Tauchboot Vierwaldstättersee

4 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

16.10.2010 Jürg´s Geburi - Tauchgang zum Wolfsspr ...

16.10.2010 Jürg´s Geburi - Tauchgang zum Wolfssprung am Vierwaldstättersee mit www.wracktauchen.ch / Norbert Oberholzer (Nöbi), Anita, Daniel, Georg, Christoph, Pascal und Harry

Feuchter Sonnenschein und eine selbstgebackene Apfelwähe von Anita empfieng uns als wir im Hafen Gersau eintrafen. Nach dieser Gaumenfreude munterte uns Nöbi mit seinem Boots- und Tauchgangsbrifing auf und wir kämpften uns anschliessend in die Tauchanzüge und beluden den Bug der Seewolf mit unseren Tauchgeräten. Als alle im Boot waren (auch der ältere Herr) legte der Kapitän zu der kurzweiligen Fahrt ins Tauchgebiet ab. Bei ruhiger See stiegen wir ins Wasser und tauchten von Trüschen beobachtet an der terassenförmig, überhängenden Steilwand ins Nirwana ab. Im Austauchbereich entdeckten wir neben Eglischwärmen noch diverse Artikel, die versehentlich vom Autoparkplatz, der ca. 150 m über dem Tauchplatz liegt, ins Wasser gefallen sind. Als alle Luftflaschen leergenuggelt waren, wurden wir an Bord gehieft und vom Kapitän Nöbi wieder sicher in den Hafen Gersau gebracht. Dort erwartete uns ´meine´ Anita mit einem leckeren Plättli, das mit Heisshunger verzehrt wurde. Als alle ihre sieben Sachen wieder gepackt hatten, beendeten wir den Tauchanlass in der Pizzeria ´Al Porto´ bei einem wärmendem Getränk. Damit es mir an tauchfreien Abenden nicht langweilig wird, wurde mir als krönender Abschluss und als Dankeschön von meinen Tauchfreunden köstlicher Wein, Eulachfischli und der spannende Roman ´Der Schwarm´ von Frank Schätzing überreicht. Für diese tollen Geschenke möchte ich mich nochmals herzlich bedanken. Es hat mich auch sehr gefreut, dass Nöbi und ihr Zeit reserviert habt, um mit mir diesen speziellen Tauchgang durchzuführen.


www.wracktauchen.ch


Der Tauchplatz