Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(13)

AboAOWD, TG 200+

nomen est omen

Es war mein erster Tauchurlaub mit Wonderful Dive Im Akassia Swiss Resort. Als Stammgast dieses Hotels war ich bestürzt als ich von der Schließung von Diving de erfuhr, meine Sorgen waren vollkommen unbegründet. Schon bei der Begrüßung die erste freudige Überraschung viele bekannte Gesichter unter den Tauchguides. Das gesamte Team um Wonderful Dive hat einen wirklich hervorragenden Job geleistet betreffend der Neugestaltung der Tauchbasis. Das gesamte Equipment, der Fuhrpark, die Trockenräume alles wurde komplett erneuert und erstrahlt nun in neuem Glanz. Jeder Taucher hat seine eigene absperrbare Box sowie Aufhängebügel für Anzug und Jackett, absolut spitze. Eine wirklich angenehme "Relax Area" wurde geschaffen um sich bei Kaffee oder Tee über die Erlebnisse der vergangenen Tauchänge auszutauschen. Was wirklich top ist, ist die Flexibilität mit der auf individuelle Wünsche der Gäste reagiert wird. Das Angebot der Tauchspots wurde im Vergleich zu Diving de noch erweitert, z.B. das überaus grandiose Hausriff des Rohanou Hotels, Transferzeit 15 min.
Unterm Strich waren es einfach 2 tolle Wochen und ich freue mich jetzt schon auf Mai um wieder mit Wonderful Dive abzutauchen.
Wonderful Dive - der Name ist Programm