Dodoro-Diving, Vis (Inaktiv)

1 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(1)

Es hätte so schön sein können....Vis ist ein wund ...

Es hätte so schön sein können....

Vis ist ein wunderbares Städtchen auf der gleichnamigen Insel Vis. Der Ort besticht durch eine Ansammlung alter dalmatinischer Steinhäuser, die sich harmonisch in die Bucht schmiegen. Lediglich ein Hotel aus der Vorkriegszeit am anderen Ende der Bucht stellt einen Stilbruch da. Viele zu mietende Appartements bzw. Häuser haben einen direkten Zugang zum Meer, in unserem Fall mit kleiner Mole und Privatkieselstrand. Die Restaurants auf der Insel sind tendenziell hochpreisig, da die meisten Touristen hier mit Yachten herkommen. Diese sind aber dafür stilistisch äußert nett eingerichtet, also keine Touriabfütterungsstationen. In dem zweiten Örtchen auf der Insel Komiza gibt es sogar ein Restaurant in welchem man auf Holzmolen über dem Meer sitzt, und unter sich in in Käfigen die zu verspeisenden Hummer und Langusten betrachten kann. Vor Komiza liegen auch viele Wracks, da ich diese aber schon betaucht hatte, fiel diesmal die Urlaubsentscheidung auf den Ort Vis, um die Tauchgründe dort zu erkunden.

Da unser Haus am Ende der Bucht von Vis lag, war es sogar möglich, dass uns das Tauchboot direkt von unserem Privatsteg abholte. Man frühstückte also gemütlich auf der Terrasse, und begab sich auf den Steg, wenn das Tauchboot in Sicht kam. Das Tauchboot war z.T. schon etwas abgehalftert, an einigen Reelings waren Schrauben ausgerissen. Das Boot wirkte auch als hätte es jemand genommen, wie eine Sektflasche durchgeschüttelt, und anschließend wieder - ohne es aufzuräumen - wieder ins Wasser gelegt. Diese Dinge störten mich aber erst mal gar nicht, es gibt wesentlich wichtigere Dinge im Urlaub als Ordnung. Die Tauchplätze sind z.T. 5-10min entfernt und werden in 2h-Touren angefahren. Die weiter entfernten Spots in Tagestouren.

5min nachdem ich die Frühstücksterrasse verlassen hatten, waren wir auch schon am ersten Tauchspot, einem Amphorenfeld. Die altertümlichen Alditüten wecken zwar keine Begeisterungsstürme in mir, aber ich fand eine halb eingegrabene Amphore, die genauso aussah, wie der Europameisterpokal, den sich die deutsche Manschaft einige Wochen zuvor in einem schlechten Spiel von den Spaniern hatten abluchsen lassen. Damit wenigstens ein Deutscher den Pokal in Händen halten konnte, wurde der Pokal von mir ausgebuddelt und über den Kopf gestreckt! Der Fischreichtum am Unterwassercap daneben war für Mittelmeerverhältnisse großartig. Auch 10min von unserer Terasse entfernt lag das Riff Volici, in der Tiefe sehr schön mit Gorgonien bewachsen, schönere Wände habe ich bisher erst an 2 Spots in den Kornaten gesehen, auch der Fischreichtum dort war in Ordnung. Auch die Sicht in Vis ist besser als in fast allen anderen Gebieten Kroatiens, 30-40m sind hier Standart.
http://www.youtube.com/watch?v=gL0HQvWiTnY&feature=related

Tagesausfahrten führten zu weiter entfernten Tauchplätzen wie der grünen Grotte. Dabei wurde auch ein kleines Kliff angefahren, dessen Fischreichtum seines Gleichen sucht im Mittelmeer. Die Grundzutaten der Fischsuppe dort bildeten die Mönchsfischschwärme mit ihrem im August zahlreich vorkommenden kobaltblauen Nachwuchs. Zahlreiche Sardinenschwärme waren als weitere Kleinfische anzutreffen. Schwärme von von Goldstriemen und Bindenbrassen geben sich die Ehre, ebenso ein Schwarm von mehr als 1000 Geißbrassen. Ein sehr scheuer Zackenbarsch verschwand in seinem Versteck, sein kleiner Bruder aber rollte neugierig mit den Augen. Schließlich zogen noch 5 Thunfische vorbei. Der beste Flachwassertauchplatz des Mittelmeeres den ich bis jetzt betaucht hatte.

Innerlich hatte ich an diesem Ort schon einige weitere Urlaube gebucht, er war für eine junge tauchende Familie ideal: Top Lage, sehr kurze Anfahrtszeiten zu Tauchplätzen die deutlich über dem liegen, was die meisten Tauchbasen im Norden Kroatiens überhaupt zu bieten haben, was will man mehr...

Dann aber das böse Erwachen, Besitzer Zoran(ich glaub so hieß er)war ein extrem gemütlicher Mensch, der sich meistens nur mit Bettlen dazu überreden ließ auch nachmittags auszufahren.(seine meisten Gäste waren Schnuppertaucher von den Yachten). 3 Tage fuhr er gar nicht aus wegen Bora raus, da er alleine auf dem Boot war und seine kunstvollen Ankermanöver nur bei stiller See durchführen konnte. Die Atemregler meiner Frau und mir fingen, nach einigen Tauchgängen mit der Basis, an abzublasen. Die gestellten Ersatzregler: Mein Oktopuss blies auch des öfteren ab, der meiner Frau gab auf 45m dann mal gar keine Luft mehr her... Eine ungesicherte Flasche knallte 10cm neben meinem Fuss auf den Schiffsboden.

Schade es hätte so schön sein können, unter anderer Tauchbasisleitung sicher eine Top-Urlaubsdestination... Auch die zweite in Vis ansäßige Tauchbasis Anma ist mehr auf Gelegenheitstaucher spezialisiert.

2009 werde ich dann mal die ISSA Tauchbasis in Komiza auf Vis ausprobieren. Dort sind die Appartements und Häuser zwar nicht so idyllisch direkt am Meer gelegen, aber die Tauchbasis machte einen professionellen Eindruck, technisches Tauchen wird auf Grunde der vielen tiefen Wracks dort groß geschrieben, mal schauen...



Haus am Meer

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.