Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(140)

Hallo zusammen!Irgendwie war mein Vorschreiber zu ...

Hallo zusammen!
Irgendwie war mein Vorschreiber zur gleichen Zeit wie ich da!

Nur glaube ich er hat sich da etwas im TauchCenter geirrt. Bei mir war es genau das Gegenteil.

Wir haben uns im Vorfeld per Email angemeldet bzw. haben uns ein Angebot kommen lassen das in meinen Augen sehr Attraktiv war! 6 TG an 3 Tagen und einmal Schnuppertauchen für meine Frau.

Bei Fragen per Mail im Vorfeld und zwischendurch wieder blöde Ideen von mir kam innerhalb von 24 Stunden sofort Antwort.

Ein Tag nachdem wir ankamen gab es dann ein kurzes Check in im Diving Center. Wir wurden gefragt wann wir gerne tauchen wollten ob wir irgendwelche Vorstellungen hätten oder ähnliches. Ich sagte ich möchte in das Naturschutzgebiet El Cabron und Wracktauchen. Nachdem alle Papiere gecheckt waren sind wir sogar kostenlos wieder ins Hotel gefahren worden was garantiert nicht selbstverständlich ist.

Zu den genannten Terminen wurde ich immer Pünktlich abgeholt nur was mich an allen Tagen verwunderte, die anderen angemeldeten Taucher waren nicht im Auto. Auf meine Frage wo die denn seien kamen so antworten wie „ Das letzte Bier war schlecht“, „Keine Lust“, „Gar nicht am vereinbarten Standort“. Ich finde es eine Rießensauerei wenn eine Tauchschule so versetzt wird!

Meine Ersten 4 TG waren dann in El Cabron wo ich mir natürlich dann wie ein VIP vorkam. Ein DiveGuide, ein angehender DiveGuide und eben Ich als einziger zahlender Gast. Woanders kostet 1/1 extra. Aber da andere Taucher in ihrem Hotel unabkömmlich waren kann ich nix für und somit fanden die Tauchgänge eben so statt.
Am dritten Tauchtag ging es dann zu den Wracks von Mogan dieses Mal ein DiveGuide und zwei zahlende Gäste. Sogar die Frau durfte mitfahren um sich während unseres tauchens das Städtchen anzuschauen. Der erste TG zu den Wracks und der zweite TG mit der Strömung der Felsenwand entlang (sehr schön).

Nachdem dann die Lust zu den tieferen Wracks aufkam und ich noch zwei Tauchgänge bei meiner Frau durchbekommen habe, wurde ich auch gebremst durch das defekte Boot wo aber bestimmt das Diving Center nichts dafür kann. Es wurde sich aber der Popo aufgerissen um diese 2 TG noch erleben zu dürfen. Kurzfassung: Termin stand und der tödliche Unfall kam. ( Mein Beileid an die Hinterbliebenen) Da kann Nautico auch nix für die haben das falsche Ventil nicht eingedreht!

Meine Frau hatte ein sehr schönes Schnuppertauchen. Hatte sich auch bei 2/1 (2 Ausbilder /1 Gast) wie ein VIP fühlen dürfen weil sich zu diesem Zeitpunkt eben kein anderer zum Schnuppertauchen angemeldet hatte. Woanders wird der Termin verlegt oder man muss zuzahlen.

Alles in allem super gelaufen, empfehlenswert und ich werde wieder kommen.

Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen