Al Sawadi Beach Resort, Barka (Inaktiv)

5 Bewertungen

Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Berichte und Fotos bleiben weiterhin sichtbar, es können allerdings keine Informationen mehr hinzugefügt werden.

Bewertungen(5)

Wir waren mit einer Gruppe von 14 Personen in der ...

Wir waren mit einer Gruppe von 14 Personen in der Zeit vom 18. – 27.03.2011 im Al Sawadi Beach Resort. Die Reise wurde sehr professionell vom Reisecenter Federsee organisiert. Der Flug mit Oman Air war angenehm und stressfrei.

Um genau zu sein: Die ganze Woche war sehr angenehm und stressfrei. Der Oman zählt eher zu den reichen Ländern und die Menschen begegnen einem freundlich zurückhaltend. Das beginnt bei der Ankunft im Flughafen. Keiner zerrt das Gepäck durch die Gegend, keiner erwartet Bakschisch für nichts tun – fein!!!

Die Hotelanlage steht inzwischen unter deutscher Leitung der Extra Divers. Sie ist sauber, sehr gut geführt und auch hier keine Anmache durch das Personal, sondern dezente Zurückhaltung. Bei kleineren Problemen wurde uns sofort geholfen (defekte Glühbirne, Schlüssel im Zimmer vergessen).

Die Tauchbasis der Extra Divers wird von Nicki und Markus geführt. Sie sind zwei sehr sympathische Menschen, durch und durch Profis auf Ihrem Gebiet. Ohne Hektik organisieren sie einen reibungslosen, tollen Tauchbetrieb. Auf Wünsche wurde eingegangen und nach Möglichkeit realisiert. Alle unsere Tauchgänge machten wir bei den Daymaniat Inseln, einer Inselgruppe mitten im Meer. Die Fahrzeiten betragen einfach ca. 45 – 60 Min. Getaucht wird im amerikanischen 2-Tank-Dive Stil. Da die Tauchplätze nicht sehr tief sind, ist die Oberflächenpause zwischen den beiden Tauchgängen ausreichend.
Der Fischreichtum im Oman sucht seinesgleichen. Fischschwärme über Fischschwärme und eine gigantische Artenvielfalt - da macht das Tauchen richtig Spaß!

Eine Reise in den Oman ist lohnenswert für alle, die Ruhe suchen, einen guten Service genießen und entspannen wollen – egal ob Taucher oder Nichttaucher.

Klaus Steiger
SPLASH Tauchen + Reisen
Mehr lesen

Hallo,die Basis gibt es immer noch. Allerdings wi ...

Hallo,

die Basis gibt es immer noch.
Allerdings wird sie nicht mehr von dem Amerikaner geführt sondern steht jetzt unter der Leitung der Extra Diver.
Basen Leiterin ist Katrin.
Ich war letzmalig im Oktober dort und werde im April erneut dort hin Fliegen.
Kann die Basis und das Hotel nur als ´Super´ beschreiben.

Anm.Red.: Die "neue" Basis ist als neuer Eintrag in der Basenliste Oman unter Extra Divers Al Sawadi, Oman - zu finden.

Hallo, wir waren im Oktober für zehn Tage im Al S ...

Hallo,

wir waren im Oktober für zehn Tage im Al Sawadi Beach Resort (nördlich von Muscat). Die Tauchschule ist unter neuer Leitung (Emma und Roger vormals Thailand). Sämtliche Ausrüstung ist neuwertig und es gibt ausreichend DIN&INT Flaschen für alle Taucher. Die täglichen Ausfahrten zu den Dimaniyat Islands werden mit 3-4 Booten in 30-60 Minuten durchgeführt. Sämtliche Tauchplätze sind einzigartig unberührt, wenngleich die Sicht darauf mit etwa 15 Metern üblicherweise leicht beschränkt ist, was dem Spaß aber keinerlei Abbruch tut
Die Tauchbasis verfügt exklusiv über den besten Spot der Islands, zum ´Aquarium´, einem Unterwasser-Atoll mit ungewöhnlichem Artenreichtum. Ein Platz der Jedem das natürliche Gleichgewicht des Lebens zeigt. Hier kann man Millionen Schwarmfische, riesige Hummer, immense Adler-Rochen, Guitarfische und Zebra-Haie aller Größen finden - neben allerhand anderm Getier )

Aus rein egoistischen Gründen, kann ich Euch diese Region *nicht* empfehlen ;)

LG, Mike.


TauchSpot Dimaniyat Islands


Al Sawadi Resort


Eastern Islands

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 (ein nagelneuer Kat ist unterwegs)
Entfernung Tauchgewässer:
15-45 Min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
12, 15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
SSI, VDST CMAS, Padi
Ausbildung bis:
Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Golf von Oman
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN, Merit
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Wudam
Nächstes Krankenhaus:
Barka

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen