Herbies Diving Paradise, Protaras

111 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(111)

maromeoVDST Silber420 TGs

Wunderschöner und erholsamer Tauchurlaub

Am Freitag sind wir nach 13 Tagen Zypern nach Deutschland zurückgekehrt. Zuallererst hier nochmal ein ganz herzlicher Dank für einen wunderschönen Tauchurlaub an „unsere“ Tauchbasis „Herbies Diving Paradise“ in Protaras – insbesondere an Herbie und Katja! Wir tauchen schon eine ganze Weile, aber der Service hier war wirklich Spitze, drei Nachttauchgänge und ein Early Morning zeigen, dass man jederzeit bereit ist, auf die Wünsche der Gäste einzugehen. Im Wasser und auch an Land hat es mit der gesamten Truppe dort sehr viel Spaß gemacht. Ausdrücklich: Wir können diese Tauchbasis nur weiter empfehlen!
Wir hatte Zypern gewählt, weil es hier auch Ende September noch schön warm ist und wurden nicht enttäuscht: Luft 36°, Wasser 28°, wir sind komplett mit einem 3mm-Anzug getaucht. Besonders schön waren die Wracktauchgänge zur Nemesis (Gruß auch an Kapitän Grant – Facebook „Cobra Dive Boat“) und – natürlich – zur Zenobia.
Als Hotel hatten wir uns aus Herbies Liste das Anastasia Beach Hotel ausgesucht, weil es quasi direkt neben der Tauchbasis liegt – bitte nicht nachmachen. Frühstück ist in Ordnung, aber das Hotel hat seine besten Tage etwas hinter sich. Die Klimaanlage im Zimmer war laut, das Personal nicht immer zuvorkommend und der allgemeine Reinigungszustand ist ausbaufähig. Der hinter dem Hotel befindliche sehr schöne "Anastasia Waterpark" ist auch für Hotelgäste nur gegen Eintritt (Erwachsene 15 €, Kinder 2-12 10€) zu betreten, so dass man nichts davon hat außer der von 10-18 Uhr dudelnden lauten Musik. Das nächste Mal werden wir uns rechtzeitig – über Herbie – um ein Apartment kümmern.