik-diver.com
Anschrift:
Av. Newball 1-248 Edificio Galeón San Andres Isla Colombia
Telefon:
57-8-5120101
Fax:
Basenleitung:
Christian Schoettler
Öffnungszeiten:
8-16
Sprachen:
Skype-Name Basis:
karibik diver
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(19)

achimaceAOWD50 TGs

Toller Tauchurlaub mit einer Überraschung

Wir hatten uns als Familie (Eltern und zwei Kinder 15 und 12) vorgenommen gemeinsam Tauchen zu gehen und haben uns für die Tauchbasis Karibik Divers entschieden. Die deutsche Basis wird von Christian einem deutschen Tauchlehrer geleitet und ist eine der wenigen Basen auf San Andres die Tauchgange von ihrem eigenen Boot aus anbietet. Das Material zuverlässig, gepflegt und super in Ordnung. Christian hat keine Mühen gescheut unser Vorhaben, gemeinsam Tauchen gehen zu ermöglichen. Unser Sohn konnte seinen OWD machen, obwohl Christian eigentlich ausgebucht war. Trotzdem hat er sich die Zeit genommen und bei ihm die Begeisterung fürs Tauchen geweckt. Mittlerweile kam Post von PADI und unser Sohn ist stolzer Besitzer des OWD. Danke dafür!
Besonders beeindruckt hat mich Christians Geduld beim Minikurs mit meiner Tochter. Ich bin so stolz auf sie und hätte es nicht für möglich gehalten, dass er in so kurzer Zeit so viel Vertrauen zu ihr aufbauen konnte, dass sie einen kompletten Tauchgang mit uns unter Wasser verbringen konnte. Auch dafür vielen Dank!
Leider habe ich bei einem Drifttauchgang meine Actioncam verloren. Wahrscheinlich ist sie beim Einsteigen ins Boot runtergefallen. Trotz Suche Unterwasser konnten wir sie nicht mehr finden. Aber manchmal hat man eben Glück und man erlebt unerwartete Überraschungen. Kurz vor unserem Abflug von Bogota ein paar Tage später, hat mich eine E-Mail von Christian erreicht. "Überraschung!!!!! Wir haben Deine Kamera gefunden!". Nun ist sie auf dem Weg nach Deutschland und wir freuen uns schon auf die Bilder.
Danke Chris, Du machst einen Super Job mit Deiner Tauchbasis!!!!
Mehr lesen

Ob ich ohne den Reiseführer „Lonely Planet“ auf d ...

Ob ich ohne den Reiseführer „Lonely Planet“ auf die Tauchbasis der „Karibik Divers“ gestoßen wäre, weiß ich nicht. Da aber jeder Insulaner der Insel St. Andres Walter und seinen Nachfolger Christian kennt, ist das aber wahrscheinlich. 9 Tauchgänge, davon einen „Nachttauchgang“ habe ich vom 19.05. bis 24.05. mit Christian und wechselnden Mittauchern vom Boot aus, zum Teil bei recht bewegter See, gemacht.
Christian hat als Guide ein sehr gutes Briefing gemacht, die Tauchgänge sehr gut betreut und erfahreneren Tauchern genug Spielraum unter Wasser gelassen. Auch traten Christians Voraussagungen in Sachen Fisch häufig ein, und so sind die anhängenden Fotos entstanden.
Die Tauchbasis selbst ist gut organisiert und mit allem Wichtigen ausgestattet. Über das Mietequipment kann ich nichts sagen, ich hatte alles dabei bis auf Flasche und Blei. Ist meine Empfehlung für die gesamte Karibik.
Beeindruckt haben mich Christians Kenntnisse der lokalen Meerestiere und die Auswahl der Tauchplätze in Abstimmung der mitgebrachten Erfahrungen aller Taucher in der Gruppe.
Die noch recht ursprüngliche Karibikinsel entwickelt sich mehr und mehr zu einem Urlaubsziel für Mittel- und Südamerikaner.
Die Tatsache, dass auf der Insel zwar Spanisch gesprochen wird, aber die gebürtigen Insulaner „Patua“ sprechen, macht es möglich, sich auch in Englisch zu verständigen.
Vielen Dank Christian für die wertvollen Tipps über St. Andres und dafür, dass du für meinen SUUNTO D4 die richtige Ersatzbatterie in richtiger Bauform vorrätig hattest.

Mehr lesen

Eine super nette Tauchbasis mit einem unbeschreib ...

Eine super nette Tauchbasis mit einem unbeschreiblichen Service. Kein Flaschenschleppen, die Ausrüstung bereits fertig auf dem Boot. Nur reinspringen muss man noch selber. Die Ausrüstung wird nach dem Tauchen vom sehr freundlichem Team zerlegt und gewaschen und aufgehängt. Eine der wenigen Tauchbasen mit eigenem Boot. Sehr erfahrener Chef der die Tauchgänge begleitet und einem viel zeigt. Haigarantie an der Blue Wall. Ich hatte 4 Stück. Man kann sich auch einen Roller günstig leihen und man ist mobil auf der Insel. Bei Fragen zur Insel bekommt man dann noch gute Tips, die Geld sparen. Die Preise sind günstiger als bei den anderen Basen vor Ort und man fährt mit dem Boot raus. Bei den Anderen vor Ort, wurde dass nicht angeboten, bzw. verschwiegen. Wer entspannte Tauchgänge haben will ist hier sehr gut aufgehoben. Ich komme wieder. Und nicht zu vergessen ist Christian, ein spitzen Tauchlehrer mit viel Kompetens und Wissen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer K 20 & Bauer Mariner
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 25 Fuss, 140PS Verdeck, Leiter
Entfernung Tauchgewässer:
5-20 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Polaris
Alter Leihausrüstungen:
max. 2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
45
Flaschengrößen:
10 + 12 l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SDI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Flaches Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja, 6 ltr.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
am Ort
Nächstes Krankenhaus:
am Ort

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen