Extra Divers Temple Point Resort, Watamu

7 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(7)

Christoph319507CMAS **150 TGs

Rundum toll

Schöne neue Tauchbasis inmitten der Hotelgartenanlage des TemplePoint Resort. Der Weg zum Boot ist ca 100 m und die Ausrüstung wird bequem für einen transportiert. Die Nitroxanlage war leider aktuell defekt (Stromausfälle). Matthias (Die Basenleitung) hat alles sehr gut organisiert, ist freundlich und direkt. Die Kommunikation im Vorfeld über facebook hat gut funktioniert. Die Tauchguides haben ein unterschiedliches Niveau -generell waren wir aber sehr zufrieden. Jederzeit, wenn man eine helfende Hand brauchte, war eine da. Ein größerer Pool ist für Tauchanfänger direkt vor Ort. Zu der Zeit in der wir da waren (MItte-Ende 01/2020) war relativ wenig los, was wir sehr angenehm fanden. Es ist gut möglich auch außerhalb der Anlage zu wohnen und mit dem tuktuk oder Motorrad zu pendeln.

Das Meer: teilweise gibt es Jahreszeit- und Wetterbedingt schlechtere Sichtverhältnisse. Wir haben sehr viel Plankton im Wasser gehabt, was sich aber sehr positiv auf die Menge an Fischen ausgewirkt hat. Sogar einen kleinen Grindwal haben wir (teilweise auch unter Wasser) gesehen. Der Nachtauchgang ist Tidebedingt nur selten möglich, war aber extrem gut. Das Wrack (1,5h Anreise/etwas beschwerlich) war im guten Zustand und war gut zu betauchen. Durch die Gezeiten gibt es immer eine leichte Strömung. Die Korallen sind gesund. Es gibt relativ viele bunte kleine Schnecken und Würmer.

Fazit: rundum toll, gerne mehr
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen