Schreibe eine Bewertung

Happy Divers, Ag. Nikolaos, Kreta

6 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Creta’s Happy divers PO Box 30, 72100 AG. Nikolaos Kreta, Griechenland
Telefon:
+30 28410 82546
Fax:
+30 28410 82546
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
9.30 - 18.00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

FugiPADI Instruktor

Der Fisch stikt bekanntlich vom Kopf!

An der hoteleigenen Station (Infostand) vom Daios Cove Hotel wird ein TG mit € 70,- beworben!
Das fand ich dann doch etwas sehr happig! Auf Nachfrage per mail wurde erneut nach dem Hotel gefragt. Hier scheint wohl der Preis eines TG sich an den Übernachtungspreisen zu orientieren! Nach einem ausgiebigem Handel mit dem Instruktor im Hotel wurde aufgrund eines Paketes von 10 TG, eigener Ausrüstung und dem Status eine PADI Instr. ein Preis von € 55,-/TG verhandelt.
Im Nachhinein musste ich feststellen, dass andere Taucher in der Basis für nur einen TG und ohne eigene Ausrüstung lediglich € 40,- bezahlt haben. Wobei der 6. umsonst ist.
Der Fisch stinkt bekanntlich vom Kopf! So wie in Griechenland Polikit betrieben wird, zieht sich der Beschißmief bis in die kleinste Tauchbasis!
Die Tauchplätze waren nicht abwechslungsreich. Jeder TG fand an der gleichen Stelle statt, leldiglich ein paar hundert Meter weiter.
Die Fische wurden dann aber auch schön vom Tauchguide angefüttert! Immerhin Zackies von der Größe eines Rottweilers.
Die im Breefing (an der Wasseroberfläche) maximale Tiefe von 25m waren dann mit OWD Anfängern 32m und endeten am Longhose vom Guide.
Bei meinem nächsten Urlaub hier werde ich dann mein Golfgepäck mitnehmen. Der Platz soll nemlich ganz schön sein!
Mehr lesen

Happy Divers, der Name ist Programm. Man hat wirk ...

Happy Divers, der Name ist Programm. Man hat wirklich das Gefühl, dass der Chef die Sache noch aus reinem Spaß macht. Vielleicht war es auch die Zeit in der ich dort war (Vorsaison), weil dadurch sicher alle Leute der Crew noch etwas entspannter waren, aber der Tauchgang war insgesamt wirklich eine sehr positive Erfahrung. Die Tauchgruppe hat super gepasst, die Diveguides wirkten professionell und es wurde auch auf individuelle Wünsche Rücksicht genommen. Preislich finde ich die Basis auf jeden Fall sehr akzeptabel. Das Equipment erscheint mir insgesamt sehr gepflegt und gut gewartet, Anzüge sind halt schon etwas älter, waber was solls, das Wichtigste sind eh Regler, Flasche und Jacket und die haben sehr gut ausgesehn.

Für Anfragen sollte man jedenfalls die Telefonnummer der Homepage verwenden, auf Emails habe ich keine Antwort bekommen.

Also von mir auf jeden Fall eine Empfehlung, werde bei meinem nächsten Kretaurlaub sicher wieder dorthin zurückkehren.
Mehr lesen

Habe hier mit den Happy Divers 4 Tauchgänge gemac ...

Habe hier mit den Happy Divers 4 Tauchgänge gemacht. 1 Check-Dive und 3 Bootstauchgänge.
Unterbringung der Tauchbasis immer noch in einem alten Seecontainer an der kleinen Badebucht gegenüber dem Hotel Hermes (in dem wir wohnten).
Leihausrüstung sah durchwegs gepflegt aus. (Ich hatte meinen eigenen Anzug + ABC dabei). Zum Zeitpunkt meines Aufenthaltes war ein deutschsprachiger Instructor da (23 Jahre lang in München aufgewachsen), ein englisch Sprechender, sowie eine Französin. Allesamt sehr nett und hilfsbereit und immer zu Späßen aufgelegt. Es werden Vormittags immer Schnupperkurse in den umliegenden Hotels und Check Dives in der Badebucht gemacht. Nachmittags um 14.00 Uhr startet dann täglich die Bootsausfahrt. Die Tauchgründe liegen alle ca. 15 min. entfernt. Man ist also 15.30 bis 16.00 Uhr wieder zurück und kann somit gut Tauchen mit Familie verbinden.
Die Tauchgebiete, die ich dort sah, sind sich alle ziemlich ähnlich. Tiefste Tauchgänge auf ca. 27m, 45 min. Viele kleine Fische aber auch immer Zackenbarsche von 1,2 m, die vom Guide gefüttert wurden und daher hautnah herankommen. Auch einen Oktopus mit Eiergelege beobachtet. Ich denke, für das Mittelmeer durchaus reichhaltige Fischwelt dank der felsigen Küste und immer gute Sichtverhältnisse. Jetzt mitte Juni auf 20 m 22 Grad Temparatur.
Zu den Guides: Speziell der Check Dive war kompetent und mit hoher Aufmerksamkeit von Seiten des Instructors geführt. Die Bootstauchgänge waren sehr entspannt und auf die Zusammensetzung der jeweiligen Gruppe angepasst. Da hier sehr viele Gelegenheits- und Urlaubstaucher (wie ich) dabei sind, war auch gut zu sehen, wie entspannt und sicher die Guides mit kleinen Problemen (Tarierung, Rumgefuchtel etc.) umgingen.
Auf dem Boot dann eine kleine Flasche Wasser und ein paar Bonbons. Notfallausrüstung war an Bord.
Zurück auf der Basis spült die Crew dann die Ausrüstung mit dem Schlauch ab, Süsswasserbecken gibt es ja keine im Container. Eine Dusche steht am Strand direkt daneben zur Verfügung.
Mein eigener Wetsuite wurde auch von der Crew gewaschen und aufgehängt (´einer mehr oder weniger macht doch nichts aus´). Habe ich sehr nett und als guten Service empfunden.
Der Preis pro Tauchgang inkl. kompletter Leihausrüstung 45€, ich zahlte 40€ weil ich Teile der Ausrüstung selber hatte.
Alles in allem kann ich die Basis durchaus empfehlen, man darf halt nur nicht sehr hohe Massstäbe ansetzen. Aber für einen entspannten Urlaubsdive genau richtig.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
min. 1
Entfernung Tauchgewässer:
15 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
ca. 20
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung, Cressi
Alter Leihausrüstungen:
max. 3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
9, 12, 15l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen