Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Ossi123Silber130 TGs

Tauchgang endet mit Beschwerde beim Hoteldirektor

Ich war auf dieser Basis im Sommer 2017 mit meinen Töchtern, die damals beide Anfängerinnen waren tauchen. Zusammengefasst muss ich leider sagen, dass ich mir selber immer wieder Vorwürfe mache, weil ich das Tauchen auf dieser Basis nicht abgebrochen habe: beim Flaschenwechsel nach dem ersten Tauchgang befand sich eine leere Flasche zwischen vollen, was meine Tochter aber wegen der guten Ausbildung im Verein gemerkt hat. Beim zweiten Tauchgang fehlten bei der Ankunft im Hafen alle (!) Tauchflaschen und wir mussten in der brütenden Hitze auf die Flaschen warten. Dann sind wir im völlig überfüllten Rib rausgefahren. Der Wellengang machte das Aufrödeln im Boot fast unmöglich. Die Strömung war stark. Im Wasser verlor meine Tochter eine Flosse und würde sofort abgetrieben. Sie wurde vom Boot einer anderen Basis aufgenommen. Beim Abtauchen mit meiner jüngeren Tochter riss ihr Mundstück in 2 m Tiefe. Schlechte Ausrüstung und chaotische Organisation. Als erfahrener Taucher hätte ich es merken müssen.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen