Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(19)

Erlebnisreiche Tauchsafari

Wer auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Tauchsafari ist, viel sehen und erleben möchte, ist bei Bernd, seiner Frau Kimmy und dem kleinen Bryan genau richtig.

Wir hatten bereits vorab einige E-Mails mit Fragen an Bernd gesendet, auf die wir stets zeitnah eine Antwort erhielten. Er konnte uns bzgl. Flügen, Hotels, Aufenthalt vor und nach der Tauchsafari bestens beraten und informieren.

In Tagbilaran angekommen funktionierte alles, was von Bernd organisiert war, reibungslos. Ein Fahrer erwartete uns bereits am Fährhafen und brachte uns ins Blue Star Dive and Resort (ca. 2 stündige Autofahrt). Ein idyllisches Hotel mit freundlichem Personal nahm uns in Empfang und wir hatten zwei Tage Zeit, um richtig anzukommen.

Zur vereinbarten Zeit lief montags Bernds Safariboot die "BB Bryan" ein und wir wurden mit dem Speedboot von der Crew am Strand abgeholt und an Board gebracht. Kurz darauf kam auch Bernd mit seiner Familie an und begrüßte uns herzlich. Erste Infos erfolgten und wir fühlten uns gleich wohl.

Die Kabinen sind gemütlich, zwei Handtücher pro Person und Bettbezüge gibt es auch. Für die Verpflegung an Board war stets gesorgt, es wurde täglich frisch gekocht und nach jedem Tauchgang stand eine Mahlzeit für uns bereit. Zusätzliche Snacks konnte man zu jeder Zeit bekommen. Die Sauberkeit und Ausstattung waren ebenfalls gut. An Landgängen konnten wir jederzeit teilnehmen und es wurde nach unserem Wunsch eingekauft.

Bzgl der Anzahl an Tauchgängen pro Tag richtete sich Bernd ganz nach uns. So konnten wir so oft tauchen gehen, wie wir lustig waren und unser Guide war stets bereit um uns die tolle Unterwasserwelt der Philippinen näher zu bringen.

Weit ab vom Massentourismus und angefütterten Walhaien erlebten wir eine unvergessliche Zeit mit tollen Menschen, unglaublichen Unterwasserbewohnern, einer beeindruckenden Natur und Einblicken in Orte, die wir sonst vermutlich nie gesehen hätten.

Bernd ist stets bemüht um uns gewesen. Wenn es Fragen gab, war er da. Probleme hätte man nur ansprechen müssen, hatten wir aber nicht.

Auch nach der Tauchsafari wurden wir noch super beraten bzgl anstehendem Transfer, Aufenthalt usw. Hier stand Bernd auch anschließend per Mail noch als Ansprechpartner für uns bereit, bis wir unser letztes Ziel der gebuchten Reise erreichten.

Wer besondere Tauchplätze sucht und Lust auf ein kleines Abenteuer hat, ist bei Bernd genau richtig.

Wir hatten eine tolle und unvergessliche Zeit und überlegen jetzt schon, wann wir die nächste Tour bei Bernd's Tauchsafaris buchen werden.