Aquanautic Dive Center Tenerife (ex Barakuda ), Adeje, Teneriffa

295 Bewertungen
Homepage:
http://www.tauchen-auf-teneriffa.com
Email:
info@tauchen-teneriffa.com
Anschrift:
Aquanautic Dive Center Tenerife Avda Adeje 300 - Vista Nautica - Loc.6 z.ZT EKZ Gran Azul Loc. 5+6 38678 Playa Paraiso - Adeje Teneriffa Kanarische Inseln Spanien
Telefon:
+34 629 554 172
Fax:
+34 677 225 910
Basenleitung:
Heinz u. Petra Scheffler/ Marco Plenert
Öffnungszeiten:
ganzjährig geöffnet, Sonntag Ruhetag
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(295)

Andi Karl E. OWD100 TGs

Herzl. Hallo von Marco, relaxtes Tauchen mit Timo

Ich war im August 2020 bei den "Aquanautic Divers" und ich darf sagen: Daumen hoch! An 3 Tagen habe ich 5 TG absolviert, von dem der letzte TG gleichzeitig mein 100. war. Mit guter Leihausrüstung - es hat alles super gepasst - waren wir an den Tauchplätzen "Leuchtturm", "Las Eras" und "Playa Chico". Neben vielen bunten Fischen (Pfauenfische, Kardinalsfische etc.) konnte man durch schöne Höhlen tauchen. Tintenfische, Muränen, Rochen und ein Bärenkrebs waren auch unterwegs. Die Briefings mit Timo waren kurz, gut und prägnant. Mit ihm ist man auf der sicheren Seite. Ich kann die Tauchbasis nur empfehlen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
u.waldenSSI AOWD560 TGs

Super Tauchgänge nach der Coronapause

Im Mai wollten wir dieses Jahr wieder kommen... nach dreimal Umbuchen klappte der Flug am 10.7. endlich. So waren wir die Ersten zur Wiedereröffnung nach der Coronapause. Es hat sich gelohnt der Stress mit der Buchung, fast alle Hotels, Gaststätten und Geschäfte haben zwar noch zu, aber das Tauchcenter öffnet! Super Wetter mit fast 30 Grad, 22 Grad Wassertemperatur und wenig Wind. So tauchen wir eine Woche lang jeden Tag an immer anderen Tauchplätzen. Selbst ein Nachttauchgang zu dritt klappte wunderbar, super Sicht mit vielen Fischen, Anemonen, Moränen und Krebsen. Auch die Schildkröten sind wieder zurück gekommen, zwar nicht in El Puertito, aber dafür an einen anderen Strand ohne Taucherummel und ohne Sress.
Danke Marco und Timo, nächstes Jahr kommen wir wieder!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Taucher328376AOWD82 TGs

Wie immer – spitze!

Als „Wiederholungstäter“ komme ich schön öfters zu dieser Tauchschule – und was soll ich sagen: Spitze wie immer. Wenn es nicht so wäre, hätte ich die Tauchbasis schon längst gewechselt.
Habe bereits im Vorfeld alles online abgeklärt und auch gleich bezahlt – hat wunderbar und reibungslos funktioniert.
Als ich dann ankam, wurde ich von allen sehr herzlich empfangen (Marco, Nathalie, MargarethA und Jan) – ich fühlte mich wieder wie zu Hause!
Und in welcher Tauchbasis gibt’s das, dass man gleich mit frischem Kaffee und Wasser begrüßt wird, und das jeden Tag! Auch ein Deko-Bier kam nicht zu kurz.

Aber ein ganz spezieller Dank gilt „meinem“ Tauchlehrer Jan Winter. Ich durfte wieder einige Tauchgänge mit ihm machen und ich muss wirklich sagen: Es war wieder der „Wahnsinn“.
Jan ist nicht nur eine Koryphäe in Sachen Tauchen, sondern auch ein Fachmann in Punkto Animation und Unterhaltung! Keine Autofahrt zur Basis bzw. zum Tauchplatz war eintönig oder langweilig, Jan hat das richtige Gespür für seine Kunden und entlockt selbst der verschlossensten Person ein Lachen!
Er hat es einfach drauf! Auch unter Wasser ist er ein Experte und reagiert stehts besonnen und findet sogar das winzigste Seepferdchen… Danke dafür!
Und wenn man mit ihm so auf der Insel unterwegs ist, könnte man meinen er kennt jeden! Immer freundlich, ein Lächeln auf den Lippen und ein kurzer Smaltalk. Auch mit den Einheimischen versteht er sich sehr gut!
Um so schmerzvoller ist es für mich, dass Jan ab September 2019 die Tauchbasis aus gesundheitlichen Gründen verlassen muss. Aber die Gesundheit hat Vorrang, und ich hoffe, dass es ihm bald wieder besser geht, damit ich dann wieder mit ihm solche unvergesslichen Tauchgänge machen kann.
5 Sterne bzw. 5 Flossen sind für Jan einfach zu wenig, darum bekam er von mir einen Diamanten! Jan ist einfach spitze und ein Spezialist in allen Belangen!
Ich trau mich sogar zu behaupten, dass wir in diesen Jahren Freunde geworden sind.
Und Jan, falls du das hier liest: man sieht sich immer mehrmals im Leben… vielleicht sogar im Zillertal!

Danke, danke, danke!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Das Deutsche Dive Center Aquanautic Club Tenerife

(ehemals Barakuda Tauchbasis) lädt zu einem unvergesslichen Tauchurlaub auf Teneriffa ein. Die Tauchbasis liegt direkt am Meer mit Salzwasserpool und Strand, dadurch ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Playa Paraiso Teneriffa
Angebot
http://www.tauchen-auf-teneriffa.com
http://www.teneriffa-tauchen.de
http://www.teneriffa-tauchen-wohnen.de
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
3x Bauer Capitano, 1x Nitrox
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Zodiak (10 Pers.)
Entfernung Tauchgewässer:
2 Min. und mehr
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Mares, Scubapro, Aqua Lung, Cressi
Alter Leihausrüstungen:
1 Jahr max.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
70
Flaschengrößen:
5, 8, 10, 12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
6
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
CMAS, SSI, PADI
Ausbildung bis:
Tauchlehrer CMAS 3*
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Atlantik
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2x O²-Koffer
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Santa Cruz (80 km)
Nächstes Krankenhaus:
Playa de las Americas (5 km)