Schreibe eine Bewertung

Flamingo Dive Center, Rixos Tekirova

4 Bewertungen
Kontakt:
Email
Homepage:
http:/
Anschrift:
Flamingo Dive Center c/o Rixos Hotel Tekirova Tekirova Beldesi PK, 137 07995 Kemer Antalya Türkei
Telefon:
+90 242 821 40 32
Fax:
+90 242 821 40 44
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Ich war nun schon 2 mal im Rixos Tekirova und bin ...

Ich war nun schon 2 mal im Rixos Tekirova und bin immer noch total von der Tauchschule und den netten Leuten dort begeistert!!
Schonmal von vornerein ein großes, großes Lob an euch alle, ihr seit echt spitze!!
Also jetzt aber mal ein bissel über´s Tauchen dort:
Ich habe dort 7 Tauchgänge gemacht und ich war auch unter anderem bei den ´3 Insel´ (eigentlich sehr bekannt), dort fand ich es zumeist sehr schön. Es gibt zwar keine so große Fischvielfalt wie zum Beispiel in Ägypten, aber dafür viele Höhlen und Kluften, die auch ihre Reize haben.
Gut fand ich das Ahmet und seine Leute vor jedem Tauchgang mit uns alles sehr gründlich besprochen haben, somit konnte man sich gut auf das eigentliche Tauchen konzentrieren. Aber auch an die Anfänger wurde gedacht: erst mal ein paar Schnupperstunden im Pool und dann mit 2 erfahrenen Guides ins Meer.
Ich kann diese Tauchschule wirklich nur empfehlen, da denn Leuten nicht nur das Geld wichtig war/ist, sondern auch der Spaß!!
Ich glaube, ich habe bei Ahmet, Dino und denn anderen Tauchern mehr Zeit verbracht als mit meinen Eltern *GG*. Ob wir jetzt Werbung für die Tauchschule gemacht haben, das Boot auf Hochglanz gebracht haben oder bei der Fahrt zu dem jeweiligen Tauchplatz Wasserschlachten gemacht haben, es war einfach immer total lustig!!
Das Beste ist aber das dich die Menschen dort nicht vergessen, als wir das 2. Mal kammen haben sie mich und meine Eltern sofort wieder erkannt und herzlich begrüßt!! Das hat mich wirklich gefreut, aber auch beeindruckt.
Zur Zeit stehe ich mit Ahmet und Dino in E-Mail Kontakt. So erfahre ich immer wenn sich dort etwas wichtiges ereignet. Ich hoffe wirklich das ich sie bald wiedersehe und dass unsere Freundschaft noch lange, lange Bestehen bleibt!!
Viele Grüße an euch alle
^H*E*A*G*G*G*D*L° 4-eva
Melli


Ahmet, Ich, Dino und Rasul

Mehr lesen

Ich bin erst vor ein paar Tagen aus dem Urlaub zu ...

Ich bin erst vor ein paar Tagen aus dem Urlaub zurüchgekehrt und noch völlig begeistert.
So wie das gesammte Rixos Hotel hat auch die Flamingo Tauchschule einen sehr guten Eindruck bei mir hinterlassen.
Dazu ist zu sagen, dass ich vorher noch nie tauchen war und daher gerne das Angebot eines Schnuppertauchens im Pool angenommen habe und dies Lust auf mehr geeweckt hat. Ich fühlte mich als totaler Anfänger sehr gut aufgehoben und mit viel Rücksicht behandelt. Während der Überfahrt zu den 3 Inseln wurde es mit dem sehr gut deutschsprechenden Dino und seinen Begleitern nie langweilig. Es wurde immer wieder sehr führsorglich nachgefragt, ob alles in Ordnung sei, bis wir schließlich abgetaucht sind. Dabei fand ich es als Neuling sehr angenehm, einen Tauchbegleiter zu haben, der nur für mich zuständig war. Sobald ich mich auch nur ein wenig unbehaglich fühlte, wurde gleich darauf reagiert und ich hatte dadurch einen sehr schönen Tauchgang, bei dem man sehr gut auf mich aufpasste und mir vieles zeigte. Trotz anfänglicher Überwindungsschwierigkeiten war dies ein tolles Erlebnis für mich und mit Sicherheit auch nich der letzte Tauchgang!
Mehr lesen
Sonic-DiverPADI MSD

Hallo Taucher,bin gerade frisch aus der Türkei zu ...

Hallo Taucher,

bin gerade frisch aus der Türkei zurückgekommen. Ich war vom 25.04.04 bis 09.05.04 im Hotel Rixos Labada in der Ortschaft Camyuva suedlich von Kemer untergebracht. Das Hotel war wirklich super Klasse und es gab absolut nichts zu mäkeln, aber eine Sache war doch nicht so toll. In unserem Reisekatalog in Deutschland stand, das unser Hotel eine Tauchbasis hat. Vor Ort angekommen stellte sich dies aber als Fehler heraus, es gab keine Tauchbasis in/an unserem Hotel. Tja, jetzt hatte ich meine ganz Ausrüstung mitgeschleppt und wollte Tauchen. Ein Gespräch mit dem sehr netten Hotelpersonal von der Rezeption ergab, das im Nachbarhotel Rixos Tekirova (ca 15 km entfernt) es eine Tauchbasis gibt. Da die meisten Tauchbasen in der Türkei aber erst ab Anfang Mai aufmachen, mußte ich halt die erste Woche mit Tauchen pausieren. In der zweiten Woche wurde ich dann kostenlos vom Hotel nach Tekirova zur Basis des anderen Rixos Hotels gefahren. Die Basis machte auf Anhieb einen sehr gepflegten und guten Eindruck (die Rixos Hotels sind alles 5 Sterne Hotels). Der Tauchlehrer Ahmet Mete ist CMAS ** TL und PADI MSDT. Er ist sehr nett und zuvorkommend; spricht aber nur Englisch (war aber kein Problem für mich). Er hat mehrere Diveguides und einen Freund aus Deutschland in der Basis, der für deutsche Gäste die Übersetzung von Ahmet macht (auch bei Kursen). Als ich kam, ist die Basis also gerade aus Ihrem Winterschlaf erwacht. Kompressorrevision wurde kurz vorher durchgeführt und ansonsten sah das gesamte Leihequipment der Basis sehr gut aus. Das gesamte Equipment von Ahmet fuer seine Gäste (Flaschen, Anzuege, Jackets, Atemregler, etc.) ist von der Firma Beuchat. Wie gesagt alles top in Schuss. Die Basis befindet sich ca. 100 Meter vom Strand weg. Dort hat Ahmet ein kleines Speedboat für ca. 8 Personen und ein größeres Boot für ca. 27 Personen. Als Tauchgebiet der Basis werden die "3 Inseln" angefahren (sehr bekannt), die ca. 15 Minuten Fahrtzeit mit dem Boot entfernt liegen. Also eine sehr gute Lage der Basis. Das Personal ist jederzeit hilfsbereit und zuvorkommend. Da ich mit meiner eigenen Ausrüstung sehr penibel bin, hatte ich ein paar Bedenken was den Transport in das Boot anging. Absolut unberechtigt. Die Jungs waren super vorsichtig und haben sehr gut aufgepasst (besser wie manche Basis in der Karibik). Auch kann man sein Equipment in einem eigens verschlossenen Raum, wo verschließbare Schränke sind, verstauen. Somit ist jederzeit das eigene Equipment sicher untergebracht. Süßwasserspülbecken, Sitzgelegenheiten und genügend Aufhängmöglichkeiten sind vorhanden. Es ist wirklich alles top (und das will schon etwas heißen, wenn ich das als penibler Taucher sage). Die Ausbildung bei Ahmet kann nach CMAS oder PADI absolviert werden. Die Tauchgänge waren stets sehr gut organisiert und geführt. Ahmet hat immer die Tauchgruppen der Qualifikation entsprechend aufgeteilt und somit konnte jeder Taucher in seinem Ausbildungsbereich tauchen. Die Tauchplätze sind zwar nicht so farbenfroh und fischreich wie zum Beispiel in Ägypten, haben aber mit Höhlen und Drop-Offs auch Ihre Reize. Ich kann diese Basis wirklich sehr empfehlen und habe nur 2 Mängel (Punkte) gefunden, die ich mitteilen kann. Die Basis hat keine Nitrox im Angebot und dieses wird erst mal nicht kommen laut Ahmet. Zweitens sind die Diveguides als AOWD zertifiziert. Meiner Meinung nach sollte so ein Diveguide (wie in Ägypten, der Karibik, oder wo es auch so praktiziert wird) mindestens CMAS **-Taucher oder PADI Rescue-Diver (eher noch Divemaster) sein. So eine Diveguide hat eine große Verantwortung innerhalb einer Tauchgruppe und kennt die lokalen Gegebenheiten. Hierzu sollte auch die Rettungsfähigkeit in jeder Situation zählen. Ein AOWD kennt so eine Situation nicht bzw. weiß nicht wie man eventuell reagieren muß. (es gab eine Luftnot-Situation eines russischen Tauchers unter Wasser, bei dem der AOWD-Guide falsch reagiert hat) Bei Ahmet wäre diese Situation unter Wasser besser abgelaufen. Wie dem auch sei möchte ich die Basis trotzdem sehr empfehlen. Somit gebe ich auch gerne 5 Flossen als Beurteilung.
Anbei noch eine paar Bilder!
Viele Grüße
an Ahmet und seine Mannschaft!
Ihr seid Klasse!
Grüße
Oliver

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Ja
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Ja
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
Ja
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen