Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(36)

Unser Tauchurlaub

Nach einer etwas längeren Anreise und Zwischenstopp kamen wir am Selayar Dive Resort an. Eine ruhige Überfahrt bei schönem Wetter mit Blick auf die vielfältige, grüne Insel. Richtig abgelegen und idyllisch liegen acht gemütliche Bungalows - zwischen Regenwald und weißem Sandstrand. Dive For Fun hat mal wieder das richtige Tauchgefühl bewiesen uns mit in dieses Paradies zu nehmen. Das muss man einfach mal selbst erlebt haben.
Jochen, der Resort-Leiter, empfing uns sehr freundlich. Einfach von Anfang an haben wir uns wohlgefühlt. Vorzügliches Essen in dem direkt am Stand gelegenen Restaurant oder einfach nur mal bei Sonnenuntergang vom Steg auf das Hausriff und das Meer blicken. Entpannung pur!
Sehr zu unserer Freude dominierten steile Riffwände unter Wasser und luden zu tiefen, mystischen Tauchgängen ein. Unsere Highlights: großer Hammerhai, kleinere Riffhaie, alle erdenklichen Arten von Nacktschnecken, Seepferdchen, zutrauliche Süßlippen, Makrelenschwärme, sehr viele Schildkröten, Seeschlangen, übermannsgroße Barakudas, Adlerrochen und Mobulas.

Ein echt gelungener Tauchurlaub im fantastischen Meeresschutzgebiet mit einer unglaublichen Natur unter und über Wasser.

Wir haben sogar kleinen Schildkröten beim Schlüpfen zugeschaut und sie auf ihrem ersten Weg zum Meer begleitet.

Mein Fazit dieser zwei Wochen:
Absoluter Hammer!
Bestes Tauchen!
Super Organisation!
Einfach perfekt!

Vielen Dank an Thomas und Angi!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen