Schreibe eine Bewertung

Catalina Scuba Luv

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
126 Catalina Avenue - Avalon, CA 90704
Telefon:
800.BOB.DIVE
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Wir waren Anfang November auf Catalina Island. Di ...

Wir waren Anfang November auf Catalina Island. Die Insel ist traumhaft. Kleine Buchten und viel unberührte Natur dank eines
Naturparks den man nur mit einer Führung besuchen kann. Die berühmten Kelpwälder vor der Küste gibt es durch das warme Wasser von El Nino zur Zeit nicht. Die Wassertemperatur ist ca 3 Grad wärmer als in den letzten Jahren. Wir tauchten bei einer Temperatur von ca. 21 Grad bei 15m Tiefe.
Die Tauchbasis liegt mitten in Avalon der ´Hauptstadt´ von Catalina. Wir hatten per Email Kontakt zur Tauchbasis aufgenommen. Die Leihausrüstung war fast neu und gepflegt. Die Flaschen werden mit einem Golfcar zum Tauchplatz gefahren. Dem sicherheitsbewussten deutschen Taucher stellen sich dabei die Nackenhaare mit welcher Nachlässigkeit die Amerikaner mit den Tanks und den Gefahren dadurch, umgehen.
Leider war der Tauchspot Casinopoint durch das Wochende bedingt voll mit Tauchern. Unter der Woche haben wir fast keine Taucher mehr dort gesehen.
Unsere Tauchbegleitung Angela von der Tauchbasis war nicht sehr an einem guten Tauchgang interessiert. Ich war immer fest der Meinung dass Tauchguides alles tun würden um die Unterwasserwelt zu schützen - leider war dem nicht so.
Am Ende des Tauchganges hatte sie einen kleinen Oktopus erspäht,schnappte diesen mit der Hand und hielt ihn solange fest bis dieser sich eingenebelt hatte und sie ihn wieder los lassen musste.
Wir wollte am nächsten Tag weitere Tauchgänge machen, aber wir waren von allem so geschockt dass wir es bei einem Tauchgang belassen haben und lieber die Insel über Wasser erkundet haben. Die Kosten für einen Tauchgang sind auch sehr hoch gegenüber dem was wir so gewohnt sind.
Kleine Kostenübersicht: Tauchgang mit Guide 75 $, komplett Ausrüstung 75$ Jeweils pro Person.
Nina und Frank











Garibaldi auch Californiafisch genannt

Mehr lesen

Wir waren zu zweit im September 2009 für drei Woc ...

Wir waren zu zweit im September 2009 für drei Wochen in den USA unterwegs. Nach dem Besuch sämtlicher Nationalparks im Südwesten der USA, wollten wir unbedingt noch die Gelegenheit nutzen in den Kelpwäldern um die Insel Catalina zu tauchen. Auf dem Weg nach Los Angeles haben wir per Telefon schon einen Platz im Catalina Express Boot gebucht (USD 66 pro Person, Hin+Retour), der uns zur Insel brachte. Die Tauchbasis Scuba Luv war uns aus dem taucher.net bekannt, die haben uns ein Hotel in Avalon, der Hauptstadt auf der Insel, reserviert.
In Los Angeles angekommen habe wir unseren Mietwagen direkt am Hafen Long Beach in dem Parkhaus abgestellt.
Der Aufenthalt im Hotel ´Atwater´ war ganz nett. Berichte über das Hotel kann man auf tripadvisor.de nachlesen.

Da wir erst am Abend abgekommen sind, sind wir am nächsten Morgen zu Scuba Luv und haben uns dort eine komplette Leihausrüstung geben lassen. Die war auch nicht besser oder schlechter als wir es von Indonesien oder Ägypten gewohnt waren, man bekommt oft zuerst das am meisten abgenützte und kaputte Ding, aber auf eine kleine Reklamation rücken sie dann das bessere Zeug heraus.
Unser Plan an diesem Tag war, in den nahegelegenen Avalon Marine Park (Casino Point) zu gehen und dort ohne Guide zu tauchen, da dieser Tauchplatz sich gut dafür eignet.
Von Scuba Luv haben wir dann noch so etwas ähnliches wie eine Schubkarre bekommen um unsere Ausrüstung zum Tauchplatz zu befördern.
Nach den Tauchgängen ging es dann zurück zur Basis wo uns gesagt wurde, dass wir unsere Karre einfach im Shop abstellen sollen. Mit der Erwartung, dass sich jemand darum kümmert, mussten wir am nächsten Morgen leider feststellen, dass die komplette Ausrüstung immer noch nass im Karren war.
An diesem Tag sind wir dann auf das Tauchboot ´King Neptune´. Die drei Tauchgänge waren wirklich Spitze und auch auf dem Boot war alles bestens (bis auf die viel zu süß und mit Chlorwasser befüllte Sodamaschine).

Die Gesamtkosten beliefen sich auf USD 866 für zwei Personen:
- zwei Tage Leihausrüstung
- 3 Nächte im Hotel
- Ein Tag auf dem Tauchboot
- Guide für drei Tauchgänge

Alles in allem waren das zwei super Tauchtage, wir würden auch wieder zu Scuba Luv gehen, aber ein bisschen besser aufpassen, dass wir gute Ausrüstung bekommen und diese auch gewaschen und aufgehängt werden kann.


Scuba Luv


Catalina Express


King Neptune, Tauchboot von Scuba Luv


Kelp


Garibaldi

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen