Schreibe eine Bewertung

Tauchboot Vierwaldstättersee

4 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Am 11.8.2012 machten wir mit Divezone einen Wrack ...

Am 11.8.2012 machten wir mit Divezone einen Wracktauchtag im Vierwaldstättersee

Wir trafen uns mit Nöbi, unserem Käpitän, beim Hafen Lützelau. Nachdem alles auf dem Boot verladen war, fuhren wir auf die andere Seite des Sees,angekommen bei Untermatt gab es ein sehr ausführliches briefing über den Tauchplatz und wie wir das Wrack finden konnten, es wurde so gut beschrieben, das es von allen gefunden wurde. Es ist ein Holzboot in einem guten zustand in einer Tiefe von rund 38m.
Nachdem alle aus dem Wasser und ins Boot geklettert waren fuhr uns Nöbi zum nahegelegenem Restaurant, das nur mit Schiff oder langem Fussweg erreichbar ist, dort stärkten wir uns bei schöner aussicht auf den See.
Frisch gestärkt gingen wir aufs Boot zurück und Nöbi fuhr uns zum zweiten Wrack beim Tauchplatz Obermatt auch diesmal war das briefing sehr ausführlich und auch diesmal fanden wir alle das Wrack, es ist ein auseiandergebrochnes Holzboot auf einer Tiefe von rund 35m.
Als alle wieder an bord waren fuhren wir zum Hafen zurück von da wir am Morgen gestartet sind und nach dem entladen gingen wir noch in der Pitzeria unsere Logbücher ausfüllen.
Ich muss an Nöbi ein grossen dank aussprechen für das organisieren und führen des Ausflugs