Diving Poseidon, Nungwi - Sansibar

63 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(63)

Wir würden sofort wieder buchen

Wir waren vom 8.-23.10. auf Sansibar und haben mit Diving Poseidon 6 bzw. 13 Tauchgänge absolviert. Dabei waren wir an keinem Tauchspot zwei Mal. Mit Ausnahme der Ausfahrten ans Mnemba-Atoll, dort wollten wir unbedingt nochmals Tauchen.
Die Ausfahrten erfolgen mit einer traditionellen Dhau, die einen vielleicht nicht so schnell wie die Boote anderer Tauchbasen in Nungwi zu den Spots bringt, dafür mit einem sehr ursprünglichen Flair und dem Landesmotto „Pole Pole“ = langsam. Aber wer wollte bei diesem farbenprächtigen Meer auch in hektische Betriebsamkeit verfallen? An Bord gibt es immer Wasser, Früchte, Kekse o.ä.
Die Ausrüstung ist sehr gut gewartet und wird von Ilse und Bernhard sofort nach Rückkehr ausgewaschen und auch eigenes, mitgebrachtes Equipment kann man getrost in die fachmännischen Hände der beiden geben.
Wir haben uns sehr gut betreut gefühlt, sowohl Ilse und Bernhard als auch die Crew waren immer super freundlich und stets hilfsbereit. Diving Poseidon können wir uneingeschränkt weiterempfehlen.
Claudia und Jörg