Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

HarleydiverPADI AOWD

Am 21.04.2011 wurde das Insolvenzverfahren über d ...

Am 21.04.2011 wurde das Insolvenzverfahren über die ORCA Reisen GmbH

hier die Meldung von Insolvenzbekanntmachung.de

601 IN 169/11

In dem Verfahren über den Antrag d.

Orca Reisen GmbH, Kufsteiner Str. 55, 83026 Rosenheim, vertreten durch den
Geschäftsführer Märkl Nikolaus, Staatsangehörigkeit: deutsch, Aschau 2 a, 83139
Söchtenau
Registergericht: AG Traunstein Register-Nr.: HRB 8673
- Schuldnerin -
Geschäftszweig: Vermittlung und Veranstaltung von Reisen, insb. von Tauchreisen,
sowie Vermarktung von Feriensportanlagen und alle damit verb. Geschäftsabläufe
auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das eigene Vermögen

Beschluss:

Zur Sicherung des Schuldnervermögens vor nachteiligen Veränderungen
wird am 21.04.2011 um 12:00 Uhr vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wird bestellt: RA Dr. Martin Prager, Barthstraße
16, 80339 München, Telefon: +49(89)8589633, Telefax: +49(89)85896350, Email:
muenchen@pluta.net.

wird angeordnet, dass Verfügungen der Schuldnerin nur mit Zustimmung des vorläufigen
Insolvenzverwalters wirksam sind.
Unter diese Anordnung fällt auch die Einziehung von Außenständen.
wird den zur Aus- und Absonderung berechtigten Gläubigigern untersagt, Forderungen
einzuziehen und bewegliche Gegenstände zu verwerten, an denen ein Absonderungsrecht
besteht.

Amtsgericht Rosenheim - Insolvenzgericht -

Die ORCA-Dive-Clubs sind hiervon nicht betroffen.