Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(19)

Tauchsportgeschäft ist nicht zu empfehlen!

Habe gestern meine Flaschen frisch vom TÜV (Klemm-Brothers) geholt, mein Mann woltte diese heute im Geschäft füllen lassen. Dies wurde abgelehnt, da nicht genug Restdruck in den Flaschen sei.
Oder liegt es wohl eher daran, daß der TÜV nicht in diesem Geschäft gemacht wurde?
Ich weiß es nicht, auf jeden Fall lohnt sich aus meiner Sicht der Weg nicht.
Andrea-Angelika Pölzig
joschkaSSI DCSI2050 TGs

Neujahrstauchen 2013 bei den Delfinen in Leipzig. ...

Neujahrstauchen 2013 bei den Delfinen in Leipzig.... na ja.
Wir wurden sehr freundlich empfangen ... auf unsere freudliche Frage wo wir unser Ausrüstung zusammen bauen könnten wurden wir verwiesen der See wäre ja groß genug und wenn wir die Basis nutzen wollten dann solln wir ganz schnell mal zahlen. Na schön so weit so gut, und Einstiegsgebühren sind ja ok wenn eine Veranstaltung geboten wird. Na ja wir wurden recht deutlich als Nichtmitglieder behandelt... obwohl sich doch das ein oder andere nette Gespräch mit einigen Mitgliedern und sogar dem Vereinsvorsitzenden entwickelte. Was es nicht ...
Mehr lesen
Joe.MurrSSI DM395 TGs

Wir waren am 4. August bei den Delphinen an E2 zu ...

Wir waren am 4. August bei den Delphinen an E2 zum Tagesausflug. Zwei Tage vorher hatten wir uns bereits telefonisch angemeldet. Bei der Ankunft wurden wir von Reini freundlich begrüßt und uns dabei ein Parkplatz neben der Basis zugewiesen, so dass wir stressfrei, unkompliziert und ohne lange Schlepperei unser Gerödel auf der Wiese vor dem Einstieg ablegen konnten.

Nach Eintragen in einer Liste stellte uns Reini den Basenbetrieb und den Ablauf vor, hielt ein ausführliches Tauchplatzbriefing anhand von Karten und beantwortete die noch gestellten Fragen zur Zufriedenheit aller. Somit ging ...
Mehr lesen
live2diveAOWD170 TGs

Am Sonntag waren wir nach längerer Zeit mal wiede ...

Am Sonntag waren wir nach längerer Zeit mal wieder ´am Kulki´ tauchen. Wir hatten uns die Einstiegstelle direkt an der Basis ausgewählt. Herrlicher Sonnenschein lockte im Laufe des Vormittags und vor allem ab Mittag nicht nur zahlreiche Taucher an, sondern auch jede Menge Badegäste. Was wir jedoch nicht wussten : dort ist man als Taucher - besonders natürlich an so sonnigen Tagen - absolut in der Minderheit und die Badegäste bevölkern ohne Lücke auch den gesamten Bereich des Einstiges. Als Taucher wird man von einigen Badegästen zumindest nur interessiert beobachtet, manche stellen auch lustige ...
Mehr lesen
maxe1100OWSI350 TGs

Wir sind regelmäßig auch am E2 in Lausen .2010 h ...

Wir sind regelmäßig auch am E2 in Lausen .
2010 hat sich bei den Delphinen doch einiges geändert . Der Ton ist angenehm freundlich ,man fühlt sich sehr wohl als ´Kunde ´ eher als gleichgesindter .

Was ganz stark ist das die Basisbesatzung versucht die Tauchsachen vom öffentlichen Parkplatz an die BASIS zu transportieren .

Die Sichtweiten im Kulki lassen leider nach . So hat gerade Lausen in der kalten Jahreszeit zu leiden . Die Planzen kommen erst jetzt ( an Ende Juni/Juli ) wieder langsam zu Vorschein .

Ob das an Vögeln oder ähnlichem liegt kann ich nicht einschätzen ...
Mehr lesen
XXL-Lutz175896AOW285 TGs

auch wir waren am 14.06 zum Tauchen am Kulkwitzse ...

auch wir waren am 14.06 zum Tauchen am Kulkwitzsee auf der Tauchbasis Delphin,
ich muß sagen es hat alles prima geklappt,das Füllen der Flaschen hat nicht länger als zehn min. gedauert
trotz des enormen andrang,etliche Taucher hatten die gleiche Idee im Kulki abzutauchen, hatten die Leute von Delpfin immer einen netten spruch auflager und die sichtweite war auch prima ca 8m.Also ihr vom Delphin-Team wir kommen wieder,die Bärliner ;)

ein_bayer_auf_reisenCMAS***300 TGs

Nachdem wir schon öfters die Seen in den neuen Bu ...

Nachdem wir schon öfters die Seen in den neuen Bundesländern erkundet haben, waren wir vergangenes Wochenende im Kulkwitzer See.
Der See ist empfehlenswert, nur ließ die Freundlichkeit an der Basis sehr zu wünschen übrig.
Im Vorfeld hatten wir uns über die Bestimmungen am See informiert ( http://www.tauchsport-leipzig.de/basis/allgemeinverfuegung.doc ).
Umso erstaunter waren wir, als wir nach Beendigung unseres Tauchgangs am Einstieg E2, vom dortigen Basisbetreiber angemacht wurden, warum wir uns nicht in sein ´Basisbuch´ vor Tauchbeginn eigetragen haben. Er begründete das Ganze ...
Mehr lesen

Wir haben in diesem Jahr unsere Vereinsfahrt an d ...

Wir haben in diesem Jahr unsere Vereinsfahrt an den Kulkwitzer See gemacht und uns dort für knapp eine Woche auf dem Campingplatz einquartiert. Obwohl es das Wetter mit uns nicht wirklich gut meinte hat es allen gefallen.
Trotzdem wir mit unseren Gewässern rund um Nordhausen sehr verwöhnt sind, ist für mich der Kulki definitiv einer der schönsten Seen Deutschlands. In der Wochenmitte hatten wir eine sehr gute Sicht und haben das auch mit mehreren Tages und Nachttauchgängen ausgenutzt. Besonders bei den Nachttauchgängen hatten wir soviel Fisch, dass wir die Hechte schon teilweise einfach links ...
Mehr lesen

Wir sind spontan, in der Woche zum Kulkwitzer See ...

Wir sind spontan, in der Woche zum Kulkwitzer See gekommen. Bei 30 Grad die Zelte aufgebaut und runter zur Basis der Delfine gegangen. Da diese nicht besetzt war, riefen wir Reinhard auf Handy an. Bei ihm bekamen wir vorab die genehmigung zu tauchen. Also ab ins Wasser und wir waren sofort von der Sichtweite begeistert, an diesem Tag waren es locker über 10m Sowas gibt es bei uns im Rheinland leider nicht! Wir wurden sofort von massenhaft Barschen in allen größen und vielen Hechten begrüßt. Einen Aal bekamen wir sogar auch vor die Linse. Als wir wieder auftauchten war Reinhard schon an der Basis ...
Mehr lesen