Embudu, Süd Male Atoll, Diverland

108 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(108)

ischiAdvanced83 TGs

Tauchen in Zeiten von Corona

Auch ich kann die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen. Coronabedingt war ich zwei Tage allein und dann mit zwei anderen Tauchern auf der Insel Embudu. Futha - der derzeit als einziger Tauchlehrer in der Basis ist, hat alles genau erklärt und wir sind auch nur zu dritt mit dem großen Boot zu den Tauchplätzen gefahren - immer ca 45 Minuten - also nicht mal nur um die Ecke. Wenn niemand anderes gekommen wäre, hätten wir auch allein die Fahrten gemacht, da nach seiner Aussage sie einfach nur wollen, dass man einen tollen Urlaub und tolle Taucherlebnisse hat. Auch das Gejammer um die Preise kann ich nicht nachvollziehen, da diese zum einen auf der Internetseite stehen und zum anderen an der Basis gut sichtbar aushängen. Es wurde mir auch nur ganz korrekt berechnet, was ich in Anspruch genommen habe. Ich wünsche der Basis gutes Durchhalten und viele nette Taucher!