Camping Park Umag, Umag

13 Bewertungen
Homepage:
http://www.sportndiving.hr
Email:
seaturtle.diving@gmail.com
Anschrift:
Diving Center “SeaTurtle” Camping Park Umag Karigador b.b. 52474 Brtonigla Kroatien
Telefon:
+385 99 5753230
Fax:
+385 52 710988
Basenleitung:
Adriano Codiglia
Öffnungszeiten:
09:00-19:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
sharkdd
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(13)

Taucher324177Aowd 70 TGs

Nie wieder

Die Tauchschule liegt auf dem Campingplatz was uns wie wir dachten sehr entgegen kommen würde. Die Begrüßung durch die Tauchschule viel sehr nüchtern aus. Es wurde angeboten das wir am nächsten Tag mit dem Boot raus fahren könnten. Was aber dann nach 5min gechancelt wurde aufgrund das, das Boot noch in der Reparatur sei.
Es wurde uns angeboten im Hausriff tauchen zu können. Das haben wir auch gemacht uns wurde vorab gesagt das 2 tauchschüler mitkommen und diese Übungen Unterwasser machen. Wir könnten uns dann anschließen oder auf Sichtnähe tauchen. Die Sicht im Hausriff war bei knapp 5m unteranderem gibt es hier nicht viel zu sehen. Nach 5min haben wir den ersten Fisch gesehen das Hausriff ist max . 5m tief. Als wir am nächsten Tag tauchen wollten waren wir 15min an der Tauchschule bis ein Mitarbeiter von dem Fahrradverleih kam und meinte das er mit der Tauchleherin telefoniert hat und diese sei beim Arzt. Gegen 13Uhr waren wir an der Tauchschule gewesen, dort fragten wir ob der Trip am nächsten Tag stattfindet. Da wurde uns gesagt das am nächsten Tag regulär getaucht wird. Am nächsten Tag regnete es verstärkt wir gingen trotzdem zur tauchschule um zuklären ob man den tauchgang auf später verschiebt. 9.00 sollten wir uns treffen um 9.15 war immer noch niemand an der Tauchschule um 9.30 kam wieder der Mitarbeiter vom Fahrradverleih und machte uns die Tür auf. Wann die Tauchleherin kommt wusste er nicht.
Zusammenfassend kann man nur sagen wer eine Tauchschule sucht die Zuverlässig ist sollte lieber zu Subaquatic gehen.
Mehr lesen

Abzocke Tauchzeit 28 Minuten

Basis und Equipment sind ok, doch die Tauchzeiten von 28 Minuten sind eine reine Abzocke an den Tauchern, kein Wunder das keine Taucher dort mehr als einmal gebucht haben. Wir haben das Problem Vorort angesprochen, da kamen dann nur Ausreden die nicht wirklich viel Sinn machen, wie Dekompression. Was für eine Dekompression bei 5 Meter Tachtiefe ? Nicht zu empfehlen.
BubbaCMAS *** 333 TG

Hallo,ich war 2014 in den Pfingstferien (10.-20.6 ...

Hallo,

ich war 2014 in den Pfingstferien (10.-20.6.2014) mit dem Sea Turtle Five Center auf dem Camping Platz Camping Park Umag tauchen. Obwohl Pfingsten war, war es tauchtechnisch offensichtlich noch Vorsaison, dh ich hatte TG mit max. 3-4 zT sehr erfahrenen Mit-Tauchern. Also VIP feeling und alles ruhig und easy ohne Hektik.

Ich wurde von Adriano super freundlich empfangen, beraten und wir haben schnell den Tauchplan für mich festlegen können. Auch die Briefings sind sehr gut und sicherheitsbedacht und die TG werden absolut sicher durchgeführt. Ich hatte ausgiebigst Zeit für die Coriolanus, zur Gauch hat es leider nicht gereicht, aber dafür habe ich schöne ´Reef´-TG bis runter nach Poren machen können, hierbei keinmal den Platzt 2x angefahren.

Eigentlich alles gut .....

Lage: Sehr zentral auf einem der Top-Campingplaetze in Nord-Istrien, direkt am Bootsanleger, schone im Schatten von Bäumen nah zur Strandbar.

Tauch-Center, Material: Alles in gutem und sehr organisierten Zustand, Kompressor etc wurde ja schon gelobt. Ich habe nur Anzug, Flasche, Blei geliehen. Alles in gutem bis sehr guten Zustand, die PTG´s haben fast alle 2 Ventile. Nitrox gab es leider noch nicht - trotz der Ankündigung. Wäre für die Coriolanus nicht schlecht.

Boot: wie beschrieben, schnell. Ich kann mir jedoch vorstellen, dass es bei 8 Tauchern echt sehr eng wird und dann sehr diszipliniert an Bord vorgegangen werden muss, da es ja meist Doppel-TG sind, dh Umbau an Bord nach dem ersten TG.

Preise: die 2014er Preise sind mE vergleichbar mit anderen Tauchzielen im Mittelmeer oder Atlantik/Kanaren. Lokaler Vergleich zeigt, dass die alle so ca. das gleiche verlangen. Mir war der Komfort wichtig einfach vom MobileHome zum DC zu laufen ohne langen Transfer. Bei meinem Mix an TG hatte ich ca 35 EUR / TG (inkl. alles).

Das alles wäre mE für meine Erfahrung 6 Flossen. Leider gibt es auch Dinge, die mich gestört haben...

Adriano leitet das DC souveraen und mit sehr viel Fokus auf seine Tauchgäste. Das management des Wassersport-Centers, zu dem das DC gehört, versteht aber offensichtlich nichts davon. So müssen TG Regelmäßig abgesagt oder umgeplant werden, weil es strikte Vorgaben gibt, wieviele Tauchgäste bei einem TG dabei sein müssen. Ausserdem hat Adriano keine Unterstützung (weder unter Wasser, also Dive Master oder Instruktors) noch über Wasser (zB kompetente Besetzung der Basis, während er unter/im Wasser ist). Dadurch war es zB für mich schwer, das DC vor meinem Urlaub per mail zu erreichen. Keine Zeit für emails ... Dh, ich wäre als Tauchgast eventuell auch verloren gegangen. Wenn nun die Saison mit mehr Tauchern und auch noch mehr Tauchausbildung anfängt, dann weiss ich nicht, wie der Betrieb ablaufen soll, und bin froh, dass ich als Vorsaison-Gast da war. Summa summarum ... das management weiss wohl nicht so recht, was sie da draus machen könnten.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Coltri
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
0-25 sm
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15 kompl.
Marken Leihausrüstungen:
Seac Sub, Cressi, Mares
Alter Leihausrüstungen:
neu - 3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
27
Flaschengrößen:
4, 7, 12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Adria
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
3x 10 Liter Sauerstoff
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Pula
Nächstes Krankenhaus:
Umag

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen