Schreibe eine Bewertung

Cowfish Dive Center, Santo Amaro, Pico, Azoren

4 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Caminho do Portinho de Santo Amaro 9940-154 São Roque do Pico Ilha do Pico Azoren Portugal
Telefon:
+351 919020508
Fax:
Basenleitung:
Pedro Marques Alves
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Wir waren im Juli 2015 eine Woche auf Pico. Die T ...

Wir waren im Juli 2015 eine Woche auf Pico. Die Tauchbasis Cowfish haben wir auf Empfehlung der Vermieter gefunden.
Pedro Alves und seine Leute sind supernett und unkompliziert. Die Betreuung war professionell, die Terminabstimmung unkompliziert. Das Material ist neu und die Tauchgänge waren super. Unsere beiden Töchter waren mit auf dem Tauchboot und wurden während der Tauchgänge vom Skipper super betreut. Alle waren bemüht, dass wir 4 einen schönen Tag verbringen. Auf dem Weg zum Tauchplatz wurden Umwege gefahren, damit wir Delfine sehen können!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Moin, allerseits!Als blutiger Anfänger kam ich im ...

Moin, allerseits!

Als blutiger Anfänger kam ich im Urlaub hierher und wollte mir das Meer natürlich auch mal ausgiebig von unten angucken - zum ersten Mal...:-S
Verständlicherweise war ich also recht aufgeregt (7. Tauchgang, das erste Mal im Meer, das erste Mal tiefer als 10m und alles auch noch auf Englisch...). Doch ich wurde von Pedro (Pedro Marques Alves, Instructor) prima beruhigt, wir haben alles nochmal durchgesprochen und dadurch, dass er mein Buddy war, sank meine Nervosität doch etwas. Verständigen konnten wir uns prima, wer sich gut auf Englisch unterhalten kann, findet in Pedro jemanden, mit dem man prima plappern und Scherze machen kann ;)
Alle, die auf dem kleinen Bootstrip dabei waren (nur eine kurze Fahrt, an der Küste entlang) waren supernett, das Equipment war in Ordnung und die Kommunikation war wie erwähnt auch gut.
Unser Tauchgang führte uns an einer Steilwand hinab bis auf max. 23m und dann weiter an ebenjener Wand entlang, wobei sich die dort ansässigen Bewohner gut beobachten ließen.
Beim Auftauchen waren wir für meine Verhältnisse vielleicht etwas zu schnell, jedenfalls hatte ich dann etwas Kopfschmerzen im Stirnbereich.
Auf der kleinen Tour zurück hatten wir sogar das Glück, noch Delfine beobachten zu können.
Vor dem Tauchgang hatte mir Pedro noch ein neues Handzeichen beigebracht... vielleicht bringt er euch das auch noch bei ;)
Alles in Allem war es ein gelungener Nachmittag, aufregend und anstrengend aber definitiv lohnenswert!
Falls ihr mal nach Pico kommt und neben diversen Bergbesteigungen, Wanderungen und Fotojagden noch Zeit für ne Tauchtour habt - bei Cowfish seid ihr bestimmt gut aufgehoben! Nette Leute und tollen Touren =D
Also dann-

Allzeit gute Luft! ;)
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Ich habe im Juni eine Woche auf der Insel Pico ve ...

Ich habe im Juni eine Woche auf der Insel Pico verbracht und aufgrund zahlreicher anderer Aktivitäten leider nur zwei TG gemacht. Um es gleich vorwegzunehmen: am liebsten wäre ich gleich noch eine Woche geblieben und dann nur unter Wasser Und das mit Paulo und Pedro von Cowfish.
Die beiden haben uns nicht nur beim Tauchen begleitet sondern haben auch sämtliche anderen Vorhaben unterstützt und für uns organisiert (Bergsteigen, Whale Whatching, Besuch auf den Nachbarinseln, Mietwagen, Restaurants....).
Das Tauchcenter befindet sich in einer schnuckligen Holzhütte direkt am Hafen von Santo Amaro. Duschen und WCs gibt es direkt dahinter und gleich nebenan eine Imbissbude, da haben wir auch schon mal von unterwegs angerufen und das Mittagessen vorbestellt.
Die TG werden entweder mit einem Pick-Up oder mit dem Boot angefahren. Das Boot liegt auf einem Hänger und wird bei Bedarf ins Wasser gelassen, der Pick-Up ist gleichzeitig fahrende Basis: auf der Ladefläche befindet sich ein ausziehbares Gestell, an dem dann das Equipment zum Trocknen aufgehängt wird. Einfach aber total genial! Leihausrüstung ist von Mares und neu, und da der Preis der TG mit oder ohne Equipment gleich ist, kann man vielleicht auf das eine oder andere eigene Teil verzichten.
Beide Spots, die wir gesehen haben waren interessant von der Unterwasserlandschaft her, der vulkanische Ursprung bildet überall Grotten, Überhänge, kleine Höhlen, Durchbrüche, dazu das klare Wasser und die einfallenden Sonnenstrahlen, einfach schön! An Fischen haben wir alles gefunden, was der Atlantik zu bieten hat, mit Ausnahme der Grossfische, dafür muss ein bisschen weiter mit dem Boot fahren.
Da die Insel noch nicht so bekannt ist, sind die Gruppen sehr klein. Der Ablauf ist perfekt durchorgisiert und auch die Uhrzeiten werden eingehalten. Wassertemperatur lag Ende Juni bei 18º bis 19º Grad.
Fazit: klein, fein, sehr nett, der persönliche Kontakt wird bewusst gesucht und auch zwischen den Tauchern aufgebaut und die Azoren als Tauch -und Urlaubsziel sind soundso einfach spitze.


Tauchplatz Furnas de Santo Antonio

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Schlauchboot
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
24
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
28
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen