Embudu, Süd Male Atoll, Diverland

111 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(111)

Taucher334732Master Diver

Nicht noch einmal

Leider waren meine Erfahrungen mit dieser Tauchbasis nicht optimal - nett ausgedrückt.
Non Limit, also un-guided Taucher, die mit einem Boot zum Außenriff tauchen waren wurden dann ohne Guide abgesetzt. Wir waren 6 Taucher und der Guide hatte sich entschlossen nicht mit uns zu tauchen, obwohl es am Außenriff sehr wellig war (1,5-2 Meter hohe Wellen). Auch in anderen Fällen hatte der Guide keine Lust mit uns tauchen zu gehen, denn wir waren ja nur un-guided Taucher (also gab es kein extra Geld). So ein Verhalten habe ich in über 40 Jahren noch nicht erlebt und entsprechend hatten wir auch beinahe Unfälle.
Auch wurden wir dann am Außenriff, bei einem Drift Tauchgang, „verloren“ und wir driftete 15-20 Minuten im Offenen Meer, bis es jemand aufgefallen ist und wir eingesammelt wurden (Wellenhöhe 1,5-2 Meter).

Die "normalen" Taucherflaschen waren 10L und die Anschlüsse sahen schon sehr unappetitlich aus.
Obwohl ich 12 Tage Non-Limit gebucht habe, habe ich nur 10 Tauchgänge gemacht, da der Spaß beim Tauchen nicht aufkommen wollte.
Auch habe ich das übliche Zusammensein und die familiäre Atmosphäre einer Tauchbasis wurde schmerzlich vermisst.