Schreibe eine Bewertung

Chindonan Island Resort & Divecenter

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Chindonan Island, Brgy Libis, Culion/Coron, Palawan Philippines
Telefon:
+63 9477 8538 76
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Wir waren im März für 9 Tage im Chindonan Island ...

Wir waren im März für 9 Tage im Chindonan Island Resort & Divecenter und haben einen sehr erholsamen Urlaub mit tollen Tauchgängen verbracht.
Da das Resort recht klein ist (zur Zeit 6 Zimmer), wurde das Tauchen entsprechend flexibel gehandhabt. Wir konnten jeden Tag selbst festlegen, wann und wo wir tauchen wollten. Ein großer Vorteil ist die Nähe zu den Wracks. Sie befinden sich in nur ca. 10-30 Minuten Entfernung! Dies hat den Vorteil, dass man vor den Tagesbooten aus Coron (mind. 60 Min. Anfahrt) an den Wracks in Ruhe tauchen kann. Nach dem Tauchgang fährt man in der Regel wieder zurück ins Resort, macht dort seine Pause, und fährt dann später wieder zum Tauchen.
Wir sind mit unserer eigenen Ausrüstung getaucht, aber die Leihausrüstung die wir gesehen haben, machte einen sehr gepflegten/neuwertigen Eindruck.
Nitrox 32% ist gegen Aufpreis verfügbar, und wurde für uns vom Sangat Island Dive Resort (Nachbarinsel, ca. 5 km entfernt) geholt.

Die Zimmer der Doppelbungalows (Steinhäuser) sind riesig (ca. 40 qm) und verfügen über einen begehbaren Kleiderschrank mit Regal und Kleiderstange! Hier hatten auch problemlos unsere 2 Koffer und eine Tauchtasche Platz. Das Bad ist geräumig und verfügt über ausreichend Ablagen. Die Bungalows liegen erhöht am Hang, so dass man von der Terrasse aus, eine tolle Aussicht durch die Bäume auf das Meer hat.
Strom gibt es allerdings nur vom Generator: mittags für ca. 2 Stunden und von ca. 17 bis 7 Uhr. Das Zimmer verfügt über einen großen Standventilator, der für ausreichend Kühlung sorgt. Es gibt kein warmes Wasser. Je nach Tageszeit schwankt die Temperatur zwischen kühl und fast schon heiß. Wer wie meine Frau ein Problem hat, seine langen Haare mit kaltem Wasser zu waschen, der erledigt dies am besten mittags (nach dem ersten TG). Aufgrund der Sonneneinstrahlung auf die Wasserleitung und dem geringen Wasserverbrauch zu dieser Zeit im Resort, gibt es hier für einige Minuten richtig warmes Wasser.
Das Resort verfügt über seine eigene Trinkwasserquelle. Das Leitungswasser ist bedenkenlos trinkbar, was wir auch ausgiebig getan haben.
Die Übernachtung ist inklusive Frühstück und Abendessen. Das Frühstück ist reichhaltig. Zum selbstgebackenem Brot(sehr ordentliches toastähnliches Weißbrot, nur nicht so labberig und gehaltlos) gibt es Butter, Marmelade, Eier nach Wunsch, gebratenen Speck oder Schinken, Obst oder als Alternative Pfannkuchen. Das Abendessen wird als Buffet angeboten. Es gibt jeden Abend Suppe, frischen Fisch, 1-2 Fleischgerichte, Reis, Gemüse, Salat und als Nachspeise meist Kuchen. Sehr lecker!!! Mittags gibt es zu fairen Preisen diverse Snacks. Im Restaurant gibt es ganztägig kostenlos heißes Wasser, so dass am sich jederzeit einen Kaffee anrühren bzw. einen Tee machen kann. Morgens wird noch vor 7 Uhr eine Thermoskanne heißes Wasser auf die Terrasse gestellt. So kann man sich auch schon vor dem Frühstück eine Tasse Kaffee/Tee zubereiten. Zu den Mahlzeiten gibt es kostenlos immer gekühltes Wasser. Die Getränkepreise sind absolut fair. Wir hatten mit höheren Nebenkosten gerechnet. Schließlich muss alles recht aufwendig per Banka vom Festland auf die Insel transportiert werden.
Auf der Insel befindet sich in der Nachbarbucht ein kleines Dorf. Hier hört man am Sonntag, wenn der Wind richtig steht ein wenig Musik. Ansonsten sieht man nur noch ein paar einzelne Hütten. Das Resort liegt also absolut ruhig und fernab der ´Zivilisation´. Wer Unterhaltung durch Bars o.ä. braucht, ist hier fehl am Platz!

Fazit: tolles Tauchen, schönes kleines Resort unter dänischer Leitung, absolut empfehlenswert!!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen