Schreibe eine Bewertung

Dive Point Red Sea, Anemone Beach

200 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Dive Point Red Sea Anemone Beach, Segalla Hurghada / Red Sea Egypt Postalische Adresse: Dive Point Red Sea P.O. Box 219 Hurghada / Red Sea Egypt
Telefon:
+2-0122-3255483
Fax:
Basenleitung:
Regina Rinkenburger & Matthias Breit
Öffnungszeiten:
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr 365 Tage im Jahr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
divepointredsea oder matthiasbreit
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(200)

Kreiseltauchen Oktober 2016

Die Basis ist super ausgestattet auch für technisches Tauchen.
Auf dem Boot gab es super Essen und alle waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Kann man nur weiter empfehlen.

Marc
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Tauchen mit Top Basis und wie in Familie

Ich (160 Tauchgänge) habe die ersten beiden Septemberwochen zusammen mit meinem Buddy Sayed (Tauchlehrer und >10 000 TG) bei Divepoint verbracht. Das Tauchpaket hatte ich aus Kostengründen (10% Rabatt) schon von Deutschland aus gebucht, obwohl ich mir nicht sicher war , ob es mir so gut gefallen würde, dass ich alle 10 Tauchtage in Anspruch nehme. Aus den eventuellen 10 Tauchtagen sind 13 geworden, weil man sich im Divepoint- Team so wohl gefühlt hat und mit soviel Spass dabei war, dass man keinen Tag dort missen wollte. Empfang, Einweisung, und die gesamte Tauchbetreuung durch Vladi, Yazi und die gesamte Bootscrew mit Abdo, Said, Youssef und Rashouan und den anderen Jungs haben die Zeit zum absoluten Erlebnis gemacht. Jeder dort hat so engagiert und mit dem Herzen seine Arbeit gemacht, so dass man eigentlich gar nicht gemerkt hat, dass es Arbeit war. Man hat einfach das Gefühl von Familie gehabt, weil es miteinander ein so herzlicher und aufmerksamer Umgang war. Ich hab als Taucher bei allen Fragen und Aktivitäten das absolute Gefühl von gut behütet gehabt. Beeindruckt hat mich auch der gesamte räumliche Aufbau der Tauchschule und die Organisiertheit. Kann man nicht besser machen. Ich hab von der Basis so viele Fotos gemacht, und selbst die Klo´s fotografiert, weil ich so fasziniert auch von der Sauberkeit war. Ich hatte meinen eigenen befreundeten Tauchlehrer dabei und bislang waren wir ausschließlich im Roten Meer um Sharm-el-Sheikh unterwegs. Aber wir haben hier ebenfalls so tolle Tauchgründe entdeckt und und mit Divepoint so eine unglaublich schöne Zeit verbracht.....da muss man wieder hin!!! Und an die Chef´s Regina & Matthias .....Ihr seid einfach alle ein tolles Team!!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Einfach super – hervorragend auch für Anfänger

Ich habe in der letzten Woche zwei wunderbare Tauchtage mit Dive Point erlebt.

Aber vorab kurz zu mir: Ich habe erst Mitte September meinen OWD im hiesigen See abgeschlossen und gehöre grundsätzlich eher zu der „übervorsichtigen“ Kategorie Mensch Ich war mir daher auch lange nicht schlüssig, ob ich mir direkt nach dem OWD das Rote Meer zutrauen oder lieber daheim noch etwas üben sollte. Bei einer Delphin-Tour mit Mo (auch super, aber anderes Thema) habe ich ihn als Ortskundigen dann nach einer guten Tauchbasis gefragt und er hat mich sofort an Matthias bzw. Dive Point verwiesen. Hier könne ich mir 100%ig sicher sein, dass die Tauchbasis einen hohen Standard für Crew, Boote, Ausrüstung etc. gewährleistet.

Ich habe dann Dive Point über facebook kontaktiert, bekam sofort eine freundliche Antwort mit allen notwendigen Infos und dann ging es los.

Ich wurde an beiden Tagen von meinem Hotel pünktlich abgeholt und sicher hin- und hergefahren.

An der Tauchbasis wurde ich dann am ersten Tag von Yazi begrüßt und er erklärte mir ausführlich (auf Deutsch) die Basis. Im Ausrüstungsraum wartete bereits eine Kiste mit meinem Namen auf mich. So eine Kleinigkeit gibt einem schon ein schönes Gefühl willkommen zu sein und verdeutlicht das freundschaftliche/familiäre Miteinander, was ich auch während meines gesamten Aufenthalts erleben durfte. Yazi nahm sich dann wirklich viel Zeit, um mit mir die richtige Ausrüstung auszusuchen und mit mir alle Formalitäten durchzugehen.

Dann ging es aufs Boot und dort übernahm Vladi als Tauchguide die Erklärung des Bootes inkl. der Sicherheitsausrüstung etc.. Vladi spricht m.E. perfektes Englisch und das auch in einer beeindruckenden ruhigen Art und Weise. Ideal, wenn man so wie ich vor den „ersten richtigen Tauchgängen“ super aufgeregt ist.

Vor den Tauchgängen gab es dann immer ein ausführliches Briefing zum jeweiligen Tauchplatz. Vladi war an beiden Tagen mein Buddy und so fühlte ich mich dann auch als Anfänger von der ersten Minute an im/unter Wasser sicher aufgehoben und konnte vier super Tauchgänge erleben und eine Menge dazu lernen. Schön war auch die Auswahl der Tauchplätze, sodass Vladi und ich stationär tauchen konnten, während unsere Mittaucher zeitgleich Strömungstauchgänge machen konnten. So habe ich nie das Gefühl gehabt, dass ich als Anfänger für die anderen hinderlich war (diese Bedenken hatte ich anfangs). Dive Point wird da wirklich allen Wünschen gerecht!

Die Stimmung auf dem Boot war durchweg sehr gelassen und die gesamte Crew stets super freundlich und hilfsbereit. Das Mittagessen verdient auch besondere Erwähnung. Wahnsinn, was auf dem Boot für ein leckeres Buffet gezaubert wird!

Meine Entscheidung mit Dive Point zu tauchen war absolut richtig. Ich habe mich die gesamte Zeit über sehr wohl und sicher gefühlt, insbesondere weil auch auf meinen „Anfänger-Status“ viel Rücksicht genommen wurde. Es war einfach alles klasse!

Ich werde definitiv wieder mit Dive Point tauchen und habe jetzt schon Fernweh!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Dive Point Red Sea betreibt zwei von insgesamt nur sieben PADI 5 Sterne Instructor und Career Development Ausbildungszentren am Roten Meer. Diese Auszeichnung von PADI, der weltweit führenden Tauchausbildungsorganisation, ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Kurze Wege am mehr als 1500 Meter langen Sandstrand des Rotana Coral Beach Resorts 20km südlich von Hurghada und nur 7km vom Flughafen – das sind seit 1992 zwei der vielen entscheidenden Vorteile von Dive Point Red Sea. ...
Mehr lesen
Angebot
Das Angebot des Monats: PADI Nitrox Kurs inklusive Lernmaterialien, PADI Brevetierungsgebühr sowie 10 Euro Spende für Projekt AWARE für nur 139 Euro!

Bei uns gibt es bei uns SEIT 2001 NITROX 32 FOR FREE!

Rebreather ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
3 x Bauer K14 Silent + Bauer AirKool
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Zwei eigene + Charter falls notwendig
Entfernung Tauchgewässer:
ab 20 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Aqua Lung, Maya, Mares & Apeks
Alter Leihausrüstungen:
Maximal 1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
300
Flaschengrößen:
3L - 15L
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3 - 6
Anzahl Guides:
3 - 4
Ausbildungs-Verbände:
PADI, EFR, I.A.C., IANTD, IART, TDI & RAID
Ausbildung bis:
IDC Staff Instructor, OC & CCR Trimix
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
1 Pool + Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
7 x DAN O2 Koffer mit Dräger Technik
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Hypermed vor Flughafen - Vertragspartner
Nächstes Krankenhaus:
Hypermed vor Flughafen - Vertragspartner