Dive Point Red Sea, Anemone Beach

210 Bewertungen
Homepage:
http://www.dive-point.com
Email:
hurghada@dive-point.com
Anschrift:
Dive Point Red Sea, Anemone Beach, Segalla 84511 Hurghada / Rotes Meer Ägypten
Telefon:
+2-0122-3255483
Fax:
Basenleitung:
Regina Rinkenburger & Matthias Breit
Öffnungszeiten:
8:00 Uhr bis 18:30 Uhr 365 Tage im Jahr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
divepointredsea oder matthiasbreit
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(210)

Taucher322657AOWD 87 TGs

Unvergesslicher Tauchurlaub, geniale Tauchbasis

Dive Point Red Sea ist echt der Hammer, ich tauche regelmäßig in Ägypten und muss echt sagen da haben es andere Basen echt schwer wenn sie da mithalten wollen.

Ich war im Januar 2018 für 7 Tage bei Dive Point tauchen. Es war das erste mal, dass ich ganz allein ohne Familie zum Tauchen nach Ägypten gefahren bin und ich war schon etwas aufgeregt. Das war aber völlig unbegründet, denn ich habe mich sofort wohlgefühlt und hatte hier unvergessliche Tage mit super tollen Tauchgängen.

Schon der erste Kontakt vor dem Urlaub war super. Ich wurde professionell beraten und auch bei der Hotelsuche war man mir behilflich, sowas nenne ich Service. Ich habe mich im Vorfeld für das Paket 6 Tage Boot entschieden und konnte die Bezahlung auch problemlos vor Urlaubsantritt überweisen was ich echt praktisch finde, da man dann nicht so viel Geld mitnehmen muss.

Es ist natürlich nicht bei nur 12 Tauchgängen geblieben da es mir so gut gefallen hat, dass ich mich spontan vor Ort noch für einen Tag Scootern am Hausriff mit Jessi entschieden habe. Es war eine tolle Erfahrung, wobei ich mich bei Jessi nochmal bedanken möchte, dass sie mir den Umgang mit dem Scooter so gut erklärt hat, denn ich hatte vorher noch keinerlei Erfahrungen damit. Sie hat mir dabei 2 wirklich tolle Tauchplätze gezeigt wo wir viele tolle Sachen gesehen haben. Scooter ausprobieren lohnt sich....

Auch für einen super schönen Nachttauchgang mit Yazi am Hausriff habe ich mich spontan zusätzlich entschieden. Auch hier haben wir super tolle Sachen gesehen, die ich bei meinen vorherigen Nachttauchgängen noch nicht zu Gesicht bekommen habe. Yazi hat echt ein gutes Auge für die schönen Dinge. Mein Fazit das Hausriff bei Nacht ist echt einen oder mehrere Tauchgänge wert. Ich möchte auch noch mal Danke an Yazi sagen, dass er so viel Geduld mit mir hatte und mich unterstützt hat als ich am Anfang des Tauchgangs Probleme mit dem Jacket hatte. Bei sowas merkt man wie professionell die Tauchlehrer hier sind.

Die Abrechnung der zusätzlichen Tauchgänge war kein Problem, ich habe eine Rechnung erhalten und konnte diese bequem nach Ende meines Urlaubs von zu Hause überweisen. So einen Service hatte ich in Ägypten noch nie, das ist echt Klasse, da dadurch keine unnötigen Kreditkartengebühren anfallen oder man unnötig viel Bargeld bei sich haben muss. Man kann sich im Urlaub auf das wichtige konzentrieren, das Tauchen.

Die Tauchbasis und die Boote sind in einem Top Zustand alles ist heil und sauber und man hat genug Platz für seine Ausrüstung. Der Sitzbereich ist echt gemütlich und läd vor und nach den Tauchen zu gemütlichen Gesprächen ein. Es gibt hier auch leckere Getränke und Snacks zu fairen Preisen. Das gesamte Personal ist super nett so das man sich sofort gut aufgehoben fühlt, man merkt das alle mit Spaß und vollen Einsatz dabei sind um den Gästen einen unvergesslichen Urlaub zu ermöglichen.

Leihausrüstung habe ich nicht benötigt, habe aber gesehen das die Basis hochwertige Ausrüstung in grosser Menge vor Ort hatte. Es gab für die kalte Jahreszeit sogar lange Tauchanzüge zum leihen, dass ist in Ägypten leider oft kein Standard, das ist echt Top, da merkt man wie wichtig Ihnen das Wohlbefinden ihrer Taucher ist.

Ich hatte im Laufe des Urlaubs Probleme mit meinen eigenen Jacket, auch hier wurde mir sofort geholfen. Das Problem wurde sofort erkannt und das Jaket fachmännisch repariert so das ich ohne Probleme weiter tauchen konnte, danke Vladi für deine Hilfe.

Besonders beeindruckt war ich von den super ausgebildeten Tauchlehrern die mich als Guide bei meinen Tauchgaengen begleitet haben, das findet man in der Form sehr selten. Sie haben mir viele hilfreiche Tipps gegeben so das ich meine Tauchfertigkeiten mit jeden Tauchgang verbessern konnte. Sie kannten sich super an den Tauchplätzen aus, es gab immer ein gutes Briefing und Sie haben die Gäste ueber und unter Wasser super betreut. Ich habe mich immer gut aufgehoben und sicher gefühlt.

Auch die Bootsbesatzung ist echt genial. Sie waren immer gut drauf und hilfsbereit, so dass man sich am Bord immer top aufgehoben gefühlt hat. Das Essen, welches sie gezaubert haben während wir tauchen waren, war sowas von lecker davon konnte man nicht genug bekommen. Ich hatte einfach jeden Tag super viel Spaß auf dem Boot.

Ich empfehle allen den Januar als Tauchurlaubszeitpunkt, er ist meiner Meinung nach in Ägypten ein toller Monat um tauchen zu gehen, das Meer hat noch 23 Grad das Wetter ist angenehm und die Tauchplätze sind nicht so überfüllt. Ich komme seit Jahren im Januar nach Ägypten.

Ich werde bestimmt auch nächstes Jahr wieder zum Tauchen nach Ägypten kommen und auf jeden Fall wieder in diese Tauchbasis, da es mir hier so gut gefallen hat, das ich echt traurig war als der Urlaub viel zu schnell vorbei war. Ich habe mich hier als alleinreisende Frau einfach nur super aufgehoben gefühlt.

Der einzige Wehrmutstropfen war, dass ich den Walhai leider um einen Tag verpasst habe, aber vielleicht habe ich nächstes Mal ja mehr Glück...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Alex322415RD127 TGs

Absolut empfehlenswert !

Dive Point Red Sea kann ich jedem wärmstens empfehlen, der einerseits eine professionell aufgestellte Tauchbasis sucht, bei der aber auch der Spaß und gemeinsame Aktivitäten nicht zu kurz kommen.
Top organisiert und ausgestattet und alles blitzeblank sauber. Gemütlicher Sitzbereich im geschützten Innenhof wo sich bei Kaffee, Tee o.ä. morgens und nachmittags alle versammeln, um den Tag zu besprechen, Logbuch zu schreiben oder einfach nur, um sich zu unterhalten.
Boote in top Zustand. Die Jungs auf dem Boot sind einfach spitze! Super hilfsbereit und können megalecker kochen !
Tauchlehrer/Guides sind kompetent, kennen sich im Roten Meer und an Land bestens aus und haben immer den einen oder anderen Tipp auf Lager. Die Briefings wurden anhand von tollen gezeichneten Tauchplatzkarten durchgeführt, so dass immer klar war, wo wir uns befinden, was es zu sehen gibt, wie die Verhältnisse vor Ort sind und worauf zu achten ist. Für Taucher jedes Levels absolut geeignet!

Ich habe mich bei Dive Point Red Sea von Beginn an rundum wohlgefühlt. Matthias und Regina leiten die Basis professionell und doch mit einer Herzenswärme, die überall zu spüren ist. Für mich kommt in Hurghada keine andere Tauchbasis mehr in Frage. Herzliche Grüße an alle.
Ich schau am 27.01. auf der Boot in Düsseldorf bei Euch vorbei
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Auch für Familien geeignet

Wir, Familie mit zwei Kindern, tauchen nun schon das 2. Mal mit dem einem Kind bei Dive Point. Dabei schätzen wir die familiere und professionelle Betreuung unter Wasser, sowie die seriöse Beaufsichtigung des zweiten Kindes beim Schnorcheln.
Ein Highlight neben dem Tauchen und Schnorcheln ist für uns die ausgezeichnete Küche an Bord.
Wir können Dive Point wärmstens weiter empfehlen und danken Regina und ihrer Crew ganz herzlich für die tollen Tage.
Silvia und Peter mit Jungs
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Dive Point Red Sea betreibt zwei von insgesamt nur sieben PADI 5 Sterne Instructor und Career Development Ausbildungszentren am Roten Meer. Diese Auszeichnung von PADI, der weltweit führenden Tauchausbildungsorganisation, ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Kurze Wege am mehr als 1500 Meter langen Sandstrand des Rotana Coral Beach Resorts 20km südlich von Hurghada und nur 7km vom Flughafen – das sind seit 1992 zwei der vielen entscheidenden Vorteile von Dive Point Red Sea. ...
Mehr lesen
Angebot
Das Angebot des Monats: PADI Nitrox Kurs inklusive Lernmaterialien, PADI Brevetierungsgebühr sowie 10 Euro Spende für Projekt AWARE für nur 149 Euro!

Bei uns gibt es bei uns SEIT 2001 NITROX 32 FOR FREE!

Rebreather ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
3 x Bauer K14 Silent + Bauer AirKool
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Zwei eigene + Charter falls notwendig
Entfernung Tauchgewässer:
ab 20 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Aqua Lung, Maya, Mares & Apeks
Alter Leihausrüstungen:
Maximal 1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
300
Flaschengrößen:
3L - 15L
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3 - 6
Anzahl Guides:
3 - 4
Ausbildungs-Verbände:
PADI, EFR, I.A.C., IANTD, IART, TDI & RAID
Ausbildung bis:
IDC Staff Instructor, OC & CCR Trimix
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
1 Pool + Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
7 x DAN O2 Koffer mit Dräger Technik
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Hypermed vor Flughafen - Vertragspartner
Nächstes Krankenhaus:
Hypermed vor Flughafen - Vertragspartner